Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zur Chenilletechnik

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.11.2005, 07:47
Bess Bess ist offline
verstorben
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 350
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zur Chenilletechnik

Moin Uschi,

probier mal mit einer kleinen Bürste (Zahnbürste, Nagelbürste, etc.) die aufgeschnittenen Nähte "aufzubürsten". Und immer schön im schrägen Fadenaluf aufschneiden....

LG Bess
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.11.2005, 08:08
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage zur Chenilletechnik

Zitat:
Zitat von Knappkantig
Polarfleece! Man braucht da allerdings nur 2 Lagen Stoff, sprich Unterstoff und einen oben drauf. Und ein Trockner ist auch nicht notwendig, normales waschen reicht.
Ellen, das hast Du in einem anderen Thread über die Chenille-Technik schon mal geschrieben. Fleece franst doch aber gar nicht aus, was doch eigentlich der gewünschte Effekt bei dieser Technik ist?
Neugierige Grüße, Lena
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2005, 08:49
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Frage zur Chenilletechnik

Zitat:
Zitat von lenalotte
.... Fleece franst doch aber gar nicht aus, was doch eigentlich der gewünschte Effekt bei dieser Technik ist?
... das Fransen hält sich auch bei Baumwollstoffen in Grenzen, wenn im schrägen Fadenlauf aufgeschnitten wird.
Die Streifen sind nachher erhaben und kuschelig.
Wie das mit Fleece aussehen kann ist z.B. zu sehen auf
http://www.sewnews.com/library/sewne...aafash1003.htm
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2005, 09:05
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Frage zur Chenilletechnik

Genau, Zimtstern sagt es bereits.

Fleece franst nicht, aber er rollt sich an den Schnittkanten auf. Dadurch scheint der Unterstoff durch, oder falls beide Stoffe die gleiche Farbe haben, bekommt man 3D Effekte.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2005, 09:07
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage zur Chenilletechnik

Ach so!
Danke - jetzt kann ich mir das besser vorstellen
Liebe Grüße, Lena
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08337 seconds with 13 queries