Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gestern in der Änderungsschneiderei!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 15.11.2005, 15:37
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Hallo,
Ich habe mich schon oft gefragt wie die Änderungsschneidereien das für den Preis machen. Ich wurde auch schon gefragt ob ich nicht ändern würde als ich dann sagte: nee für den Preis wo die Änderungsschneidereien nehmen auf jeden Fall nicht, da verdiene ich mit putzen mehr. Die Dame schaute mich ganz Fassungslos an. Sie wollte auch ein paar Hosen um genäht haben, wo man von außen nichts sieht. Die Preise bei einer Änderungsschneiderei waren ihr aber zu Hoch. Da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.
Allerdings ist es für mich selbst auch viel Geld, also mache ich es dann eben selbst. Bin zu geizig dafür für etwas Geld auszugeben das ich selbst machen kann. Aber jeder der das nicht kann oder will soll auch einen angemessen Betrag bezahlen und da sind 10 Euro wirklich nicht zuviel.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 15.11.2005, 15:56
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Also ich finde es schon heftig, wenn man sich wegen 10 Euro so blockiert!
Ich hab gerade erst eine Hose für mich genäht und schon das Reißverschluß reinfriemeln am Anfang nervt und kostet Zeit und wenn ich mir dann überlege, ich müsste den vorher noch raustrennen und dann einen neuen einsetzen *schüttel* ... das mach ich nur, weil ich weiß, dass ich es kann und mir eben dann das Geld zu schade wäre ...
Aber schon allein die Zeit, die man zum Auftrennen braucht und dass man dabei noch die Hose ganz zu lassen hat... bäx, das allein kostet in meinen Augen schon 10 Euro!!!
Und ich glaube nicht, dass eine Industriemaschine wirklich einen Reißverschluß von allein reinzaubert ... sollte dem dioch so sein, sagt mir bescheid, dann kratze ich mein Geld zusammen und kauf mir eine

Mal ganz ehrlich, wenn dir einer sagen würde, ob du ihm die Hose änderst etc, dann würdest du dich auch nicht stundenlang für einen Hungerlohn hinsetzen oder?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15.11.2005, 16:06
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Cool AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Zitat:
Zitat von clau
übrigens will ich gar nicht wissen, was der RV kostet, wenn man ihn in der schneiderei kauft! das sind sicher nicht die "reinen materialkosten".
Bei meinem Großhändler so um die 20 Cent zzgl. MwSt.

Also meine Freundin hatte letztens auch so einen Fall, und fand es auch unverschämt, das es genausoviel kostet, Sie wollte nicht nur raus trennen sondern hatte sogar einen eigenen RV schon besorgt.

Es sollte so oder so 15 Euros kosten.

Jetzt liegt die Hose bei mir und soll für nen warmen Händedruck gemacht werden. (es ist die Hose ihres Mannes, der mir schonmal beim PC hilft wenn der spinnt)

Ich sie mal gefragt was sie meint, wieso ich die Kinderhosen grundsätzlich ohne RV mache?!

"Weils ne Arbeit ist für einen der Vater und Mutter erschlagen hat" und bei einer fertigen Hose finde ich das noch schlimmer.

Mal gespannt wer mehr Ausdauer hat.

Ich hasse sowas auch und bringe solche Dinge lieber zum Türken meins Vertrauens, der macht auch coole Preise, wo ich mich frage wie der damit überhaupt überleben kann.

Ich bin schon sehr überrascht, das man als selber nähende sich über die Preise wundern bzw. aufregen kann.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15.11.2005, 18:15
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.064
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Zitat:
Zitat von wuppiuschi
Bei meinem Großhändler so um die 20 Cent zzgl. MwSt.
Wenn dein Großhändler Opti oder YKK um dieses Geld verkauft wäre ich an der Adresse interessiert.
Allerdings will ich nicht ein ganzes Sortiment abnehmen müssen, sondern die einzeln nach Bedarf bekommen. So funktioniert das bei meinem Großhändler, allerdings kostet er wie schon gesagt 1,50Euro.
Man ist ja für jede Quelle dankbar.

Gruß Elke Angela
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.11.2005, 18:52
Benutzerbild von evelinharren
evelinharren evelinharren ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Wenn man/frau eine bestimmte Sache nicht selbst machen kann (oder will), sollte diesem Anderen so viel Geld pro Stunde zugestanden werden, wie man selbst brutto verdient, zzgl. ca. 40% Aufschlag für die Beträge, die der Arbeitgeber noch für Sozialabgaben, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie für die Urlaubsvertretung zu zahlen hat, denn auch der Kleinunternehmer hat keinen Arbeitgeber, der von den Sozialabgaben 50% übernimmt!

Beispiel: Bruttogehalt EUR 2.500,00 für 170 Stunden im Monat + 40% = mindestens EUR 20,00 für die Stunde zzgl. 16% MWSt. Dann hat der Flickschneider noch nichts verdient für die Miete und andere Kosten, die er für seinen Laden hat! Da kommt man schnell auf einen Stundenlohn von ca. EUR 30,00 zzgl. MWSt.

Denn von diesem Bruttolohn muß er alles bestreiten: Kosten des Ladens, Versicherung für den Laden, eigene Krankenversicherung und eigene Altersversorgung (diese Kosten kann er nicht!! von seinen betrieblichen Einnahmen absetzen!!) und Essen und Trinken möchte er ja auch noch, vielleicht auch in Urlaub fahren!?

Wer schimpft denn da noch über EUR 10,00 für das Reparieren eines Reißverschlusses?
__________________
Liebe Grüße aus Berlin

Evelin

tolle Stoffe und Zubehör für Kostüm, Bühne + Dekoration

Kostenlose Hotline: 0800-4047078 oder info@evelinharren.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12963 seconds with 12 queries