Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ränder an einer Walkjacke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.10.2005, 13:09
Benutzerbild von Petit
Petit Petit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ränder an einer Walkjacke

Zitat:
Zitat von Petit
Hallo Sylvia-Lucia!
Als wenn ich eine Overlocknaht nehmen würde ,dann die 4-Fadennaht.Ist bei den meisten gekauften auch dran.Aber super sieht es bei Walk aus,wenn du nur am Rand einen Steppstich vorbeinähst.Hab in der Galerie eine Jacke aus "walkänlichen "Stoff genäht.Kannst ja mal schauen.
Walk hat ja den großen Vorteil,daß er nicht franst,so hast du immer saubere Ränder.Walk ist sowieso "himmlisch"zu verarbeiten.Gehört zu meinen Lieblingsstoffen !
Danke für die Antwort. Ich würde mir dein Modell gerne anschauen, weis aber nicht wo.
Grüße
Sylvia-Lucia

Das mit dem Geradstich ist zu überlegen. Dann brauche ich die Overlock nicht einzufädeln mit 4 passenden Farben. Bin halt auch manchmal faul.
***************

Zu deiner Frage:hier kannst du schauen http://hobbyschneiderin24.net/portal...02&ppuser=6705
__________________
Liebe Grüße ,
Rita

Gib mir die Gelassenheit,
die Dinge zu akzeptieren,die ich nicht ändern kann,
die Dinge zu ändern,die ich ändern kann,
und die Weisheit,
den Unterschied zu erkennen.
http://pictransfer.de/uploads/Blume4047507192ajpg.jpg
meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.10.2005, 17:12
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 570
Downloads: 58
Uploads: 0
Lächeln AW: Ränder an einer Walkjacke

Sieht toll aus.
Danke.
Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag.
Sylvia-Lucia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.10.2005, 17:47
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ränder an einer Walkjacke

Ich würde den Stoff auf der rechten Seite offenkantig zusammen nähen.

Oder mit dem Flatlockstich. Bin mir auch noch nicht ganz sicher.

Werde mir einige Proben nähen und dann entscheiden was mir besser gefällt.

Und die Webkante kann man auch schön abschneiden und evtl. unten als Abschluss wieder annähen.

Das konnte man alles in Aachen bei den Stofftanten begutachten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2005, 20:06
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.431
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ränder an einer Walkjacke

Hallo,
die webkanten muß man nicht abschneiden und wieser annähen. Den Stoff kann man auch quer zum Fadenlauf verwenden und die Fransen der Webkante gleich als Saum benutzen (mache ich meistens).

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2005, 20:12
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ränder an einer Walkjacke

Zitat:
Zitat von Krümel
Hallo,
die webkanten muß man nicht abschneiden und wieser annähen. Den Stoff kann man auch quer zum Fadenlauf verwenden und die Fransen der Webkante gleich als Saum benutzen (mache ich meistens).

Viele Grüße

Anette
Hallo Anette,

in Aachen war das knapp wieder angenäht/abgesteppt und so sah es auch richtig schön aus.

Mal sehen, ob man auf dem verkleinerten Foto noch etwas erkennt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WalkAachen.jpg (37,2 KB, 343x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33485 seconds with 13 queries