Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.11.2005, 20:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.580
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Halo Maike,
beleidigt wird hier üblicherweise niemand. Kinderwinkels gesperrte Straße war vielleicht etwas übertrieben, aber wenn Du nicht ca. 2m groß bist, dann hätte ich zumindest ähnliche Bedenken.

Vor den Kindern hatte ich eine Sanduhr-Figur - Taille zwei Größen schmaler als die Hüfte, einen weit schwingenden Rock zu kaufen wäre verlockend gewesen, da es so ziemlich das einzige Kaufkleidungsstück gewesen wäre, das in der Taille gepasst hätte, aber mein Anblick im Spiegel hat mich davor bewahrt.
Später sollte es dann mal ein Korsagenkleid sein, mit Tellerrock - das habe ich nach der ersten Anprobe weggepackt, nie fertig genäht, weil es mir optisch nicht gefallen hat.

Damit der vom Foto ermittelte Effekt entsteht, muss das Kleid unten wirklich so weit sein, dass Du den Bürgersteig für Dich allein brauchst. Schließlich muss drunter ein stabiler Petticoat.

Die Frage ist halt auch, zu welchen Gelegenheiten Du es tragen willst!
Bin mal gespannt, wie es fertig aussieht.
Rita
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.11.2005, 20:39
MaikeHH MaikeHH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Wegen dem satz habe ich auch nachgefragt, in welche Größen-Kategorie Kinderwinkel gehört... bleibe aber dabei, dass ich den Satz von einer schlanken Frau einfach nur anmaßend finde....

Das Kleid würde zu 50s-Veranstaltungen und in der "Szene" getragen werden, daher darf es auch ruhig imposant aussehen.... für den Alltag trage ich lieber etwas anderes

Ich habe heute eine Bekannte gefunden, die mir als gelernte Schneiderin erstmal zur Seite steht... sprich... ich kaufe jetzt erstmal diesen Schnitt, um mir ein Bild davon zu machen, dann werden wir den wohl gemeinsam abändern und ich versuche mich an einem Nessel-Kleid.... und wenn das alles nicht funktioniert, begebe ich mich in professionelle Hände.... *Sparschweinfütter* .....

Sollte es tatsächlich mal fertig sein, dann bin ich darauf auch verdammt gespannt

Ich Danke Euch bis hier erstmal sehr für Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.11.2005, 20:43
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.580
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Die Frage ist halt auch, zu welchen Gelegenheiten Du es tragen willst!
das ist eine frage, die mir viele leute gestellt haben, als ich mein nürchen genäht habe. es ist seit 2 monaten fertig und ich habe es bereits 2x getragen. einmal kommt es dieses jahr mindestens noch unters volk.


eigetnlich stand hier auch gar nicht zur debatte, wann und wie oft man so ein kleid wohl anzieht, oder ob es in größe 52 noch gut aussieht. es wird sicher anders aussehen als auf dem bild, aber erinnern wir uns doch mal das ensemble von charlotte, die nach einer zeichnung nähte, wo die frau eine ähnliche figur hatte wie das modell von dem schnitt hier.
und charlottes outfit ist unbestritten toll geworden.

wenn maike so ein kleid haben möchte, dann reicht es doch wenn es ihr gefällt, dass sie der meinung ist, ihr steht so etwas. im gegensatz zu uns weiß sie schließlich wie sie aussieht

just my two cents.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.11.2005, 20:43
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

@Maike:
Halt uns mal auf dem laufenden. Ich bin gespannt, was da entsteht.

@"Zweifler" :
Man sollte nie den Effekt eines gut sitzenden, historisch korrekten 50ies-Mieders oder Hüfthalters in Verbindung mit 30 Metern Petticoatsaum und einer aufrechten, stolzen Körperhaltung unterschätzen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.11.2005, 20:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.580
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Recht habt Ihr, Nagano und Sew.

Als Alltagkleid hätte ich davon abgeraten, u.a. weil man damit den Bürgersteig für sich braucht und 2 Plätze im Bus ...

Aber für besondere Anlässe - so wie ein Nürchen - gerne!

Und ich finde es besonders toll, dass Du Dich jetzt selbst dran setzt, Maike. Ich bin mir sicher, dass ihr das zu zweit hinbekommt.
UNd dann kannst Du in Serienfertigung gehen - in allen Farben, für Somemr und Winter, für Gartenparty und als Abendgarderobe
Viel Spaß
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11876 seconds with 13 queries