Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gestern in der Änderungsschneiderei!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 16.11.2005, 23:46
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.582
Downloads: 6
Uploads: 0
Reden AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Hallöchen meine Damen, die Kundin die ich letzthin von wegen teuren Reißer einsetzen aus meinem Geschäft geschickt habe, stand heute mit einem Arm voll neuer Klamotten ( von Joop) vor meiner Tür ich möchte das doch so nett sein und machen. Was war das für mich ein seelischer Reichsparteitag !!!!!!!!. Meinem Mann habe ich das noch gar nicht erzählt. Er vertritt ja die Meineung" die RAche wird kalt genossen , da tut sie mehr weh." Gruß Hedi
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 17.11.2005, 00:13
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

aus saula wurde paula
kommt bei uns auch gelegentlich vor, wir müssen dann aber nacharbeiten.
signatur
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 17.11.2005, 06:24
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Guten morgen!

Ich denke mal das wir mit Sicherheit auf keinen gemeinsamen Punkt kommen werden, denn es ging bei meinem Eröffnungsbeitrag nicht darum Änderungsschneider "runter" zu machen oder gar ihnen nicht das Essen auf dem Teller zu gönnen.
Es wird hier immer darauf rumgeritten wie arbeitsintensiv Trennarbeiten sind und das dann der Preis viel zu niedrig angesetzt wäre.
ICH hätte diese Arbeit GERNE gemacht. Mir machen Trennarbeiten sogar Spaß. Ich hätte, nebenbei bemerkt, sogar den Reißverschluß selber eingeheftet.
Gut! Ihr findet den Preis angemessen bzw. ja sogar zu niedrig. Das kann ich verstehen, denn ich bin eine Hobbyschneiderin und rechne mir selber nie einen Stundenlohn aus. Dazu ist es mein Hobby zu dem mich keiner zwingt und das ich gerne mache.
Das hier einige anderer Meinung sind, weil sie von solchen Arbeiten leben müssen oder Freunde haben die solche Arbeiten gewerbsmäßig machen kann ich auch verstehen. ABER!! Es wurde mit Sicherheit niemand gezwungen diesen Beruf auszuüben. Außerdem ist es immer leicht sich im Nachhinein über die schlechte Bezahlung auszulassen. Normalerweise sollte man die Preisstruktur vor Eröffnung einer "Schneiderei" kennen. Sich hinterher beklagen das man kaum davon leben kann ist einfach.
Bei uns hier gibt es Änderungsschneider wie "Sand am Meer". Jeder "Türke, Inder oder sonstwas" macht sich damit selbstständig und es ist ja auch kein großes Problem denn eine fachliche Qualifikation ist ja nicht notwendig.
(Damit meine ich jetzt eine Schneiderausbildung o.ä.! Das soll nicht heißen das alle nicht "gelernten" nur Murks machen! )
Geiz hin, Geiz her! Der Preis regelt nunmal den Markt und gerade in der heutigen Zeit habe ich vollstes Verständnis wenn man zum günstigsten Anbieter geht. Ich muß bei einem 5 Personenhaushalt auch aufs Geld achten und mir sind die Preise bei DIESEM Änderungsschneider zu hoch.
Übrigens scheint DIESER den Arbeitsaufwand nicht als gravierend hoch eingeschätzt zu haben. Ich hätte meine Hose nämlich noch am gleichen Tag wieder abholen können. Oder liegt es vielleicht daran das er kaum was zu Arbeiten hat, weil ich mit meiner Meinung nicht alleine bin???

So. Ich denke mal das alles zu diesem Thema gesagt wurde. Ihr habt eure Meinung und ich meine.
Vielen Dank auch an die Fories die mir per PN geschrieben haben,weil sie sich meiner Meinung anschließen.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 17.11.2005, 08:36
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Hallo,

auch wenn das Thema hiermit abgeschlossen sein soll, brennt es mir auf der Seele was dazu zu schreiben.

Ich will garnicht schreiben wie "schlimm" es ist ein RV auszuwechseln, oder ob 10 € zu teuer sind....

Ich hatte auch mal einen kleinen Laden in dem ich Stoffe und Kurzwaren verkauft habe, davon sollte eigentlich der Laden leben. Nebenbei habe ich Änderungen und Anfertigungen gemacht.

Mit den Preisen habe ich mich an anderen Änderungscheidereien orientiert, dh. ich bin in der ganzen Stadt rumgelaufen, habe mir die Preise angeschaut und dann ein Mittelmaß genommen. Wobei ich auch auf "diesen" Preis gekommen bin. Wie gesagt ich hatte Änderungen nur nebenbei gemacht und mir war diese Sache nicht ganz so wichtig. Die Preise hatte ich am Fenster hängen, so dass jeder sie sehen konnte. Es gibt immer jemanden der billiger ist und das war auch für mich ok. Der Türke, eine Straße weiter, war viel billiger und schneller als ich, und warum soll ich ihm das Geschäft versauen?
Er war schon vor mir da und schließlich hat er auch manchmal Stoff bei mir gekauft...

Na ja, was mich so gefrustet hat waren die Leute die es nicht lassen konnten in meinem Laden zu kommen und mir einen vor zu jammern und noch versuchen zu handeln. Das schlimmste war das sie das auch bei meinen Anfertigungen gemacht hatten und da war ich wirklich nicht teuer. Oder findet ihr 60,- DM inkl. MwSt. für eine geraden Rock (ohne Material) maß angefertigt zu teuer?

Da habe ich Sprüche gehört wie: "das ist ja selbst genäht und nicht aus dem Laden, das müsste dann ja billiger sein!"
Das hat mich fast aus den Socken gehauen.

Eigentlich habe ich diesen Beruf geliebt ich habe viel für mich und andere genäht (meistens ohne Bezahlung), sogar den Meister habe ich gemacht. Nach zwei Jahren Selbständigkeit hatte ich keine Lust mehr und habe seit dem so gut wie nichts mehr genäht.

Ich hatte (habe ) so was wie eine Näh-Depession. Ich war echt traurig dass die Leute meine Arbeit nicht geschätzt haben.
Sich was mit super Billig-Stoffen anferigen lassen und dann unzufrieden sein weil es nicht so 100% ist...dank des Stoffes (heute bin ich schlauer, würde ich ablehen). Alle wollten nur billig billig billig! Klar will ich auch, aber wenn man zB. beim Tischler sich Möbel anfertigen lässt ist es doch auch jedem klar dass das nicht nicht billig sein kann und das man als Material kein Sperrholz nimmt

Ich habe eine Umschulung gemacht!!!

OK, ich habe sicherlich viele Fehler gemacht, Laden am falschen Ort zur falschen Zeit und zu unerfahren. (und zu gutmütig)
Hinterher ist man immer schlauer....!!!

Klar hatte ich auch ganz liebe Kunden (denen ich auch sehr dankbar bin), aber das hat leider nicht gereicht.

Erst durch dieses Forum habe ich wieder entdeckt wie toll dieser Beruf ist und ich hoffe wieder Lust am Nähen zu bekommen.
Ihr näht hier so viele tolle Sachen und ich schäme mich fast das ich seit fast 4 Jahren nicht mehr genäht habe und nun total aus der Übung bin

So, nun schluss mit dem Gejammer, musste ich mal loswerden

Wenn man mal bei Google "Änderungsschneiderrei Preisliste" eingibt kann man sich einen guten Überblick holen.

hier eine aus Hamburg:

http://people.freenet.de/schneiderei/preise.htm

LG
Iris

P.S. @Benja

nimm das oben geschrieben nicht persönlich!
Ich meine es nicht auf dich bezogen. Ich glaube schon das jeder hier angefertigte Sachen schätzen kann

Wenn dir der Preis zu teuer ist, ist es OK.
Aber bitte nicht rummeckern, sondern wie du es schon gemacht hast, einfach zu einen anderen gehen Würde ich wohl auch so machen, muss ich einfach mal zugeben.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 18.11.2005, 11:04
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gestern in der Änderungsschneiderei!

Dass jeder ein Recht auf seine Meinung hat, das ist die Voraussetzung für jede vernünftige Diskussion. Ein bisschen seltsam berührt mich, dass manche hier sehr emotional reagieren und doch recht herb in ihrer Ausdrucksweise werden. Das finde ich wirklich ein bisschen schade.

LG
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09161 seconds with 12 queries