Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Hiiiiilfe

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2005, 23:15
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.430
Downloads: 14
Uploads: 0
Hiiiiilfe

Hallo Mädels,
ich bin schon wieder am verzweifeln
Ich soll für eine Karnevalstanzgruppe Hosen nähen, soweit kein Problem, aber die Hosenform. Ich versuche es einmal zu erklären: Bundhöhe recht niedrig und ohne Gummizug, das "Beinkleid" sollte etwas weiter sein, aber nur bis zur Mitte des Oberschenkels reichen.
Ich habe zuerst einmal eine Radlerhose genäht, die war den Mädels aber zu eng (vielleicht sollte frau das nächste mal richtig erklären und richtig zuhören)
Da dieser Schnitt aber im Bund ganz gut passt, möchte ich ihn gerne dahingehend ändern, dass er am Bein etwas weiter ist,
GEHT DAS ÜBERHAUPT?????
Ach ja , der Stoff ist ein Querstrechtige Lycrastoff (glaub ich jedenfalls) und den bekomme ich nur mittwochs in einer besonders preiswerten Stoffecke.

Ich hoffe, Ihr erkennt mein Problem und könnt mir helfen. Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten

Eine schöne Woche wünscht
Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2005, 00:29
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hiiiiilfe

Hallo,

klar geht das

Nach der Schrittnaht an der inneren und äußeren Beinnaht gleichmäßig Weite zugeben. Wenn die Zeit reicht kannst du das ja mal an einer der "Radlerhosen" ausprobieren und wenn möglich von einer der Tanzmäuschen anprobieren lassen.

Viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2005, 09:36
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.430
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hiiiiilfe

Hallo Nadelprinzesschen,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ehrlich gesagt hätte ich nur an der äußeren Beinnaht mehr Weite gegeben, aber jetzt bin ich eines besseren belehrt worden.
Da ich leider nicht mehr genug Stoff für eine neue Hose habe, werde ich mir aus Resten zwei Keile schneiden und die dazwischenfriemeln . Die Hose ist ein absolutes Probestück, da kann man das vielleicht schon mal machen.
Schaun mir mal, was draus wird..........
Einen schönen Tag wünscht
Birgut
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2005, 17:05
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hiiiiilfe

Hallo,

klar kannste das mit "Keilen" probieren. Wenn es ohnehin eine Probehose ist umso besser.

Wäre schön wenn du berichtest ob es funktioniert hat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2005, 20:24
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.430
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hiiiiilfe

Hallo Nadelprinzesschen,
also bei einer Hosenseite habe ich jetzt die Keile eingesetzt, ich glaube das wird wohl gehen. Wenn die Hose jetzt von den anderen Mädels als gut befunden wird, dann kann ich doch meinen Radlerschnitt in der Beinweite ändern, oder?
Da ich schon dabei bin, eine Frage hätte ich noch: Da die Hose kein Gummizug haben sollte, muss sie oben gut sitzen, aber nur mit Abnähern und abnähen ist das glaub´nicht das wahre, oder? Gibt es eine Alternative??

Vielen Dank für die Antworten und einen schönen Abend wünscht

Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07040 seconds with 12 queries