Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Größenkorrektur

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2005, 21:34
Rose37 Rose37 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Ort: Fellbach/Stuttgart
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
Größenkorrektur

Hallo,
ich habe vor einigen Wochen in der Bild am Sonntag gelesen, dass die "Bevölkerung" neu vermessen wurde und man bemerkt hat, dass die Leute allgemein etwas "breiter" geworden sind. Das soll nun in den Größenangaben beachtet und korrigiert werden. Weiß jemand mehr darüber? Hat sich Burda evtl. schon damit befasst?

Grüße und ein schönes Wochenende

Manuela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2005, 23:12
Rose37 Rose37 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Ort: Fellbach/Stuttgart
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenkorrektur

Hi,
ich schubs noch mal hoch!

Grüße
Manuela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2005, 23:34
Benutzerbild von Nähvampir
Nähvampir Nähvampir ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: am Waldrand
Beiträge: 234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenkorrektur

Hi,
ich hab´Burda grade mal angeschrieben und nachgefragt.
Mal sehen was kommt....
__________________
Grüße
Silvia


Wer sich in den Schubladen einrichtet
in die er gesteckt wird,
hat sich selbst schon zu den Akten gelegt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2005, 23:55
Benutzerbild von Mabel
Mabel Mabel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenkorrektur

Hallo,
ob die Burdas das auch schon wissen, weiß ich natürlich nicht.
Aber ich habe echt auch nicht den Eindruck, daß die Modeindustrie allgemein sich dafür besonders interessiert, obwohl das schon seit Jahren immer mal wieder zu lesen ist.
Warum sonst gibt es nach wie vor eine so kleine Auswahl an Kleidung in großen Größen ? 46 passt mir leider auch immer noch nicht und bei den Burdas muß ich den Schnitt nach wie vor noch um einiges größer kopieren, als ich bei Ulla oder BIB im Laden kaufe...
Alles im allen habe ich den Eindruck, daß die Modemacher eher darauf reagieren, wie die Menschen gerne aussehen möchten, als darauf, wie sie tatsächlich sind. Und je mehr Mollige es gibt, desto eher scheint das Ideal schlank zu sein, sodaß eine Frau, die zum Beispiel gewohnt ist, 40 zu tragen, je nach Boutique schon XL kaufen muß . Wohl eigentlich kein Indiz dafür, daß irgendwer, der was zu kamellen hat, schon in den Dimensionen der angeblich und auch offensichtlich, wenn man sich umguckt, breiteren Gesellschaft denkt...
__________________
Gruß,
Mabel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2005, 00:28
Benutzerbild von FroschKarin
FroschKarin FroschKarin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2003
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Größenkorrektur

Hallo,

ich glaube auch nicht, dass sich die Modeindustrie besonders dafür interessiert! Ich hatte eine Jeans Marke, da passte ich immer in die Inch-Größe 33 rein (diese Hosen passen mir bis heute, ich habe also nicht zugenommen!!). Probiere ich heute bzw. seit knapp zwei jahren Jenashosen dieser marke, passt mir, wenn ich viiiiiiel Glück habe die Inch-Größe 34, in der Regel aber 36!!
Auch ansonsten ist mir aufgefallen, dass alles wieder etwas enger geschnitten ist! Grund für mich ist mehr denn je, selbst meine Klamotten zu nähen: Man nehme einen gut sitzenden Grundschnitt und variiere diesen entsprechend der Mode!!! Und ich denke mit "Normal Größe" 44 könnte man eigentlich noch recht gut in herkömmlichen Modegeschäften Bekleidung bekommen, wenn man aber darin aussieht wie eine Presswurst, lasse ich die Sachen lieber hängen!!

Schön wäre es wirklich, wenn die Größen mal wieder "angepasst" werden würden!!!
__________________
Liebe Grüße
Karin


FroschDesign blogt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06762 seconds with 12 queries