Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.11.2005, 13:48
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Ups, die Stoffhändlerin hat Dir bei Glattleder zu einer Jerseynadel geraten??? Ich fand es schon komisch, dass sie eine Jerseynadel mit einer Ledernadel tauschen wollte, aber diese Aussage toppt das noch.
Na, egal, versuch's einfach mit einer normalen. Ich hab' vor zwei Jahren eine Tasche aus glattem Kunstleder genäht, da funktionierte die normale 90er-Nadel super. Allerdings klebte das Zeug wie sonstwas. Und da ich für mein altes Treterchen keinen Teflonfuß habe, hab' ich halt Seidenpapier dazwischengelegt, da verschob sich dann nichts mehr.
Ich glaube, die Art, die ich beschrieben habe, ist diejenige, die am meisten aufträgt, wenn Du keine offenen Kanten haben willst. Wenn sich das Leder für offene Kanten eignet, dann kannst Du die Stoffkanten auch einfach glatt übereinanderschiegen, und zwar um füßchenbreite + 2-3 mm. Und dann doppelt absteppen, jeweils ganz knapp neben der Schnittkante.
Den Knick aus Glattleder rauszubügeln wird schwierig werden. Kannst Du nicht um ihn 'drumrumschneiden'? Aonsonsten würde ich eine Bügelprobe machen und's einfach versuchen. Dampf würde Dir bei Glattleder vermutlich sowieso nichts nützen.

Viele Grüße

Geändert von Wirbelwind (09.04.2006 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.11.2005, 13:55
velvetmermaid velvetmermaid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Bügelprobe auf jeden Fall.
Leg Backpapier (das zum Kekse backen, das hält Hitze aus und nichts klebt dran) unter und über des Kunstleder, dann kannst du herausfinden, ab wann es schmilzt oder sonstwie beschädigt wird. Und Bügelbrett und Bügeleisen bleiben sauber.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.11.2005, 18:10
ErikaH ErikaH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 149
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Zitat:
Die Stoffverkäuferin meines Vertrauens meinte, notfalls ginge vielleicht auch eine Jerseynadel - aber dann könnte ich mir auch gleich eine Ledernadel besorgen.
Dieser Satz von mir war wahrscheinlich missverständlich. Ich hatte die Verkäuferin (die immer ganz besonders nett ist - sie ist die Frau eines ehemaligen lieben Kollegen von mir, aber keine Fachverkäuferin) gefragt, ob ich mir dafür eine Ledernadel besorgen müsse. Die Jerseynadel hatte sie ins Spiel gebracht. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass sie selbst Lederimitat noch nicht genäht hat, mir das aber nicht so gerne eingestehen mochte.

Der Tipp mit dem Teflonfuß ist womöglich Gold wert.
Ich nehme an, den kann man ohne Probleme für eine Standardmaschine im Stoffgeschäft oder im Kaufhaus mit Stoffabteilung (bei uns gibt's Karstadt) bekommen?
Für welche anderen Stoffe wäre der auch nützlich?
Zum Beispiel für Seide oder andere rutschige Stoffe?
Dann würde sich die Anschaffung lohnen - so etwas wird noch ein Jahresendprojekt.

Entschuldigt meine Anfängerinnenfrage - ich bin eben noch eine.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.11.2005, 19:18
ErikaH ErikaH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 149
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Puh... wenn ich euch nicht hätte, müsste ich einen Haufen Lehrgeld zahlen!

Vielen Dank für die Erklärungen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.11.2005, 11:45
ErikaH ErikaH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 149
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten: z. B. bügeln?

Zwischenbericht: Der Kunstlederrock ist zugeschnitten;
ich habe erste Nähversuche gemacht.
Wenn das Glattlederimitat rechts auf rechts liegt, ich also auf der textilen Rückseite nähe, sind die Probenähte einwandfrei. Allerdings habe ich noch keine richtig lange Naht genäht. Damit sind die einfachen Nähte an den vier Bahnen gewährleistet, aber noch nicht Saum oder Reißverschluss.

Ganz anders sieht es aus, wenn das Material links auf links liegt.
Dann rutscht der Stoff nicht richtig, verzieht sich stark gegeneinander, so dass eine Stoffbahn stark gekräuselt ist. Auch ist die Naht dann nicht richtig geschlossen - an einzelnen Stellen verketten sich Ober- und Unterfaden nicht.

Bei diesem Ergebnis habe ich meinen Nähabend zunächst beendet.
Also in solchen Fällen Seidenpapier (welches?) benutzen?

Die Bügelfrage war übrigens nicht das große Problem: Ich habe von links mit einem Baumwolltuch vorsichtig bei nicht allzu großer Hitze gebügelt. Der Knick ist noch nicht völlig, aber weitgehend, verschwunden: Da setze ich darauf, dass der Stoff jetzt anders liegt und der Knick sich vielleicht auch noch aushängt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08321 seconds with 12 queries