Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.11.2005, 21:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Zitat von Sew
Für so ein Kleid würde ich als Hobbyschneiderin mit Nesselmodell, Änderungen Gr. 48-52 und Futter grob geschätzt etwa 15-20 Arbeitsstunden beanschlagen.
Ähm, Hobbyschneiderin? Oder Sew?

Ich schätze mal, dass Du Sew-Geschwindigkeit gerechnet hast, dann braucht die normale Hobbyschneiderin locker die doppelte Zeit. Und eine professionelle Schneiderin ist garantiert auch nicht schneller als Sew.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.11.2005, 21:27
MaikeHH MaikeHH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Zitat von Sew
Ich habe ja schon des öfteren 50ies-Kleider genäht.

Für so ein Kleid würde ich als Hobbyschneiderin mit Nesselmodell, Änderungen Gr. 48-52 und Futter grob geschätzt etwa 15-20 Arbeitsstunden beanschlagen.

Außerdem brauchst Du dafür eigentlich einen Petticoat, damit der Rock nicht einfach schlaff nach unten fällt. Den kann man kaufen, sonst kostet er auch noch mal Arbeitszeit (und Geld).

Danke so eine Antwort ist schon sehr hilfreich.

Ich kenne Deine Kleider von der Homepage und bin schwer begeistert

Einen Petticoat könnte ich wahrscheinlich sogar selbst nähen können... aber Rest ist mir doch eine Spur zu kompliziert...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2005, 21:29
stickundnähmaus stickundnähmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Oberschleißheim/München
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Ich denke auch, wie Wirbelwind, daß man da doch etwas mehr Zeit veranschlagen muß.
Zumal es bei dem Schnitt nicht ganz so einfach mit der Größenänderung sein könnte, so genau sieht man die Nahtführung nicht.
Ich würde mir einfach überlegen, was ist es mir wert und kann ich ohne weiterleben?
Aber ansonsten finde ich das Kleid hat wirklich etwas und sieht super aus.
Liebe Grüße
Inez
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2005, 21:35
MaikeHH MaikeHH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Zitat:
Zitat von stickundnähmaus
... und kann ich ohne weiterleben?
Keinen Tag es muss genau das Kleid sein *seufz*
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.11.2005, 23:19
kinderwinkel kinderwinkel ist offline
Kindermode Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 140
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen

Sehe ich das jetzt falsch, oder lebt und stirbt das Kleid mit der Taille ??? Hm...... ich bin ja auch nicht zu vergleichen mit der Trägerin des Kleides, aber genau deshalb würde ich mir eben dieses Kleid nicht schneidern lassen.
Selbst wenn jemand mir das Kleid auf meine Proportion schneidern würde - ich meine, dass es wirklich noch der Schnitt ist und die Taille schmal erscheint und der Rest voluminös - hätte ich Bedenken, dass ich nicht die Straße sperren lassen müsste, bevor ich komme.
Nee, ich möchte hier niemanden traurig machen, aber suche Dir einfach einen anderen Schnitt aus, da er für 52 einfach nicht real ist.
LG
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07148 seconds with 13 queries