Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rolli aus der Ottobre 03/2005

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2005, 21:07
Benutzerbild von schwarzerrabe
schwarzerrabe schwarzerrabe ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 566
Downloads: 2
Uploads: 0
Rolli aus der Ottobre 03/2005

Hallo,

ich brauche mal euren Rat. Ich habe den Rollkragenpulli aus der Ottobre 03/2005 zugeschnitten( Nr.7). Ich will den ohne Zip für meinen Sohn nähen. Nun habe ich das Problem, das der Rollkragen zu eng ist. Ich habe schon einige Male die Anleitung durchgelesen, aber ich finde keinen Fehler.
Haben auch den Kragen ein 2. Mal zugeschnitten. Nützt alles nichts, er ist zu eng. Ohne Rollkragen ist der Ausschnitt ok.

Soll ich nun den Kragen einfach etwas länger machen? Was würdet Ihr machen?

Vielen Dank schon mal.
__________________
Viele Grüße Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2005, 21:32
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Rolli aus der Ottobre 03/2005

Was hast du denn für einen Stoff genommen.
Der ist wahrscheinlich nicht elastisch genug.
Für Rollies sollte man immer weiche, sehr dehnbare Stoffe nehmen.
Und beim Kragen nicht zu stramm nähen.
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2005, 21:35
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rolli aus der Ottobre 03/2005

Hallo!
Mit welchem Stich hast du den Rolli angenäht? Leichtes dehnen dabei ist auch angesagt.

Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2005, 23:46
Benutzerbild von schwarzerrabe
schwarzerrabe schwarzerrabe ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 566
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rolli aus der Ottobre 03/2005

Ich habe einen Rippenstrickstoff genommen.
Bin auch schon der Meinung, dass es zu fest ist. Den Pulli habe ich mit der Overlock genäht. Den Kragen wollte ich so auch annähen Gefällt mir nämlich am besten, da es nur ein Arbeitsgang ist.
Gedehnt habe ich auch schon beides (also Ausschnitt und Kragen), so wie ich es hier schon gelesen habe.

Ich glaube, ich werde den Kragen nun doch mit Reißverschluß nähen und mir neuen Stoff kaufen, der noch elastischer ist.

Ich habe den Rippenstrickstoff geschenkt bekommen. Die Qualität ist sehr gut. Verzieht sich nicht beim Nähen und hat auch eine bestimmte Festigkeit. Ich gehe davon aus, dass der Stoff wegen der Festigkeit nicht für den Rollkragen geeignet ist.

Habt Ihr Ähnliches auch schon mal gehabt?
__________________
Viele Grüße Anke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2005, 01:17
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rolli aus der Ottobre 03/2005

Vielleicht hätte man mit anderer Stoffrichtung zuschneiden müssen

Ist der Stoff in der anderen Richtung vielleicht dehnbarer?

Das hatte ich auch schon mal vor einiger Zeit. Kragen mit angeschnittenem Einsatz. Kopf passte nicht durch und es war bereits alles sehr sorgfältig angenäht.

Siehe meinen Satz unter meinem Gruß. Hat aber geholfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08222 seconds with 12 queries