Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bezahlung für Stickerei?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.11.2005, 00:23
catrina catrina ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Tauranga
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

Zitat:
Zitat von wuppiuschi
Aber von den 90 min stickt die Maschine doch sicherlich locker 70 Min alleine ohne das du was machen mußt und dann sehen 20 Euro für deine 20 min Arbeit doch wieder anderes aus.

Die heutigen guten Maschinen sticken doch von alleine, oder nicht?

Ich habe keine Stickmaschine, habe aber auf der CREATIVA mal zugeguckt. Aber ich schätz das jetzt mal so.

Sag mal wieviel Zeitaufwand von den 90 min bei dir liegt, ich will ja niemandem Unrecht tun. :-)

es gibt da unterschiede. du kannst ein grosses motiv mit 10 farben in 90 minuten sticken, dann liegt der zeitaufwand fürs einspannen, platzieren, garnwechseln, fädenabschneiden sicherlich bei nur 10 minuten. aber denk an ein grosses motiv mit 32 farben. da kannst du quasi vor der maschine sitzen bleiben, weil du alle 2-3 minuten oder häufiger die garne wechseln musst. oder applikationen, da ist die anzahl der stiche oft nicht gross, aber du die ganze zeit an der maschine bleiben, um den stoff aufzulegen, garne zu wechseln, nächsten stoff auflegen. in der zeit kannst du nicht wirklich was anderes machen.

und die arbeitszeit ist es ja letztendlich nicht alleine. wenn du die stickerei als gewerbe (oder teilgewerbe) betreibst, musst du auch garne, stickflies, strom, abschreibung an der maschine und die kosten der gekauften oder selbsterstellten motive einkalkulieren. ansonsten betrügst du dich bei deiner rechnung selber.

aber wie geschrieben, 1.- euro pro 1000 stiche ist nur eine orientierung (und wurde mir empfohlen von einer vollgewerblichen stickerin).

liebe grüsse
katalina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2005, 08:05
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Bezahlung für Stickerei?

Die Stickerei, bei der ich sticken lasse nahm zu DM Zeiten 1 DM pro 1000 Stiche, mittlerweile ist es 1 Euro - logisch.
Wenn ich fuer jemand sticke nehme ich 30 bis 50 cents pro 1000 Stiche, denn ich muss ja nicht davon leben und das Material hab ich damit auch raus.
Die Zeit rechne ich natuerlich nicht, denn ich betreibe das ja hobbymaessig und uebertreibe es auch nicht mit der Menge (es sei denn, ich sticke fuer unseren Verein )
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2005, 08:20
HeideLange HeideLange ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2002
Ort: Burgthann = Franken
Beiträge: 678
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

Ja, das habe ich auch gedacht, der Teuro hat zugeschlagen. Vor gar nicht so langer Zeit kosteten 1000 Stiche 1 DM.
Und meine "Lissi" (SG 3000 D) ist auch so eine Zicke, kaum drehe ich von der Maschine ab, reißt entweder der Faden (vornehmlich Schwarz), oder der Oberfaden zieht sich nach unten, Nadelbruch kennen wir auch usw. Also bleibe ich lieber sitzen und halte Händchen!
Liebe Grüße von Heide, die sich jetzt wieder der Lissi zuwendet!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2005, 09:35
catrina catrina ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Tauranga
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

Zitat:
Zitat von HeideLange
Ja, das habe ich auch gedacht, der Teuro hat zugeschlagen. Vor gar nicht so langer Zeit kosteten 1000 Stiche 1 DM.
Und meine "Lissi" (SG 3000 D) ist auch so eine Zicke, kaum drehe ich von der Maschine ab, reißt entweder der Faden (vornehmlich Schwarz), oder der Oberfaden zieht sich nach unten, Nadelbruch kennen wir auch usw. Also bleibe ich lieber sitzen und halte Händchen!
Liebe Grüße von Heide, die sich jetzt wieder der Lissi zuwendet!

liebe heidi,

genau das ist es. und dann bestickt man vielleicht noch fremder leute sachen - da muss es ja einfach beim ersten mal klappen. meistens entwerfe ich in der *ichbleibelieberandermaschinesitzensonstreisstderf adenzeit* neue stickmuster oder lese meinen kindern oder meinem mann vor - unterschiedliche lektüre .

liebe grüsse
katalina
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.11.2005, 09:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.895
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bezahlung für Stickerei?

(Und weil ihr das hier so schön öffentlich diskutiert und ohne jemandem damit irgendwie etwas unterstellen zu wollen nur der kurze Hinweis:

Für andere Leute was sticken und dafür Geld nehmen erfüllt in Deutschland schon den Tatbestand einer gewerblichen Tätigkeit.

Falls das allen, die solches tun, bewußt ist, dann bitte ich den Hinweis als gegenstandslos zu betrachten. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Badestoff für blass und blond...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09968 seconds with 12 queries