Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.11.2005, 15:33
Benutzerbild von Lhyra
Lhyra Lhyra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

Huhuchen !
Ich hatte Euch ja schon vorgwarnt dass ich viele Fragen stellen werde und nicht unbedingt quailifizierte. Also los :
Ich möchte gerne einen (Fleece?)Pulli für meine Tochter machen. Nun fehlt mir das Know How ...
Habt ihr einen Schnittmustertip für jemanden wie mich?
Wie nähe ich einen Ärmel ein, so dass es auch wirklich vernünftig aussieht *mit Grausen an den ersten Versuch denkt*?
Zu Hülf !
__________________

Grüßkes von
Lhyra, die eigentlich Tine heißt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2005, 15:40
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

moin,
also, kleiner Tip von mir. kaufe Dir eine billige Fleecedecke für 2,99 € bei KIK. Dann nimmst Du ein passendes Shirt und nimmst den Schnitt ab. Dann aus der Fleecedecke die Teile ausschneiden. Die Dehnbarkeit des Stoffes sollte quer verlaufe. Das ist beim Teile auflegen zu beachten. Und dann versuche Dein Glück. Sollte es nix werden, ist es kein Beinbruch und aus dem mißlungenen Teil kannst noch Puppenkleider nähen.

Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2005, 15:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

...oder kennst du Golden Pattern? Das ist ein kostenloses Programm, dass Du Dir einfach auf den PC runterladen kannst. Dort kannst Du von allen möglichen Leuten (sowie Puppen) die Maße eingeben und dann z.B. das in der Software enthaltene kostenlose Shirt auf einem normalen Drucker ausdrucken. Dann hast schon mal einen Schnitt, der Dir nichts kostet. Nur eben ein wenig Arbeit mit dem Zusammenkleben.


www.golden-pattern.de
Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2005, 15:50
nispi nispi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

Mmh, also Schnitt selbst abnehmen finde ich doch ziemlich schwierig für eine Anfängerin.

Kauf dir am besten eine gute Nähzeitung (z.B. Ottobre) und such dir einen Pulli aus. In fast jeder Zeitung sind Grundschnitte drin. Ansonsten kann man sich hier:

www.ottobredesign.com

die Schnittübersicht und die Umsetzungen (=fertige Modell) ansehen.
Dann "einfach" der Nähanleitung folgen und nötigenfalls bei jedem Schritt hier nachfragen.

Vielleicht gibts bei dir in der NÄhe (Bildungszentrum, Kirche) einen Nähkreis, dort wird die bestimmt auch viel geholfen.

Viel Spass beim Anfangen!

Nina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2005, 16:12
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen...

Hiho!
Wie groß ist denn das Kind?
Ich würde einfach einen Fertigschnitt kaufen, da wird Schritt für Schritt erklärt, was man machen muß.
Z.B. Neue Mode

Ein Nähkurs wäre sicher auch sinnvoll, aber wenn du jetzt nicht grade Luxusfleece für deine ersten Versuche nimmst, kannst du ohne weiteres dich mal an so etwas versuchen.
Wenns nicht klappt... ab in dieTonne und als Lehrgeld sehen!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06650 seconds with 12 queries