Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bunny Kostüm Replika

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 24.11.2005, 13:00
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Das schlägt aber unschöne Falten da beim Bunny untenrum, das kann man aber besser machen!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.11.2005, 13:05
Benutzerbild von Udine
Udine Udine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Bei den Falten bzw, der Kräuselung gehen die Geschmäcker auseinander. Die Originalen Kostüme haben von den Sechziger Jahren bis zum heutigen Tage alle diesen Faltenwurf und ich möchte Ihn auch gerne an meinem Teil haben. Ich finde es sieht sehr sexy aus, gibt dem Satin so mehr Highlights und gibt dem Kostüm einen schönen Retro Look. Manche mogen den Look nicht mehr und schneidern den Satin gerade. Ich möchte es gerne so wie beim Original.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.11.2005, 13:13
Benutzerbild von Udine
Udine Udine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Hier ist die Kräuselung nicht ganz so heftig, sieht immer noch sehr sexy aus und gefällt mir auch sehr gut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Resize of 135038342FBpsPe_fs.jpg (28,6 KB, 488x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.11.2005, 14:09
Benutzerbild von Udine
Udine Udine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Ich werde heute oder morgen den Unterstoff besorgen. Das Schnittmuster spricht von einem Standardstoff aus 35% Polyester und 65% Baumwolle. Auf einem Foto, welches ich von einem unfertigen Kostüm habe, kann man das Futter sehr gut erkennen. Interssant auch hier, das die Seitenteile großzügiger geschnitten sind als auf dem Schnittmuster. Wahrscheinlich sind es Standard Kostüme die individuell auf die jeweilige Trägerin angepasst werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1b_3g.jpg (79,8 KB, 398x aufgerufen)
Dateityp: jpg d6_12_sb.jpg (61,3 KB, 383x aufgerufen)

Geändert von Udine (24.11.2005 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.11.2005, 14:37
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

asööö, das wird gar kein korsett .. hm ja ok. die aus dem baumarkt würd ich dafür trotzdem net nehmen, da ärgerst dich nur

die für bespannungen sind doch so große, oder? weil wegen die sind für segeltuch oder sowas ... die sollten halten, ja, da haste recht *ss* aber ich glaub die sind hierfür net ganz geeignet. nachher haste da eine 2cm große öse drin oder sowas *lach*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10532 seconds with 13 queries