Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nadelstreifen Kriese !!!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.11.2005, 17:40
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.581
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nadelstreifen Kriese !!!!!

Hallo Stephanie,

ich habe mir gerade mal das Schnittmuster angeschaut, und die Rückennaht ist ja tatsächlich nicht gerade, sondern verläuft so etwas gekurvt... Bei sorgfältigem Zuschneiden müssten dann der gekurvten Naht folgend verschiedene, nebeneinander liegende Nadelstreifen genau aufeinander zu laufen.

Das Rückenteil wird ja nicht im Bruch zugeschnitten, sondern als zwei getrennte, gegengleiche Teile. Und beim Ausschneiden der Teile hättest du darauf achten müssen, dass du mit dem Streifenmuster beide Male an der gleichen Stelle mit dem Ausschneiden beginnst. Bei einem Längsmuster würde ich mich dann am Fadenlauf orientieren, der ja auf dem Schnittmusterteil eingezeichnet ist. Dann legst du beim Zuschneiden die Teile so, dass die Fadenlauflinie beide Male genau auf einem der Nadelstreifen liegt (vorausgesetzt, die Nadelstreifen und die Streifen dazwischen sind überall gleich breit). So hast du beide Male den identischen Musterverlauf, und die Streifen in der Mitte sollten so automatisch aufeinander zu laufen, und zwar leicht schräg, da die Naht ja nicht gerade liegt. Falls es auf deinem Bild so aussieht - was ich leider bei dem kleinen Bild nicht erkennen kann - wäre das vollkommen normal.

Zum Thema Paßzeichen: Bei Rückenteilen ist ja z.B. oft in der hinteren Mitte die Taille markiert, und von dieser Stelle ausgehend soll man ja die beiden Teile zusammenstecken und dann nach oben und unten weitermachen. Bei Stoffen mit Mustern wie z.B. Karos kann man diese Zeichen auch als Mustervergleich benutzen, damit das Muster hinterher wieder gut aufeinanderpasst. Bei Längsstreifen ist das natürlich schwieriger, weil ein querliegendes Passzeichen mit einem längslaufenden Muster schwieriger übereinander zu bekommen ist. Darum nehme ich dann immer wie oben beschrieben den Fadenlauf zur Orientierung.

War das jetzt irgendwie verständlich?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2005, 19:14
Calamitylilly Calamitylilly ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München / Zürich
Beiträge: 14.978
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nadelstreifen Kriese !!!!!

Kerstin kann besser erklären als ich *schäm*
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2005, 10:09
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nadelstreifen Kriese !!!!!

So ich habe gestern Abend dann doch noch meine Tante (Schneiderin) erreicht. GOTT SEI DANK sie sagt das was ich gemacht habe ist schon richtig. Die Streifen können in den Abnähern nicht hundert prozent aneinander laufen weil die Teile ja nicht alle grade sind die sind ja auch ab und an rund.

Ich hab mich schon im C&A gesehen einen Nadelstreifenanzug kaufen und den Stoff hier verkaufen.

ich zeig euch das projekt wenn es fertig ist mal damit ihr euch ein richtiges Bild machen könnt von dieser Tollen Jacke
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2005, 10:54
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nadelstreifen Kriese !!!!!

...ich finde die Erklärung von Kerstin super, genauso wird es gemacht und müsst dann auch passen!

Vielen Dank dafür!
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.11.2005, 12:22
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.581
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nadelstreifen Kriese !!!!!

Oh, danke euch *knicks* *rotwerd*
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24293 seconds with 13 queries