Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Jetzt gehts los :o)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2005, 15:14
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Jetzt gehts los :o)

Hallöchen ihr Fleißigen,

nun sitze ich also tatsächlich über meinem ersten Teil!
Habe mir den tollen Jacken-Schnitt von Burda Nr. 8270 auserkoren und nach langem Nachdenken (die Jacke wird aus einem Bordürenstoff genäht, da wird der zipfelige Schnitt wohl doch nichts und außerdem sollte die Jacke dann so schlicht wie möglich gehalten werden und Jacken haben diverse Teile mehr als bspw. ein Pulloverschnitt - werde ich wohl einen Pulloverschnitt umfunktionieren müssen) ... so jetzt muss isch schauen, bin vom Thema abgedriftet - also: nach langem Nachdenken möchte ich aus dem Jackenschnitt 8270 eine Bluse nähen. Das A-Modell einhalten, nur leichten Stoff (Wildlederimitat) dazu verwenden.
Momentan liegt meine Bekleidungsgröße wohl eher bei 44-46; da ich mittlerweile aber an meiner Figur arbeite, habe ich nun die 44 genommen (mit Nahtzugabe natürlich). Angehalten habe ich so ein Vorderteil schon, scheint mir hinzukommen. So ganz sehe ich es allerdings erst, wenn ich es probegenäht habe.
Ich lese hier immer wieder, dass ihr mit Billigstoff ein Probemodell näht. Bei mir liegt hier noch der Burda Vliesstoff (mit Zentimeter-Raster). Ist das nicht so geeignet dafür? (Ist doch aber für solche Zwecke?)
Hat jemand von euch diesen Schnitt schon genäht? Wie waren eure Erfahrungswerte?
(Ich bin ja so aufgeregt - mein allererstes eigenes Teil! Und das vor allem auch im Hinblick auf diverse anstehende Weihnachtsfeiern. )

Liebe Grüße
Ines
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2005, 17:38
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jetzt gehts los :o)

Hat diesen Schnitt echt noch niemand genäht??
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2005, 17:46
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jetzt gehts los :o)

Hallo
Also, den Jackenschnitt muss ich mir gleich noch ansehen. Aber zum Probenähen muss ich sagen, das kann ich nur empfehlen. Ich finde sogar wichtig einen entsprechenden Stoff zu nehmen wg. des Falls. Ein Modell aus dem Raster das du ansprichst "fällt" ganz anders als z.B. ein Wollstoff. Ausserdem ist hier ein Billigstoff wahrscheinlich noch preiswerter als dieser Rasterkaro. Du kannst auch hier noch Veränderungen berücksichtigen.

Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2005, 17:55
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jetzt gehts los :o)

Ich hab den Schnitt noch nicht genäht. Ich denke aber wenn das wirklich dein erstes Projekt wird, hast du einen guten Schnitt ausgesucht. Ich würde dir einen Unistoff empfehlen, damit er nicht zu wuchtig wirkt. Das könnte sonst der Fall sein, da er lang und gerade ist. Ein Bordürenstoff könnt ich mir auch nicht so gut vorstellen, wegen des zipfeligen Falls.
Ich wünsch dir viel Spass und gutes Gelingen.
Viele Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2005, 18:11
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jetzt gehts los :o)

Hallo Petra,

ich denke, dieses Vlies werd ich nicht nachkaufen. Bei der Arbeit fällt mir nämlich auch auf, dass es sehr wohl einen Unterschied machen wird mit elastischem Stoff und diesem unelastischem Vlies.

LG
Ines
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08086 seconds with 12 queries