Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2005, 18:22
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Hallo,

möchte an einem Kindershirt an den Ärmeln vorne 1 bis 2 Rüschen aufnähen.
Wieviel Weite nehmt ihr da, damit es schön wird? Gibt es da einen Anhaltspunkt bzw. eine "Regel"?

Vielen Dank
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2005, 18:31
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Hai Marion,

das kommt auf die Größe des Shirts an und auf die Weite des Ärmels. Ich finde aber durchaus schmale Rüschen schöner als breite.

Bei diesem Shirt: http://hobbyschneiderin24.net/portal...big&ppuser=178 hatten die Rüschen eine fertige Breite von 13 mm. Genaueres steht bei den Kommentaren unter dem Bild.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2005, 18:42
Claumue
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2005
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Hallo

ich nehme da 3,5x soviel wie die Länge ausmacht !

Claudia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2005, 18:03
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Hallo Marion,

sehr schöne Rüschen werden es, wenn du die Rüsche in Form eines Schneckenhauses oder zweier Kreise (Umfang kleiner Kreis in etwa = Umfang Ärmelbündchen, dann um diesen herum - in der gewünschten Rüschenbreite + 1 cm für den Saum - einen zweiten Kreis) auf den Stoff aufmalst. Dann entlang der Linie, die später das untere Ende der Rüsche werden soll, mit ganz engem Zickzackstich (vielleicht sogar in einer Kontrastfarbe?) versäubern und jetzt erst ausschneiden, immer ganz dicht an der äußeren Zickzacknaht vorbei, ohne diese jedoch zu zerschnippeln.
Mit dieser Methode trägt dann auch die Naht am Ärmelbündchen auch nicht so auf. Falls es noch mehr Rüschen soll, kann man den Umfang des inneren Kreises ja etwas größer wählen und dieses dann ein wenig einkräuseln, aber es wird so dennoch nicht so viel auftragen wie die doppelte oder dreifache Stofflänge.

Grüße Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2005, 18:48
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Rüschen ... wieviel Weite?

Zitat:
Zitat von patrones
Hallo Marion,

sehr schöne Rüschen werden es, wenn du die Rüsche in Form eines Schneckenhauses oder zweier Kreise (Umfang kleiner Kreis in etwa = Umfang Ärmelbündchen, dann um diesen herum - in der gewünschten Rüschenbreite + 1 cm für den Saum - einen zweiten Kreis) auf den Stoff aufmalst. Dann entlang der Linie, die später das untere Ende der Rüsche werden soll, mit ganz engem Zickzackstich (vielleicht sogar in einer Kontrastfarbe?) versäubern und jetzt erst ausschneiden, immer ganz dicht an der äußeren Zickzacknaht vorbei, ohne diese jedoch zu zerschnippeln.
Mit dieser Methode trägt dann auch die Naht am Ärmelbündchen auch nicht so auf. Falls es noch mehr Rüschen soll, kann man den Umfang des inneren Kreises ja etwas größer wählen und dieses dann ein wenig einkräuseln, aber es wird so dennoch nicht so viel auftragen wie die doppelte oder dreifache Stofflänge.

Grüße Ursel
Hm, das ist doch aber ein Volant und keine Rüsche ?
Und das ist nen Volant ganz am Saumende ... Rüschen kann man da zwar auch aufnähen, aber meist näht man diese doch woanders oder etwas über der eigentlichen Saumkante auf oder ?
Hm, wieder so ein Definitionsproblem ...

Ich selbst mache das immer pimaldaumen ... meist so 2-2,5x die eigentliche Länge, mit der Overlock Rollsaum dran und dann mit dem mehrstichkräusler und der Näma einrüschen ... das kommt aber eben auch darauf an, wieviel Rüsche man möchte. Mit dem Mehrstichkräusler kann ich über die diversen Einstellungen wie Stichlänge, Faltentiefe und Faltenabstand aber auch ganz unterschiedliche Rüschen machen ...

Ich mag auch lieber kleine Rüschen oder fluffige Volants ...

Gruss
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23842 seconds with 12 queries