Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Krabbeldecke ...........

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.11.2005, 09:07
Benutzerbild von naseweis
naseweis naseweis ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Mörfelden-Wall.
Beiträge: 14.869
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke ...........

von hier:

http://www.burdamode.com/9931_Decke,...5340,deDE.html
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2005, 09:13
Benutzerbild von naseweis
naseweis naseweis ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Mörfelden-Wall.
Beiträge: 14.869
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke ...........

hallo birgit,
du hast geschrieben, das du volumenvlies in 2cm dick genommen hast.
ich habe gerade auf dem schnittmuster gesehen, das für die decke 3 lagen vlies genommen werden. hast du das auch gemacht???
und wie hast du die die zeichnung auf den stoff bekommen, wo du dann zum schluss absteppen musst (arme ,beine, usw..) oder auch die nasenlöcher.
ohje, werde mir heute mal stoff besorgen. mal sehen wie weit ich komme.


Zitat:
Zitat von kleinerstinkbaer
Hallo Nicole,
ich habe Baumwolle genommen .
Guck doch mal bei Ebay oder bei Buttinette.de ,vieleicht findest du ja etwas was dir gefällt :-)
Ganz liebe Grüße
Birgit ..........und wenn was nicht klappt dann melde ich :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.11.2005, 16:14
kleinerstinkbaer kleinerstinkbaer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: ......im schönen Rheingau ,dort wo es den besten Wein gibt :-)
Beiträge: 322
Downloads: 8
Uploads: 0
Lächeln AW: Krabbeldecke ...........

Hallösche Nicole,
also..........du kannst natürlich auch 3 cm dickes Volumenvlies nehmen ,dann kommt die Abstepperei noch besser zur geltung ,ist aber etwas schwerer durch die Nähmaschine zu ziehen ...........aber es funktioniert !

Ich habe bei meinen Krabbeldecken 2 cm dickes Volumenvlies genommen .

Die Zeichnung bekommst du am besten mit Kopierpapier auf den Stoff ,indem du das Kopierpapier zwischen deinen Stoff und den Schnittbogen legst und mit einem Stift alle Linien und auch die Stepplinien ,die auf deinem Schnittbogen sind ,entlangfährst und somit alle Linien automatisch auf den Stoff überträgst .
Dann weißt du genau wo du die Augen ansetzt und wo du absteppen mußt .

Oder.............du legst den Schnittbogen auf deinen Stoff ,steckst den Schnittbogen mit dem Stoff an den Stepplinien mit Nadeln fest ,klappst den Schnittbogen nacheinander um und malst mit einen Zauberstift oder Bleisift an der angestecken Kannte entlang .(derZauberstift verliert recht schnell wieder die Farbe )

Die anderen Teile wie Augen ,Fußnägel usw....werden ja erst auf das Vorderteil appliziert .
Hm.........ich hoffe ich habe es verständlich erklärt :-)

Wenn du nicht zurcht kommen solltest ruf mich einfach mal an .........Tel. schicke ich dir per Email ....ok ?

Viel Spaß und liebe Grüße
Birgit






Zitat:
Zitat von naseweis
hallo birgit,
du hast geschrieben, das du volumenvlies in 2cm dick genommen hast.
ich habe gerade auf dem schnittmuster gesehen, das für die decke 3 lagen vlies genommen werden. hast du das auch gemacht???
und wie hast du die die zeichnung auf den stoff bekommen, wo du dann zum schluss absteppen musst (arme ,beine, usw..) oder auch die nasenlöcher.
ohje, werde mir heute mal stoff besorgen. mal sehen wie weit ich komme.
__________________
Alle Fehler,die man hat,
sind verzeihlicher als die Mittel,welche man anwendet,um sie zu verbergen....

Grüßelchen
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50906 seconds with 13 queries