Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bauschgarn oder Overlockgarn???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.12.2004, 23:00
Benutzerbild von Agi
Agi Agi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: LGS Hessen 2010
Beiträge: 142
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bauschgarn oder Overlockgarn???

Funktioniert das eigentlich nur auf Overlockmaschinen, oder auch als Unterfaden in der "normalen" Nähmaschine?


Hallo,
ich habe Bauschgarn als Unterfaden für die Nähmaschine zum Nähen mit der Doppelnadel benutzt und bilde mir ein, die Nähte wären dadurch noch ein Stück elastischer geworden.
Auf jeden Fall hatte ich keine Probleme bei der Verarbeitung.
Ansonsten nehme ich es als Greiferfäden der Overlock und finde, die Nähte sehen einfach besser aus damit.
Gruß
Agi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2004, 10:19
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.879
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bauschgarn oder Overlockgarn???

Hallo,
@Knappkantig: Welches Garn verwendest du denn und woher bekommt man es? Ich habe bisher nur mit Mettler metroflock Bekanntschaft gemacht, ich bin zwar zufrieden, aber ich finde es ganz schön teuer (ich bin mit nicht mehr sicher, aber es waren ca. 3 € für nur 1000m).
Außerdem würde mich noch interessieren: näht ihr dann 3- oder 4 Faden OV-Nähte, wenn in den beiden Greifern Bauschgarn ist. Bisher habe ich mit dem Bauschgarn nur Unterwäsche genäht. 3Faden-Naht, in der Nadel ein OV-Garn. Das ging ganz gut, aber wie ist es mit der Haltbarkeit der Nähte bei anderen Kleidungsstücken?
So, genug der Fragen für heute früh.
Viele Grüße
Sissi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.12.2004, 10:27
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Bauschgarn oder Overlockgarn???

Hallo Sissi,

meine Einkaufsquelle wird Dir leider nicht weiterhelfen, der Flug dahin stände wahrscheinlich in keiner Relation zum gesparten Garn

Oft findet man Industrie-Restposten auch bei Ebay oder ähnlichen Auktionen, aber wahrscheinlich kann Dir auch der Nähmaschinenhändler Deines Vertrauens grössere Mengen organisieren.

Ich nähe eigentlich fast immer 4 Faden Overlock, auch bei Wäsche. Auf die Haltbarkeit der Naht haben die Greifer keinen grossartigen Einfluss, denn die eigentliche Naht wird ja von den Nadeln erzeugt. Die Greifer umschlingen nur die Stoffkante und da ist bei weitem nicht so viel Abnutzung wie auf die Nahtstelle.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2004, 10:34
Nierchen Nierchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Thüringen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bauschgarn oder Overlockgarn???

Hallo Sissi,

ich nähe nur 4 bzw 5 Fadenoverlock und nur in einem Greifer das Bauschgarn. Meistens sind es elastische Stoffe, die sich so besser nähen lassen und die Naht ist dann auch dehnbar. Bin aber sehr auf andere Meinungen gespannt, man lernt ja nie aus.

Grüße Nierchen
__________________
Graue Mäuse gibt es genug. Warum soll ich da auch noch so rumlaufen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2004, 17:05
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich AW: Bauschgarn oder Overlockgarn???

Also ich zahl für 10 000 Meter 6,20 in allen Farben, ist aber auch kein Müll sondern 120er von Amann!!

Kann man denn jetzt nur damit nähen oder lieber doch nur die Greiferfäden damit bestücken???

liebe Grüße

Sandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22758 seconds with 12 queries