Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Weihnachtsidee für Leseratten

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.11.2005, 10:58
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weihnachtsidee für Leseratten

/QUOTE]
(hat das mit dem zitieren jetzt mal endlich geklappt? )

Das würde mich auch mal interessieren.Wo liegt die Grenze?
Wenn man etwas für sich selbst nachmacht,okay,das wird schon gehen.Aber zum Verkaufen?
Ich würde mich ja auch ärgern,wenn jemand eine "Erfindung" von mir nachmacht, aber selber gucke ich auch ganz gerne bei Anderen (meißtens scheitert die Umsetzung aus Zeitmangel)
Kennt sich da jemand aus?[/QUOTE]

Hallo!

Nach meinem Wissensstand ist es ungesetzlich, abzukupfern und das kommerziell zu nutzen. Also Verkauf auf Märkten, Privatverkauf, Verwendung in Kursen - und, was viele nicht Wissen - auch die Verwendung im Schulunterricht. Privates Nachbasteln bloß für sich selbst und zum Verschenken an Freunde ist zwar auch nicht OK, aber das ist etwas, was einfach nicht verfolgt werden kann. Es ist unmoralisch, um diesen Begriff zu benützen. Nun hängt es wohl vom Moralbegriff des "Nutzers" ab, ob das für ihn OK geht oder nicht.

Die Variante: die Herstellerinnen anschreibe, (finanzielles) Problem schildern und um den Verkauf des Schnittes zur ausschließlich PRIVATEN Nutzung bitten ist in meinen Augen eine gute Lösung! Dann liegt die Entscheidung bei den "Erfinderinnen".
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.11.2005, 00:58
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Weihnachtsidee für Leseratten

[QUOTE=holahop


Aber vielleicht könnte man die Anleitung in den Adventskalender einbauen???
Natürlich nur wenn die "Erfinder"es erlauben?

[/QUOTE]
na, die werden den teufel tun! dann nehmen sie sich ja selber die butter vom brot.

ganz unanständig finde ich, wenn jemand fragt, ob ein anderer ihm das abgekupferte schnittmuster zur vefügung stellt.

wenn mir so ein ding zu teuer ist, kann ich selbst versuchen, mir etwas ähnliches zu arbeiten, aber ich darf es nicht so nennen wie "das original".


ich kann sogar zum patentanwalt gehen und versuchen, es mir als "geschmacksmuster" schützen zu lassen. dieses werden die beiden erfinderinnen hoffentlich getan haben. wenn ich jetzt daher komme und will ein gleiches eintragen lassen oder die erfinderinnen erwischen mich beim verkauf eines nachgemachten, greift so etwas wie "musterschutz" und ich muß eine nicht unerhebliche strafe zahlen. die höhe der strafe richtet sich nach dem wirtschaftlichen schaden, den ich angerichtet habe.

davon ab: ideenklau ist so was von erniedrigend. das haben wir doch nicht nötig, oder? lassen wir den mädels also ihren ruhm und ihren gewinn und kaufen so ein teil. wir haben die arbeit gespart und die beiden können ihren kindern milch kaufen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.11.2005, 10:28
Benutzerbild von holahop
holahop holahop ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Baden
Beiträge: 1.768
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Weihnachtsidee für Leseratten

Zitat:
Zitat von ennertblume

wenn mir so ein ding zu teuer ist, kann ich selbst versuchen, mir etwas ähnliches zu arbeiten, aber ich darf es nicht so nennen wie "das original".



Genau dies habe ich gemacht,ich brauchte ganze 3 Minuten um den Schnitt zu haben.Heute werde ich versuchen ihn zu Nähen.



davon ab: ideenklau ist so was von erniedrigend. das haben wir doch nicht nötig, oder? lassen wir den mädels also ihren ruhm und ihren gewinn und kaufen so ein teil. wir haben die arbeit gespart und die beiden können ihren kindern milch kaufen.
Dies streite ich auch niemand ab,aber wenn ich es selbermachen kann Wie schon oben geschrieben,ich brauch mind. 6 Stück!!! Und das ist mir zu teuer

Aber ich verspreche:
Ich nenne sie anders
Ich verkaufe sie nicht
Ich fotografiere sie nicht
Und das Schnittmuster vernichte ich gleich nach der Fertigstellung!


So,und jetzt haut nicht so dolle auf mich ein

Viele Grüsse
Tina
__________________
Viele Grüsse
Tina



Wo ein Wille-Ist auch ein Weg



Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.11.2005, 21:04
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Weihnachtsidee für Leseratten

du kannst sooo viele für dich selber machen, wie du willst.

wenn aber jemand kommt, und von dir den schnitt haben will - kostenlos natürlich - , den du schon "abgekupfert" hast, dann finde ich das einfach unglaublich daneben. "geldmangel" ist keine rechtfertigung für diebstahl, den ich dir natürlich nicht unterstelle.

hab mal was ähnliches erlebt in einer quilt-ausstellung. es galt fotografierverbot. eine frau, deren namen ich kenne, fotografierte trotzdem, indem sie die kamera unter ihrem mantel verbarg. beim nächsten treffen zeigte sie stolz die fotos und berichtete feixend, daß sie dem aufsichtspersonal ein schnippchen geschlagen hat. so was gehört sich doch nicht, oder wie seht ihr das! die person hatte überhaupt kein unrechtsbewußtsein (sie ist älter als ich, also keine junge göre). ich sehe sie ab und an auf veranstaltungen und mir wird immer noch übel bei ihrem anblick.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.11.2005, 19:37
Benutzerbild von holahop
holahop holahop ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Baden
Beiträge: 1.768
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Weihnachtsidee für Leseratten

Zitat:
Zitat von ennertblume
du kannst sooo viele für dich selber machen, wie du willst.

Mache ich-nur für mich

wenn aber jemand kommt, und von dir den schnitt haben will - kostenlos natürlich - , den du schon "abgekupfert" hast, dann finde ich das einfach unglaublich daneben.

Kommen können vielen,aber hergeben tue ich ihn nicht


hab mal was ähnliches erlebt in einer quilt-ausstellung. es galt fotografierverbot. eine frau, deren namen ich kenne, fotografierte trotzdem, indem sie die kamera unter ihrem mantel verbarg. beim nächsten treffen zeigte sie stolz die fotos und berichtete feixend, daß sie dem aufsichtspersonal ein schnippchen geschlagen hat. so was gehört sich doch nicht, oder wie seht ihr das!
Das ist schon ein starkes Stück!!!So was würde mir im Traum nicht einfallen

Viele Grüsse
Tina
__________________
Viele Grüsse
Tina



Wo ein Wille-Ist auch ein Weg



Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12215 seconds with 13 queries