Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gestern in der Änderungsschneiderei!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.11.2005, 10:59
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Tut mir leide, aber ich finde den Preis zu hoch!

Ich handarbeite wirklich viel und weiß daher den Arbeitsaufwand auch zu schätzen. Trotzdem bin ich der Meinung das 10 Euro für das blanke einnähen eines Reißverschlusses zu viel ist insbesondere wenn alle "ungeliebten" Vorarbeiten schon erledigt sind.
(Die ich übrigens supergerne mache! )
Ich hab selber schon an einer "Industrienähmaschine" gesessen und das ist schon wesentlich arbeitserleichternd und schneller als wenn man so ein Teil mit einer "Haushaltsnähmaschine" einnähen muß.
Wie dem auch sei hat sich das Problem von alleine gelöst.
Bei uns in der Nachbargemeinde gibt es eine Maßschneiderin die mir meine Hose für 8,-Euro incl. Material repariert.
Generell nimmt sie für jede Änderung 5,- Euro, für Herrenanzughosen 8,- Euro und das kürzen von Faltenröcken schlägt auch nur mit 8,- Euro zu Buche.
Nebenbei lasse ich mich dann neu "vermessen" und mir einen Maßschnitt anfertigen den ich dann bei ihr selber nähen kann.(Sogar ohne Zusatzkosten!)
DAS sind mir die 2 Kilometer zusätzliche Fahrstrecke dann auch wert.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.11.2005, 11:04
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

"meine" änderungsschneiderin ist eine hochqualifizierte frau, die toll arbeitet und dafür auch vernünftig bezahlt werden muss (will).

sicher wäre es schöner, wenn man mir alles schenken würde, aber ich arbeite ja auch nicht umsonst.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.11.2005, 11:08
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Zitat:
und wenn wir gaaaaanz ehrlich sind, schauen wir doch alle ein wenig auf den "Flickschneider" herab, oder? schämen sollten wir uns.
Nööö ganz im Gegenteil, ich denk immer nur die Arme *** .. mit sonem Mist verdient der seinen Lebensunterhalt.

An mir selbst verdient er ja kaum Geld, meine Klamotten werden ja schon in der Herstellung geändert und wegen meiner dicken Oberschenkel überlegt jeder RV die Hose .
Zur Hochzeit musste der Anzug meines Mannes geändert werden, die erste Hose die zu lang war und die Jacketärmel auch. Also ab in die Änderungsschneiderei wir haben 50€ all inclusiv bezahlt. Als wir raus waren meinte mein Mann "boar wie teuer, die 50€ hätte ich ja besser dir gegeben und du hättest dir schöne Stoffe davon gekauft" - "nee danke, selbst für 100€ hätte ich das nicht machen wollen" - "echt? ok dann wars wohl günstig"

was ich aber bei unserem Änderungsschneider bewundere ist der Fuhrpark den er das stehen hat - schwärm ... leider ist er im gleichen Alter wie ich .. sonst hätte ich glaube ich einen Vererbungsantrag bei ihm gestellt

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.11.2005, 11:11
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

jeder misst solche preise an dem, was er auch selbst an geld zur verfügung hat.
mir wären änderungsschneidereien einfach zu teuer. weil ich kein eigenes einkommen habe, ich weiß aber wie viel arbeit in änderungen steckt. den preis an sich halte ich daber für angemessen.
nur ich mache meine reparatuern selbst und die von meinen schwiegereltern. Ganz ehrlich ich hasse es.
ich würde lieber was neues nähen..... und doch, wenn man dan n von der Schwiegermutter 10 oder auch mal 20 € zugesteckt bekommt, freut frau sich,wieder geld, außer der reihe, für ein neues Stöffchen zu haben.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.11.2005, 11:12
Benutzerbild von clau
clau clau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: wien
Beiträge: 419
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Zitat:
Zitat von Benja
Beim rausgehen viel mir dann ein das ich vor vielen Jahren mal wegen einem ähnlichen Problem da war. Damals ging es um einen Reißverschluß in einer Winterjacke. Da wollte er auch schon 50,- DM für haben.

also mir wär das auch zuviel.

und vor allem: was kostet der spaß dann, wenn war wirklich großes zu ändern ist??? dann kann ich wirklich eine neue hose um das geld kaufen.


wenn der RV rausgetrennt ist - wie lange kann das dauern, den neuen mit einer industrienähma einzusetzen? keine 10 minuten. rechtfertigt das den preis von 10 euro? übrigens will ich gar nicht wissen, was der RV kostet, wenn man ihn in der schneiderei kauft! das sind sicher nicht die "reinen materialkosten".
__________________
clau bloggt


Wenn dir was nicht gefällt - mach eine schleife drauf! (vivienne westwood)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10440 seconds with 12 queries