Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.11.2005, 14:39
Benutzerbild von meisje
meisje meisje ist offline
Patchworkstoffe und Zubehör Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: im Südwesten
Beiträge: 536
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Zitat von kinderwinkel
Sehe ich das jetzt falsch, oder lebt und stirbt das Kleid mit der Taille ??? Hm...... ich bin ja auch nicht zu vergleichen mit der Trägerin des Kleides, aber genau deshalb würde ich mir eben dieses Kleid nicht schneidern lassen.
Selbst wenn jemand mir das Kleid auf meine Proportion schneidern würde - ich meine, dass es wirklich noch der Schnitt ist und die Taille schmal erscheint und der Rest voluminös - hätte ich Bedenken, dass ich nicht die Straße sperren lassen müsste, bevor ich komme.
Nee, ich möchte hier niemanden traurig machen, aber suche Dir einfach einen anderen Schnitt aus, da er für 52 einfach nicht real ist.
LG
Claudia
Hallo,
tja- so sehe ich das leider auch! -Ich weiß wovon ich rede- bin auch ein "großes Kaliber".....

Ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen... aber das trägt doch TOTAL AUF????
Da gibt es doch bestimmt andere chice 50er-Jahre-Teile, die nicht so "voluminös" rüberkommen?

Nix für ungut- Grüßle von meisje
__________________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann.
Umgekehrt ist das schon wesentlich schwieriger....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.11.2005, 15:03
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Für meinen letzten Hosenanzug habe ich - ohne Stoff, aber mit zwei Anproben- 600 E bezahlt. Vielleicht hilft das weiter.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.11.2005, 15:27
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Zitat von meisje
Ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen... aber das trägt doch TOTAL AUF????
Ich denke, das kommt sehr auf die Proportionen an - wenn sie (wie sie schreibt), groß ist, könnte es durchaus gehen (und ja, es gibt auch dicke Menschen mit Taille - man glaubt es kaum )

Ich würde mich dahingehend aber auch noch bei der Schneiderin beraten lassen (und ggf. auch noch ne 2. Meinung einholen )

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.11.2005, 16:09
Benutzerbild von pink
pink pink ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Hallo Maike,
meine Scheidermeisterin vor Ort hat mir bezüglich Maßschnitt das Angebot gemacht, dass ich mir auf meine laienhafte Art und Weise den Schnitt selber anpasse und aus Nessel nähe, sie mit mir dann am Nesselmodell alle Änderungen einträgt und ich dann aus echtem Stoff den Schnitt (in meinem Fall ein Hosenanzug) nach Nesselvorlage nähe. Ich finde, das hört sich gut an, ist billiger als alles machen lassen (kommt sowieso nicht infrage sonst fragen meine Mönner gleich, warum ich all diese Nähmaschinen besitze..) und das Resultat ist mit Sicherheit besser als mein 'Ganz-Allein-Gefriemelt-und-Anprobiertes' (das leider schon öfters vollständig fertiggestellt dirket in den Müll wandern musste). Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit für Dich?
Gruß
pink
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.11.2005, 18:47
MaikeHH MaikeHH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Glücklicherweise verfüge ich über eine (mehr oder weniger) sogenannte Sand-Uhr Figur, besitze also Taille, bin reativ groß und vorallem eins: Selbstbewusst .... ausserdem wäre das nicht mein erstes Kleid mit Petticoat, aber eben das erste authentische.

Ich bin relativ stilsicher und kritisch, und daher gut in der Lage zu entschieden, was mir wirklich steht und was nicht..... ich vermute stark, dass es dieses Kleid tun wird wenn es auf meine Figur richtig proportioniert wird...

@ Kinderwinkel

ich hoffe übrigens, dass Du selber in dieser Konfektions-Größen-KLasse spielst und einfach von Deiner Figur auf andere schließt.... solltest Du schlank sein, finde ich die Äusserung über gesperrte Straßen schlichtweg anmaßend und beleidigend und eine andere, charmantare Wortwahl hätte es auch getan....

@ Pink

Der Tipp ist super gut..... das werde ich tatsächlich mal vorschlagen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07080 seconds with 13 queries