Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Baby-Gym

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2005, 15:19
Benutzerbild von fleurette
fleurette fleurette ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 2.471
Downloads: 3
Uploads: 0
Baby-Gym


Ich weiß nicht, ob ich hier überhaupt richtig bin.

Ich möchte gern für meinen Enkel zu Weihnachten einen Baby-Gym machen.
Zuerst dachte ich an ein einfache Decke, aber ich finde die kombinierten Gyms auch sehr süß.
Wie mache ich aber den 'Träger' stabil?
Was muß ich da reingeben, damit er steht?
Hab leider so gar keine Vorstellung.

Auf den Bildern sieht es immer so einfach aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BB03_914.jpg (17,1 KB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg BB05_060.jpg (19,8 KB, 98x aufgerufen)
__________________
Grüßle

Conny


mein Blog

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht.
Jean Paul


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2005, 15:27
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Baby-Gym

So als alter Camper nähme ich ja fiberglasstäbe wie von Zeltgestängen. Allerdings federn die ja, d.h. Du musst sie so gesichert einbauen, dass sie sich garantiert nicht lösen und dem Kind eines auswischen. Sorgfältig verarbeitet sollte das aber kein Problem sein.

Wenn sich das Kind auch mal dran hochziehen können soll, geht das nicht mit Fiberglas. Aber ich könnte mir vorstellen, das es im Gartenbedarf (Rosenbögen) soetwas gibt.

Ich würde auf jeden Fall die erste, gekreuzte Variante vorziehen, weil Du dazu nur beide Bögen obern verbinden musst (Schlüppe drum und gut ist), bei der zweiten Variante muss der Boden fest sein, und Du brauchst eine stabile Verbindung zwischen Unterlage und Gestänge. Das kann mühsam sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2005, 15:29
Benutzerbild von liora
liora liora ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Baby-Gym

Hallo!

Für die Stangen würde ich dünne Schaumstoffstangen beziehen. Du könntest sie von Innen mit einem Plastikstab stabiliesieren.

Mein Kleiner hatte auch einen Babygym, und ihn kaum genutzt. Zuerst war er einfach zu klein dafür, und später war das Teil zu langweilig für ihn. Gut, dass meine Mama das Gym nicht selbst gemacht sondern gekauft hatte. Ein schöne Mobile für das Bettchen fände ich viel schöner, aber das ist natürlich Geschmacksache.


Liebe Grüße,
Liora
__________________
Liebe Grüße von Liora






http://tickers.TickerFactory.com/ezt...26cb/event.png
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2005, 15:36
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 15.010
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Baby-Gym

Hallo,
wir hatten damals auch so ein Spielzeug, und wenn ich mich recht erinnere, waren die Stäbe mit Steckschnallen an der Decke befestigt.
Fiberglas erscheint mir durchaus geeignet, allerdings habe ich da keine Ahnung, wo man sowas (ohne Zelt dazu) bekommt.
Ansonsten fielen mir noch Weidenzweige ein - laß Dich doch einfach mal im Bastelladen beraten, falls Du einen brauchbaren in der Nähe hast.

friderun
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2005, 15:39
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Baby-Gym

Fiberglasstäge bekommt man z.B. im Drachenbaubedarf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29733 seconds with 13 queries