Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ärmel zu eng was jetzt?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.12.2004, 09:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.236
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmel zu eng was jetzt?

Ne,der Ärmel beenflusst den Kragen nicht, aber der Kragen kann andersherum Einfluss auf den Sitz von Ärmel und Armloch haben, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. (Daß im Optimalfall der Schnitt an sich schon passt ist auch klar, aber manchmal tut er es nicht und wenn es schon genäht ist, dann kann man ja erst mal schauen, ob man nicht am Stoffstück das Problem beheben kann.)

Ist auch nicht unlogisch, denn durch den fertigen Kragen wird der Mantel im Halsausschnitt erst richtig stabil und oft rückt dadurch das Armloch näher an den Körper, sprich an seine richtige Stelle. Wenn ich vorher schon ausgeschnitten habe kann es sein, daß dann die Hebeweite zu gering ist. Meine Nähbücher geben die Arbeitsreihenfolge im Übrigen auch alle so an.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2004, 17:40
Benutzerbild von sedisha
sedisha sedisha ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Wien (komm aber aus Tirol)
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel zu eng was jetzt?

ich hab ja nie behauptet den ärmel als erstes zu ändern.
wenn ich das armloch am schnitt ausmesse, kann ich sehr wohl überprüfen, ob es zu eng ist. ich rede auch nicht von einer vergrößerung der schulterbreite sondern von der vergrößerung des armloches und somit des armlochumfangs. und wo der unterarmabstich sitzt ist in bezug auf krägen und ausschnitte komplett egal. die schulterspitze wird nicht verlegt. das kann erst bei der ersten anprobe erfolgen. aber von schulterbreite ist hier ja gar nicht die rede. und wenn man dann zuerst den grundschnitt des modells, welcher auch immer, geändert hat, ändert man den grundschnitt des ärmels. dann kann man gleich richtig zuschneiden und das armloch-thema ist gegessen. so war es bei allen unseren mänteln in meiner werkstättengruppe, armloch und ärmel haben gepasst und hatten keine auswirkungen auf den kragen.
ich rede auch NICHT davon, dass ich zur zeit der änderung schon zugeschnitten habe. ich rede von VOR dem zuschnitt.
wenn man einfach zuschneidet und es dann nicht passt, muss man halt pfuschen wenns nicht mehr anders geht, aber das hab ich eh oben schon geschrieben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2004, 18:50
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.236
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmel zu eng was jetzt?

Zitat:
Zitat von sedisha
ich rede auch NICHT davon, dass ich zur zeit der änderung schon zugeschnitten habe.
Schön, aber genau das war die Frage, falls du Janinas Eingangsposting gelesen hast...

(Nix für ungut....aber die Vorlage war zu verlockend )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2004, 19:06
Benutzerbild von sedisha
sedisha sedisha ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Wien (komm aber aus Tirol)
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel zu eng was jetzt?

ich hab ja auch geschrieben, was ich in dieser endgültigen situation tun würde, und dann den tipp gegeben, wie man solche probleme zukünftig vermeiden kann. ich denke, wenn ich es schon weiß und es nicht wirklich schwer ist, wieso ich es dann nicht sagen. ich wär manchmal froh um solche tipps und hab mir gedacht, vielleicht freut sich ja jemand oder es geht wem ein licht auf. ich wollte damit niemandem etwas böses. habs eigentlich nur gut gemeint.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2004, 00:33
Benutzerbild von sedisha
sedisha sedisha ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Wien (komm aber aus Tirol)
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel zu eng was jetzt?

Zitat:
Zitat von cutiepie
Gegen den Begriff "pfuschen" wehre ich mich allerdings deutlich.

was hast du gegen die hohe kunst des pfuschens? guter pfusch will gelernt sein! nein, ernsthaft. pfuschen ist halt nur ein unschönes wort.


ansonsten dreht sich die diskusssion langsam im kreis. ich weiß jedenfalls, dass ich mit meiner armlochgeschichte nichts falsches geschrieben hab. war schon früher bei der hobbyschneiderin, als es für mich selbst noch ein hobby war. hätte damals gern kontakt zu ausgebildeten schneiderinnen gehabt, weil für mich schneidern eine leidenschaft ist, deren handwerk ich nach den "alten regeln" beherrschen will. und nach der matura konnte ich dann endlich meine langersehnte ausbildung beginnen und dachte, mein wissen könnte für andere vielleicht eine berreicherung sein. ich hab früher alles aufgesogen, was von ausgebildeten leuten kam (bücher, zeitschriften, internet...) und hab leider nie richtigen kontakt zu einer solchen personen haben können (weil -> zu schüchtern und keine möglichkeiten). und ich geb gern auskunft, soweit ich es schon kann, weil ich weiß wie schwer es manchmal ist, jemanden zu finden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17592 seconds with 12 queries