Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



"liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2005, 19:13
Nähnadel Nähnadel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich "liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

Hallo alle zusammen!

Ein liegender Stehkragen ist ja schon an sich ein Unding, aber so ein Kragen muss an das Gewand dran, das ich gerade nähe( hinten 3 cm hoch und nach vorne auslaufend).
Ein Schnittmuster habe ich nicht und bis auf den Kragen, habe ich den Schnitt selbst "hingefrickelt".
Zwei Kragenzuschneidevarianten habe ich schon ausprobiert (breiter Schrägstreifen: wellt sich, hätte ich mir auch denken können und eine weitere, aber da die die Erklärung zu lang: jedenfalls wellt die sich, weil sie zu eng ist!)

Könnt Ihr mir vielleicht helfen, wie ich das Ding zuschneiden kann, damit es anliegt und sich nicht wellt?
Danke schon einmal!!!
Evelyn
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Albe.jpg (10,6 KB, 225x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2005, 19:20
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.024
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

hmmm,
vielleicht ist der "half roll collar" was für dich?
http://www.vintagesewing.info/1940s/42-mpd/mpd-07.html

Grüße
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2005, 19:24
Benutzerbild von WolkeHH
WolkeHH WolkeHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Hamburg Eimsbüttel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

Hallo!
Ich würde von einem Hemdenschnitt den Steg vom Kragen nehmen (den Halsausschnitt dann auch) und einfach die vorderen Enden so verlängern, daß sie vorne übereinander stehen. Die innere Seite des Steges schneidest Du etwas kleiner zu (1-2mm). Dadurch zieht er angenäht etwas nach innen und der Steg steht nicht komisch ab.
Hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt.

LG Riccarda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2005, 19:37
Nähnadel Nähnadel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

Danke, Lilly, für die tolle Seite über das Kragennähen. Die kann ich auf jeden Fall gebrauchen! Der Kragen liegt aber nicht obendrauf, sondern wird eingenäht.

Und liebe Riccarda, auf die Idee mit dem Hemdkragen bin ich auch gekommen, als ich die Seite von Lilly las... Warum bin ich bloß nicht eher darauf gekommen????
Jedenfalls teste ich das mal mit einem Hemd von meinem Mann... Das ist eine prima Idee!

Der Unterscheid zu einem Hemdkragensteg ist vielleichtder, dass der Gewandkragen einen etwas größeren Ausschnitt hat und in diesem Ausschnitt gut anliegt- und nicht so doll steht.
Ich hoffe, jetzt habe ich mich verständlich gemacht...

Evelyn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2005, 19:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.653
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "liegender" Stehkragen- wie zuschneiden??

Hallo,

wieso "liegender" Stehkragen, der steht doch ganz normal nach oben? Nur mit einer Überlappung vorne.

Auf der verlinkten Seite findet sich der Hinweis: "you will see that the less curve there is in the collar, the more stand it will have when worn", sprich, je gerader die untere Naht des Kragens ist, desto mehr Stand hat er.

Ich bin zwar keine Expertin, aber ich würde so vorgehen:

Als Ausgangslage den Schnitt eines Unterkragens (engl. "band") nehmen (siehe bei "Mannish Shirt Collar" das obere kleine Teil), und das nach oben auf die gewünschte Höhe bringen und die gewünschte obere Rundung einzeichnen.

Wird die Überlappung des Kragens durch zwei sich stark überlappende Vorderteile erreicht? Dann brauchst du als Länge des Kragens nur die Gesamtlänge des Halsausschnittes zu nehmen, und die oberen vorderen Enden leicht nach unten abrunden.

Das untere Kragenteil ist oft auch einen Tick kürzer als der Ausschnitt, und der Ausschnitt wird ein kleines bisschen eingehalten beim Annähen; das trägt zum "Stand" des Kragens bei. Vielleicht den Kragen so einen Zentimeter kürzer machen als der Ausschnitt... Und die passende Einlage wählen, für noch mehr Stand und Stabilität des Kragens.

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10946 seconds with 13 queries