Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Annähen von Klettband

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2005, 13:52
Robina Robina ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Beiträge: 25
Downloads: 1
Uploads: 0
Annähen von Klettband

Hallo
ich bin ebenso neu in diesem Forum wie unerfahren mit der Nähmaschine. Ich hoffe, Ihr seht mir meine banale Frage deswegen nach .

Ich möchte Klettband auf Baumwolljersey (Interlock von Hilco - zweilagig) aufnähen. Der Oberfaden greift aber den Unterfaden nicht (ich hoffe, das habe ich richtig ausgedrückt). Benötige ich dafür eine besondere Nadel? Ich benutze eine Elna Stella electronic. Ich habe zwei Pakete mit Nadeln (uralt)

1. Singer Nadeln mit der Bezeichnung 80/11 und 90/14 und
2. Schmetz 130/705 H-J (für Jeans und ähnlich festes Gewebe).

Vielen Dank!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2005, 13:58
Benutzerbild von MariaMagdalena
MariaMagdalena MariaMagdalena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 143
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Annähen von Klettband

Hallo Robina!
Blöde Frage, aber greift der Oberfaden den Unterfaden bei normalem Stoff, wenn Du nähst?
Lg Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2005, 15:22
Benutzerbild von Gida
Gida Gida ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: in einem kleinen Ort bei Hamburg
Beiträge: 15.124
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Annähen von Klettband

Hallo Robina,

ich wuerde die Jeans-nadeln nehmen und ganz am Rand des Klettbandes steppen.
Vorher wuerde ich aber noch ueberpruefen ob der Unterfaden ueberhaupt "hochgekommen " ist. Bevor du anfaengst musst du erst einmal die Nadel nach unten fuehren, damit die Faeden zusammengefuehrt sind, erst dann kannst du loslegen. Vielleicht ist auch die Spule nicht korrekt eingesetzt.
Schau mal nach.
Viele Gruesse
Gida
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2005, 15:27
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.807
Downloads: 20
Uploads: 0
Reden AW: Annähen von Klettband

Ich würde auch erst einmal die ganze Maschine neu einfädeln, überall prüfen, ob der Faden überall schön durchläuft, dann eine Probenaht auf normalem Stoff machen, eventuel die Nadel wechseln und, wenn es dann noch nicht funktioniert, die Maschine an ihren empfindlichen Stellen nach Fadenresten untersuchen. Ich drücke die Daumen, dass es dann klappt.

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2005, 18:16
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Annähen von Klettband

Hallo,

Jersey mit Jeansnadel , das würde ich lieber nicht machen!

Investiere lieber in ein Päckchen Stretchnadeln, zur Not tut es auch die Universalnadel. Und ansonsten natürlich wie oben schon gesagt, erstmal auf einem Stoffrest probieren, ob sie überhaupt näht.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08066 seconds with 12 queries