Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.11.2005, 13:12
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

Zitat:
Zitat von Capricorna
In den allgemeinen Nähbüchern sind Revers-Kragen & Co. auch immer recht gut beschrieben, finde ich. Im Burda-Nähbuch oder in einem anderen... Klar, das braucht schon etwas Zeit und sorgfältiges Arbeiten, aber letztendlich sind das auch nur Nähte im Stoff, nicht viel anders als sonst Nur Mut!
vollste zustimmung! vor allem sorgfältiges arbeiten ist nötig, die zeit nimmst du dir dann ganz allein dafür. aber im endeffekt brauchst du nur ein bisschen mut, denn schwer ist es wirklich nicht ich nähe sakkos oder blazer sogar lieber als hosen und bisher hat mir jeder gesagt, dass hosen einfacher wären *s* aber irgendwie kann man da in sachen passform einfach viel zu viel falsch machen

also, trau dich, nimm dir zeit, sei sorgfältig und tu es einfach learning by doing quasi *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.11.2005, 22:53
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

Huch, habe gar nicht bemerkt, dass hier noch einiges kam. Vielen lieben Dank fuer Eure Ideen. Ich habe jetzt erst mal mit dem Rock zum Blazer angefangen, nachdem ich die Frage zu dem Schnittplan klaeren konnte.

Ich naehe seit ca. 25 Jahren, habe auch schon einige Blusen und Jacken mit Kragen gemacht, nur eben schon ganz lange nicht mehr, darum moechte ich gerne eine Anleitung, in der alles Schritt fuer Schritt drin steht. Ich habe das Burda Buch "Naehen leicht gemacht" immer zur Hand. In der Patrones hatte ich einen Blazer gefunden, nur wie gesagt, da muss man sich einiges dazudenken und ausserdem von anderen Modellen teilweise die Anleitung herholen.

Ihr koennt mich Korinthenka.... nennen, aber wenn ich nun mal endlich wieder was fuer mich naehe, dann soll es auch perfekt mein Ding sein. Modell 129 in der neuen Burda kommt der Sache schon sehr nahe, allerdings ist er zu gross fuer mich und der Kragen ist eben noch nicht ganz so wie ich ihn mir vorstelle.


http://www.burdamode.com/129_Jacke_1...7590,deDE.html

Der Massschnitt stimmt da so ziemlich mit meiner Vorstellung ueberein, aber wie gesagt, da bin ich nun zu geizig fuer oder sagen wir mal lieber zu vernuenftig jetzt in der Vorweihnachtszeit, 27,00 Euro ist auch ne Menge Holz, oder? Hier ist er:

http://www.burdamode.com/M1014_Jacke...o=3&fi=1287380

Tja, so sieht's aus. Ich werde jetzt jeden Tag einen Blick in das Heft werfen, und ueberlegen, wie ich den Kragen von Modell 129 aendern koennte, denn so arg gross ist der Unterschied nun auch nicht (klein, aber fein, gell!). Meine Nachbarin ist Schneiderin, vielleicht traue ich mich und frage sie, ob sie mir beim Aendern des Kragens hilft. Das waere die Loesung.

LG
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.11.2005, 23:46
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

hallo,

ich hab grad ein Foto gemacht, das ist aber sooo schlecht geworden, dass ich es der Gemeinde ersparen möchte darum beschreibe ich ihn einfach mal:

Meinen neuen Blazer habe ich gerade an! ...und da ich ja eher so der lässigen Fraktion angehöhre, hat er statt Knöpfen einen Reißverschluss und das Revers reicht auch nur bis zur vorderen Mitte. Der Kragen ist aus grobem Strickstoff, ebenso wie die Ärmel. Der Rest des Blazers ist aus Feincord, gefüttert mit Baumwoll-Flanell-Karo. Grundschnitt ist der Neue von Jalie[2559]

passt super, ist bequem und war ganz einfach und schnell (die Taschen hab ich weggelassen...) zu nähen

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.12.2005, 08:55
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

Easy Fashion 2 - da gibts sogar nen Bilder-Nähkurs zum Blazer.

Ansonsten sind Blazer super leicht zu nähen. Ich finde den Blazer aus der Easy Fashion 1 aber leichter, jedoch ohne Bilder-Nähkurs, mit ausführlicher Anleitung.

Feuer
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.12.2005, 16:53
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gibt es den richtigen Blazer fuer mich?

Viel wichtiger als die Breite des Reverskragens (kann man ja anpassen) finde ich bei einem Blazer die Art, wie er auf Figur gebracht wird, also z. B. hat er Abnäher oder Teilungsnähte oder beides kombiniert, wo liegen die jeweils, eher mittig im Vorderteil oder seitlich...
Ich habe gerade eine "Testreihe" mit verschiedenen Modellen gemacht und manches steht einem besser als anderes.

Ist aber nur meine bescheidene Meinung...

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08649 seconds with 12 queries