Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wildseide - Verfärbungen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2005, 14:19
soulgirl soulgirl ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
Wildseide - Verfärbungen

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein ziemlichen Schock hinter mir!

Habe das Hochzeitskleid (Standesamt) einer Freundin genäht - sie hatte den Stoff aus Münster mitgebracht. Zart-grüne-goldschimmernde Wildseide mit Stickereien für das Kleid und dem gleichen Stoff ohne Stickereien für die Jacke.

Schon fast fertig habe ich beim Ausbügeln mit Dampf gearbeitet und musste feststellen, dass plötzlich Flecken darauf waren ... erst mal keine Ahnung woher.
So nach und nach hat sich herausgestellt, dass der Stoff sich verfärbt wenn er nass wird. Er wurde intensiver grün und der Goldschimmer ging weg. Insbesondere war das zu sehen, an den Stellen an denen sie bei der Anprobe, geschwitzt hat!!

In der Reinigung gingen die Flecken nicht raus und das Waschen (nur Wasser) eines Probestückes hat dann gezeigt, dass der Stoff sich total verfärbt - und das leider nicht mal gleichmässig sondern eher fleckig!

Hat Ihr das auch schon Mal erlebt?
Wie soll man denn so einen Stoff verarbeiten, man kann ihn ja auch nicht tragen wenn er überhaupt keine Feuchtigkeit verträgt! Bei der Verarbeitung ganz ohne Dampf und Feuchtigkeit zu arbeiten und auch fast nicht möglich, zumal die Wildseite ja schon ziemlich knittert und die Liegefalten recht deutlich zu sehen sind.
Zudem war er noch richtig teuer - 69,00 €/m!!!

Bei uns ist alles noch gut gegangen - habe die Stellen mit den Flecken neu genäht und ausgetauscht. Sie hat das Kleid abends zur Party getragen - es sah toll aus! Aber nach dem Tanzen,etc. ist es natürlich durchgeschwitzt und fleckig!

Grüße
Gabriela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2005, 15:34
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wildseide - Verfärbungen

Hallo Gabriela,

daß ist ja eine sehr ärgerliche Geschichte...

Das einzigste was mir dazu einfällt : War der Stoff vielleicht nicht für Bekleidung vorgesehen sondern ein Dekostoff?
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2005, 16:05
Benutzerbild von Schneider-Iris
Schneider-Iris Schneider-Iris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: im osten von Hamburg
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wildseide - Verfärbungen

Hallo,

es könnte auch ein Fehler bei der Produktion des Stoffes sein.
Evtl.ein Fehler beim Färben. Bei dem Preis würde ich auf jeden Fall wieder zum Händler gehen und ihm das zeigen.
Es ist normal das Seide bei Feuchtigkeit Flecke bekommt, aber nach dem waschen sollten die schon wieder verschwunden sein.
Ist echt ärgerlich so was...

LG
Iris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.11.2005, 00:20
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wildseide - Verfärbungen

Gabriela, das ist ja ärgerlich.
Habe leider ähnliche Probleme auch schon gehabt, weshalb ich feuchtes Bügel tunlichst vermeide!!!!!!!

Auch bei Dupionseide mit verschiedenfabigen Schuß- und Kettfäden passiert es sehr gerne, daß Wasser die Farben 'anlöst' und den helleren Faden überfärbt..dann bekommst Du einen Mischmasch der beiden Farbtöne. Damit geht der Schimmereffekt verloren.Schadeschade!
Da Du davon sprichst, daß die Seide grün mit Goldschimmer ist/war..klingt das ganz stark nach dem darüber beschriebenem Problem.

Für die Zukunft kann ich bei derartiger Seide nur empfehlen...unbedingt trocken bügeln, ein Futter aus Naturfasern einnähen (event. auch Schweißblätter) und bloß nicht Waschen, sondern in die Reinigung geben.
Jule
__________________
Fashions fade, style is eternal.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2005, 00:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.818
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wildseide - Verfärbungen

Für Seide wird in der Regel angegeben, daß man sie nur trocken bügeln darf. (Wie das in der Praxis funktionieren soll? Keine Ahnung... ich wasche den Stoff immer vorher... ich bin da etwas brutal.)

Und schwitzen darf man in so einem Stoff dann schon gar nicht. (Weswegen ich vorher wasche... was das nicht aushält, hält schwitzen bei mir auch nicht aus.)

Will man so einen Stoff dennoch verarbeiten und nicht nur bewegungslos und dekorativ damit rumstehen kann man folgendes versuchen:

Dünne Gewebeinlage aufbügeln, flächendeckend auf alle Teile.
Alles mit einem guten Viscosefutter füttern. (Auch die Hose.)
Eine gute Rückenverstärkung einarbeiten, auch das saugt einiges an Schweiß.
Und die Schwießblätter nicht vergessen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10902 seconds with 12 queries