Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für Unterziehtop

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.11.2005, 20:11
naelieschen naelieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Unterziehtop

ich hab einen Schnitt aus der Sommer FIMI genommen, den Jalieschnitt finde ich nciht so schön, bei mir sitzt der mal wieder nicht
Also ich habe beide Jalies und beide haben nicht so gesessen wie ich das brauche. Nämlich eng, sehr weit ausgschnitten an Arm und Hals. Wenn das Shirt nämlich nicht fast hauteng sitzt trägt es bei mir unter den Langarmshirts auf.
__________________
Liebe Grüße

Liese
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.11.2005, 00:05
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Schnittmuster für Unterziehtop

HTML-Code:
ich würde die Halseinfassung niemals hinkriegen,
Hallo Raaga,

meinst Du die beim Jalie 2564? Das wird mit Falzgummi gemacht und ist wirklich nicht schwer. Einfach Gummi um die Kante legen und mit Zickzackstich festnähen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.11.2005, 23:38
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Unterziehtop

mhh sag mal Simone hast du nicht für den Sommer eine ganze Batterie an .. wie heißen die noch .. Tank-Tops? genäht?
Warum machst du den Schnitt nicht einfach etwas enger und die Träger schmaler?
Dann hast du doch genau das was du suchst.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.11.2005, 08:58
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Unterziehtop

Hallo Eileena!

Naja, 2 Tanktops sind ja nicht gleich ne ganze Batterie ...Aber das wäre auch noch ne Idee *grübel*

Aber ich hab mir jetzt erstmal den Jalie 965 bestellt und dazu gleich schwarzes Jerseyband zum einfassen...und ich hab da jetzt so knapp 4m schwarzen Jersey rumfliegen...Da werde ich erstmal dran rumprobieren

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.11.2005, 13:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Unterziehtop

Hallo Raaga,

Zitat:
Zitat von Raaga
Au weia, da bewundere ich euch alle haltlos: ich würde die Halseinfassung niemals hinkriegen, obwohl ich schon ziemlich lange nähe. Gibt es da eigentlich einen Trick, oder bin ich die einzige im Forum, die für so etwas zu ungeschickt ist??
Wenn du englisch kannst, schau dir doch mal dieses Video an, da wird das schön erklärt; aber auch ohne Sprachkenntnisse müsste es gut verständlich sein:

A neckline binding for knits. Der ganze Trick bei der Sache ist, dass das Einfassband kürzer sein muss als der Ausschnitt, weil der Stoff sich beim Nähen ausdehnt. Streifen und Ausschnitt werden in je vier gleichgroße Teile geteilt, jeweils an den Vierteln aufeinandergesteckt, und dann wird der Streifen gedehnt aufgenäht.

Und ich zumindest muss bei meiner Maschine einen Stretch-Stich einstellen, den Dreifach-Gerad-Stich z.B., weil der Stoff sich sonst wellt (im Video nehmen sie glaub ich einen normalen Geradstich); aber das kommt wohl auf die Maschine an.

Ich hatte mich auch lange um das Einfassen gedrückt, aber mit dem Video hats bei mir das erste Mal geklappt

Dann gibt es noch die schöne Anleitung von Jalie, leicht verändert: Dabei nimmst du ebenfalls einen kürzeren Streifen, vierteln wie oben, und nähst den erstmal offen, also nur mit einer Kante, rechts auf rechts mit einem Zickzack direkt an der Ausschnittkante auf. Dann setzt du daneben die eigentliche Stretch-Naht in 1 cm Abstand zur Stoffkante. Dann den Streifen und die Nahtzugabe nach oben bügeln, den Streifen um die NZ herum nach innen schlagen und von rechts nochmal absteppen, dabei genau in der vorigen Naht nähen. Bei nicht fransenden Stoffen kann man dann die überstehende NZ des Streifens innen einfach knapp abschneiden.

Oder ganz sauber: Den Streifen wie beschrieben, aber rechts (Streifen) auf links (Halsausschnitt) mit Zickzack und dann Geradnaht aufnähen, bügeln und dann nach rechts umschlagen. Auf der rechten Seite die überstehende NZ des Streifens nach innen einschlagen, und dann von rechts in der zweiten Naht oder leicht nach außen versetzt noch mal ganz knappkantig absteppen.

Der einzige Knackpunkt ist es, die richtige Länge des Streifens herauszufinden; das kommt darauf an, wie stretchig der Stoff ist... Die Angabe auf dem Schnittmuster muss da nicht unbedingt immer ganz richtig sein... naja, man lernt...

Guck auch mal in die Suche hier; zum Thema Einfassen des Ausschnitts gibts schon sooo viele Beiträge

Viel Erfolg und viele Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26779 seconds with 12 queries