Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bunny Kostüm Replika

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 25.11.2005, 08:17
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Zitat:
Zitat von Emaranda
Och, so zwei cm grosse Ösen machen bei einem Bunnie bestimmt auch was her. Aber die, Ösen die ich hatte, waren 5 mm gross und für irgendwelche Bespannungen, dass weiss ich noch. Die sahen auch genauso aus wie die Dinger von Prym. Ist ja auch egal, wo die Ösen jetzt herkommen, haupsache sie halten.

Viele Grüsse,

Ulrike
*lach* sieht bestimmt lustig aus, da haste recht. hmm, waren die denn billiger wie die von prym? 5€ für 40 ösen mit scheibe wird auf die dauer echt teuer *s* (vor allem wenn man nur die schwarzen nimmt *s*)
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.11.2005, 10:12
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.463
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Zitat:
Zitat von ladydevimon
*lach* sieht bestimmt lustig aus, da haste recht. hmm, waren die denn billiger wie die von prym? 5€ für 40 ösen mit scheibe wird auf die dauer echt teuer *s* (vor allem wenn man nur die schwarzen nimmt *s*)
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, haben 100 Ösen 6 Euro nochwas gekostet. Müsste Praktiker oder Bauhaus gewesen sein. Ich halte beim nächsten Besuch die Augen offen.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 25.11.2005, 10:17
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.463
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Zitat:
Zitat von Udine
Auf einem Foto, welches ich von einem unfertigen Kostüm habe, kann man das Futter sehr gut erkennen. Interssant auch hier, das die Seitenteile großzügiger geschnitten sind als auf dem Schnittmuster. Wahrscheinlich sind es Standard Kostüme die individuell auf die jeweilige Trägerin angepasst werden.
Ich habe mal eine Reportage über die Häschen gesehen, die recht interessant war. Die Kostüme gab es nur in einer Grösse und da mussten die Mädels dann rein passen, egal wie. Ob das heute noch so ist, weiss ich allerdings nicht. Auch spielte die Farbe der Kostüme eine Rolle, die stellte den Rang des Häschens dar.

Viele Grüsse,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 25.11.2005, 10:55
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Zitat:
Zitat von Emaranda
Auch spielte die Farbe der Kostüme eine Rolle, die stellte den Rang des Häschens dar.
Würde mich ja mal interessieren, welche Grundvoraussetzungen zum Erreichen eines höheren Ranges erforderlich sind...

Also ich hab bestimmt kein Problem mit sexy Klamotten, aber da schreit die Emma in mir ganz laut auf, deshalb würde ich persönlich das Teil nicht in der Öffentlichkeit anziehen (auch nicht wenn meine Figur superturbog**l wäre).

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.11.2005, 11:08
Benutzerbild von Udine
Udine Udine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Original Playboy Bunny Kostüm Replika

Zitat:
Zitat von Emaranda
Ich habe mal eine Reportage über die Häschen gesehen, die recht interessant war. Die Kostüme gab es nur in einer Grösse und da mussten die Mädels dann rein passen, egal wie. Ob das heute noch so ist, weiss ich allerdings nicht. Auch spielte die Farbe der Kostüme eine Rolle, die stellte den Rang des Häschens dar.

Viele Grüsse,

Ulrike
Das mit der Größe war am Anfang so. Ab den siebziger Jahren gab es acht verschiedene Größen und 15 Farben. Die Farben spielen nicht so eine wichtige Rolle, außer das die "Bunny Mother" immer darauf achten sollte, daß der Grundtyp auch zu der Farbe des Kostüms paßt, also Rothaarige trugen oft Grüne Kostüme, Blondinen Blaue Kostüme, usw...das ist auch heute bei den Playmates so, die Bunny Kostüme auf den Parties und Promo Events tragen.

Die Besonderen Bunnies, die sich durch gute Arbeit hervorgetan haben durften das Schwarze Kostüm tragen. Jeden Monat wurde aus allen weltweiten Clubs ein "Bunny of the month" gewählt, das durfte ein Silbernes Kostüm tragen. Das "Bunny of the Year" hatte ein goldenes.

In den siebziger Jahren kamen einige Kostüme mit psychodelischen Mustern...typisch "seventies" halt. Nich mein Ding. In den Achzigern sehr beliebt auch das Kostüm mit dem Leopard Print. Das gab es auch hier in Germany in den Clubs, ich erinnere mich noch als Kind an das große Plakat an den Bushaltestellen mit irgendeinem Bundesminister und dem Bunny im Leopardenkostüm.

Ich persönlich habe mich in die glitzernden Satinkostüme verliebt, wobei ich nicht wirklich sagen kann, ob ich das Schwarze, das Royalblaue oder das Grüne mehr liebe. Ich finde die Satinkostüme haben etwas sehr edles und sind aber sexy gleichzeitig. Die Fliege und die Manschetten passen auch perfekt zu dem Outfit. Ist einfach ein Klassiker. So, Ich hoffe, ich habe Euch ein bißchen inspiriert...

Liebe Grüße,
Udine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Resize99.JPG (21,7 KB, 393x aufgerufen)
Dateityp: jpg Resize of BB7811-lrg.jpg (15,4 KB, 374x aufgerufen)
Dateityp: jpg 66io-lg.jpg (14,0 KB, 366x aufgerufen)
Dateityp: jpg BJBunnyRuthyRoss05.jpg (21,4 KB, 379x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tokio Bunnies7813-lrg.jpg (31,5 KB, 369x aufgerufen)

Geändert von Udine (08.12.2005 um 09:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,72128 seconds with 14 queries