Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie anfangen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.12.2004, 15:57
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Wie anfangen?

Hallo Daniel,

zum Einstieg würde ich dir ein Nähgrundlagenbuch empfehlen. Da ist alles drin erklärt, Nähmaschinennähte, Ausmessen, Fertigschnitte auf eigene Grösse anpassen, Übertragen der Schnittteile auf Stoff, Markieren der Schnittteile, Nähen, etc... Damit wird dir das Grundprinzip ziemlich schnell klar. Das ist Voraussetzung um eigene Ideen dann gestalten zu können

Da gibts von Burda das Buch "Nähen leichtgemacht" oder aus dem Verlag Das Beste "Alles Selbstgenäht" und noch einige andere.

Wenn du eine gute Leihbücherei in der Nähe hast, würde ich da auch mal gucken. Dann kannst du dir die Bücher erstmal in Ruhe durchlesen. Jede grössere Buchhandlung hat auch eine kleine Abteilung mit Nähbüchern. Das Burdabuch gibt´s im Übrigen im Zeitschriftenhandel.

Als erstes Projekt eine einfache Lederjacke zu nähen ist sicherlich auch möglich, aber empfehlen würde ich es nicht. Leder ist nicht so ganz einfach zu verarbeiten. Daher würde ich dir als erstes Projekt etwas aus einem Baumwollstoff empfehlen. Der lässt sich ziemlich gut verarbeiten.

Mein allererstes Nähprojekt war ein kurzärmliges Hemd aus einem Burda Sonderheft Männermoden. Leider gibts diese Sonderhefte nicht mehr

Das Hemd hatte ich auch gut hinbekommen. Da ich allerdings nicht vorher meine Masse mit denen des Schnittes verglichen hatte, wurde es ein wenig gross Ich habe es daher auch nie angezogen. Aber das nächste Hemd passte dann.

Nach den Hemden hatte ich mir dann einen Mantel genäht, vom Prinzip her ist ein Mantel ja auch nichts anderes als Hemd, nur weiter und länger und aus anderem Material. Naja, und ein paar anderen Schnittdetails

Und um jetzt noch mal auf die Lederjacke als erstes Projekt zurückzukommen, machbar wäre es, aber wenn du vorher noch nie etwas genäht hast, wird das ein harter und steiniger Weg werden. Unter Umständen kann dir dieser Weg dann das Hobby schon im Ansatz verleiden. Und das wäre ja schade. Daher mein Tipp erstmal was aus Baumwolle zu machen. Da ist der Weg nicht so lang und steinig und du wirst ein Erfolgserlebnis haben.

Es muss auch kein Standardhemd sein, den Burdaschnitt 8461 kann ich dir empfehlen: http://www.burdamode.com/index.jsp?p...001794-1002007

Oder als Standardhemd den Schnitt 8471: http://www.burdamode.com/index.jsp?p...003846-1003931

Michael
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.12.2004, 16:07
Hedwig Hedwig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 83
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie anfangen?

Hallo, so wie du schreibst hast Du wirklich noch nie was genäht! Ich bin auch noch Anfängerin, und würde mir eine Lederjacke eher nicht zutrauen. Wenn die nicht ganz ordentlich genäht ist, sieht das Ding nacheher einfach selbstgenäht aus und ordentlich nähen kann man bloß mit ein bisschen Erfahrung..
Das Problem ist, dass du jetzt garnicht weißt wo die Probleme liegen. In einer halben Stunde nähe ich nichts aber auch gar nichts. Nähen ist finde ich ziemlich aufwendig und muss wirklich ganz genau gemacht werden, sonst wirst Du das Ergebniss nie anziehen. Ganz OK finde ich Quick und Easy Hefte von Burda. Dass es viele Nähbücher geben soll, kann ich zwar nicht finden, vielleicht englische bei ebay aber da kann man nicht vorher reingucken. Mein erstes PRojekt war ein Rock: zwei Teile, Jersey ein Gummizug oben - fertig. Aber auch der war nicht in einer halben Stunde fertig und ich würde ihn jetzt auch nicht in einer halben Stunde machen. Wenn Du keine Geduld hast, dann würde ich nich mit nähen anfangen. Viel Geld sparen weiß ich nicht - hier in Griechenland schon aber in Deutschland sind die Stoffe ziemlich teuer...
Aber lass Dich nicht entmutigen!
Gruß Hedwig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09597 seconds with 12 queries