Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fleece und Nadeln bei Cover

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2005, 20:46
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
Fleece und Nadeln bei Cover

Ich versuche gerade Ausschnitte (Kopf und Arme) an einem Fleec-Pollunder
zu covern. Ich habe die Maschine neu und bin noch in den Anfängen.

Die Cover-Naht des Untergreifers hat Schlingen, gelegentlich gibt es
Fehlstiche, d.h. die rechte (von 3) Nadeln "greift" irgendwie nicht richtig.
Ich habe schon verschiedene Fadenspannungen ausprobiert, die Nadeln
erneuert (obwohl sie neu sind), irgendwie hilft nichts wirklich.

Mir ist noch ein Tip aus Aachen vom Bernina-Stand im Ohr, daß man bei
etwas dickeren Stoffen andere Nadeln nehmen sollte.
Nur welche? Hat das jemand mitbekommen oder habt ihr noch eine andere
Lösung für dieses Problem?
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2005, 21:00
Benutzerbild von mausebärchen
mausebärchen mausebärchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: LK RO
Beiträge: 14.943
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Fleece und Nadeln bei Cover

Hallo Madeleine,

bei mir wars nicht die rechte, sondern die linke nadel, die gemuckt hat , aber bei mir gings auf einmal, als ich für den Greifer Bauschgarn genommen hab - frag mich aber nicht, warum es dann ging
Ist sicher auch nur eine von vielen Möglichkeiten, worans liegen kann

Viel Glück und LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2005, 21:07
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Fleece und Nadeln bei Cover

Hallo Madeleine,
also spontan hätte ich auch die Nadeln erneuert. Doch das hast du ja schon getan. Hast du überprüft, ob sie richtig oben sind. Manchmal liegt es auch daran, vor allem am Anfang, das die Nadeln nicht hoch genug stecken. Sie müssen der Reihe nach abfallen. Also bei meiner Maschine ist beim Covern die linke Nadel am tiefsten und die rechte am Höchsten.
Ich würde erstmal versuchen mit etwas dünnerem Stoff zu covern. Wenns da gut aussieht, weißt du das es an den Nadeln und/oder der Spannung liegt.
Du kannst ja mal versuchen Nadeln der Stärke 90 einzusetzen.
Drücke die Daumen. Ich weiß, das es einen am Anfang manchmal zur Verzweiflung bringen kann. Doch halt durch, es lohnt sich.
Viele Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2005, 21:19
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fleece und Nadeln bei Cover

Ja, ich werde eure Vorschläge mal probieren und natürlich gebe ich nicht auf
Aber mir geht das mit den anderen Nadeln nicht aus dem Kopf. Ich meine,
es war von längeren Nadeln die Rede, wei der Stoff dicker ist, und daß es
dann besser funktioniert. Aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr,
welche Nadeln gemeint waren
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2005, 21:22
Benutzerbild von Corinche
Corinche Corinche ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: ganz nah an Berlin
Beiträge: 1.676
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fleece und Nadeln bei Cover

Hallo Madleine,
ich weiß ja nicht, ob man bei der Bernina auch den Nähfußdruck ändern kann....
Bei meiner Pfaff hatte ich auch bei dickeren Stoffen Probleme mit der Naht. Am Ende lag es echt am Nähfussdruck. Der Stoff wurde nicht richtig transportiert und dadurch riss der Faden oder fasste nicht richtig, so dass es Schlingen gab.

Hast Du das schon probiert?

LG Corina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11278 seconds with 12 queries