Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bezahlung für Stickerei?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.11.2005, 00:21
ela228 ela228 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Ochsenhausen (Baden-Württemberg)
Beiträge: 718
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

Hallo Sandra,

ich bin wohl nicht Catrina, aber trotzdem.
Man kann 90 Min. Stickzeit nicht pauschalieren. Es kommt immer ganz auf das individuelle Stickmuster an.
Ich hatte schon Stickmuster mit 90 Min. und nur 5xFadenwechsel, aber auch schon mit 32xFadenwechsel (Stickzeit pro Farbe zwischen 1 bis 10 min.) und 12 Farben, die alle zugeordnet und eingefädelt werden wollen.
Aber auch schon ein Muster mit 110 Min. und nur einer Farbe.

Liebe Grüsse
Ela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2005, 00:24
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Bezahlung für Stickerei?

Zitat:
Zitat von ela228
Ich hatte schon Stickmuster mit 90 Min. und nur 5xFadenwechsel, aber auch schon mit 32xFadenwechsel (Stickzeit pro Farbe zwischen 1 bis 10 min.) und 12 Farben, die alle zugeordnet und eingefädelt werden wollen.
Aber auch schon ein Muster mit 110 Min. und nur einer Farbe.
Und deshalb wird sich wohl kaum jemand mit einer 1-Nadel-Haushaltsstickmaschine mit einer gewerblichen Stickerei selbständig machen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2005, 00:26
stickundnähmaus stickundnähmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Oberschleißheim/München
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

Hallo Wuppiuschi,

ganz so mit dem alleine lassen beim Sticken geht es leider nicht.
Stickmaschinen können auch mal Diven sein, wenn man sie alleine lässt mögen sie das oft nicht.
Außerdem wäre da auch noch das umfädeln in der Zeit zu berechnen.

Ich schaue mir die Motive an und berechne nach Größe, ob die Zutaten evtl. teurer (Filmoplast statt Vlies, Avalon obendrauf, Metallicgarn, etc) waren und wie aufwendig es war, Muster oder nur Schrift, und so weiter.
Aber ich werde mal darauf achten ob die Rechnung 1000 Stiche 1.- Euro zu einem ähnlichen Ergebnis kommt. Mir gefällt die Rechnung.

Liebe Grüße
Inez
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2005, 00:29
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Bezahlung für Stickerei?

und wovon träumst du nachts, liebe sandra?

die sticken nur so lange alleine, bis wieder ein faden gewechselt werden muß. und kaum, daß du denkst, jetzt kannste mal in ruhe kartoffeln schälen gehen, fangen die an zu zicken. du mußt schon daneben sitzen und denen händchen halten, sonst findest du nach nem fadenbruch nicht unbedingt die genaue stelle zum wiederansetzen wieder und hast "löcher" im stickbild. ich sitze immer mit strickzeug vor der maschine und beobachte ganz genau, was dort passiert - und ich hab weder ne simpelmaschine noch was ganz tolles.
und wer sich einbildet, damit könnte man reich werden, täuscht sich. für maschinenstickerei will keiner wirklich was zahlen "ist ja nur maschinenstickerei" und keine handarbeit. ist es aber handarbeit heißts: "wie, so teuer? ist doch nur handarbeit". außerdem liegt imho die meißte arbeit dabei darin, das muster richtig zu plazieren und sauber einzuspannen. auch diese zeit muß bezahlt werden. dazu kommen vlies, strom, steuer, versicherung .....
aber für freunde mal ein geschenk sticken ist schon schön. also ich würde die sachen verschenken an leute, die die arbeit zu würdigen wissen oder sie richtig zu einem kalkulierten betrag verkaufen. alles andere macht die arbeit und die, die sie machen minderwertig.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2005, 00:29
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Bezahlung für Stickerei?

Ich hab mal für nen Ingenieur Gerichtsgutachten getippt, da ich ja als gelernte Rechtsanwaltgehilfin ziemlich gut tippen kann ;-)

Da hab ich auch nicht wirklich mehr gekriegt, da wurde ich auch nach Anschlägen bezahlt. Bei Word kann man die ja schön am Ende des Textes unten ablesen.

Ist halt irgendwie Akkordarbeit ;-))
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10603 seconds with 12 queries