Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nerz-Imitat -> Decke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2005, 16:10
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
Nerz-Imitat -> Decke

Hallo!

Bin seit etwa einer Woche stolze Besitzerin von 2m edelstem Nerzfellimitat ... in mir steckt ein kleines Luxusweibchen - nö, wir haben es hier ziemlich kalt und abends kuschle ich gerne mit meinem Liebsten am Dielenboden - da brauchen wir was drunter . Also möchte ich mir eine Decke nähen, Rücken aus malvenfarbigem Pannesamt.
Nun ist der gute Webpelz am Rücken etwas rauh und das kann man durch den Rückseitenstoff fühlen. Mein Gedanke: Quiltvlies (Polyester) dazwischen und - vorne möglichst unsichtbar - knoten, damit nichts verrutscht.
Da ich die Decke aber verstürzen möchte (Göga findet eine schmale Stoffeinfassung nicht so schön) muss ich das Vlies irgendwie am Webpelz festmachen, sonst wirds ne riesen Fummelei. Temporären Stoffkleber besitze ich keinen, bloß einen normalen Sprühkleber. Kann ich mit dem ran an die Webpelz-Rückseite? Bevor ich probeklebe (hab leider keinen Rest), hoffe ich mal auf Tips von euch!

Danke schon mal!
Magdalena
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2005, 05:13
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nerz-Imitat -> Decke

Hallo Magdalena,

wie wärs mit einer Fleece-Rückseite anstatt des Pannesamt?
Das wärmt viel schöner und die Kratzseite spürt man dann auch nicht mehr Und Fleece ist formstabiler als dieses Labberzeugs

Ich würde die Stoffe verstürzen und dann am Rand schmalkantig absteppen, die Häärchen vom Nerz kann man ja dann mit einer Nadel wieder ein bißchen rauspfriemeln
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2005, 15:13
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nerz-Imitat -> Decke

Hallo Birgit!

Danke für deinen Tip mit dem Vlies! Das wird wohl wirklich die bessere Idee sein...
Hab gleichzeitig mir dem Imitat dieses "Labberzeug" gekauft, war eigentlich gedacht als Rückseite für einen Cracy-Patchwork-Schal und der Rest für einen Kissenbezug. Meine Freundin hat die beiden Stoffe gesehen und gemeint, ich müsste das unbedingt als Rückseite nehmen - und es stimmt schon, das tiefe Schwarzbraun und der Malventon sehen gut aus - doch die Fummelei...

Werde in meinem Fundus (bin ein bisschen stoffsüchtig , hab immer was zuhause ) ein Vlies aussuchen und die ganze Sache einfach verstürzen. Rundum absteppen ist sicher eine gute Idee, sonst wird die ganze Decke wohl ständig in sich wandern.

Danke!
Magdalena
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2005, 18:49
Benutzerbild von Teddytante
Teddytante Teddytante ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 531
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Nerz-Imitat -> Decke

Hallo Magdalena,

bei gekauften "Nerzdecken" ist oft in regelmäßigen Abständen noch längs abgesteppt, sieht eigentlich auch nicht schlecht aus und hilft zusätzlich gegen Verrutschen von Ober- und Unterstoff. So ähnlich wie hier http://www.real.de/set/set.php?cont=...orschau,textil 6. Reihe von oben, "Exclusive Wohndecke" für 29,95 €. Die Breite der Abstände kannst du dir ja aussuchen.
__________________
Liebe Grüße

Silke



Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben (Indianische Weisheit)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2005, 15:23
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nerz-Imitat -> Decke

Hallo Silke!

Ich hab die Decke unter deinem Link zwar nicht gefunden, aber ich kann mir schon vorstellen, wie es gemeint ist.

Hab jedenfalls die halbe Nacht damit zugebracht, nun doch den Pannesamt "verarbeitungsfreundlich" hinzukriegen: hab das Polyesterviels und den Pannesamt zusammengeheftet - und zwar im Abstnad von 10 cm ! Bin geübte Quilterin, deshalb hab ich mir gedacht, mehr Arbeit als für das hefen eines Quilts muss ich dafür nicht aufbringen...

Jedenfalls werde ich das mit der Maschine absteppen, sobald ich den Tisch aufgeräumt hab. Und da ich dazu keine Lust habe, sitze ich jetzt hier... besonders sinnvoll...

Muss mir nur noch überlegen, wie ich meinem Maschinchen beibringe, nicht am Vlies zu rupfen. Noch einen Stoff zwischenlegen möchte ich nicht, da ich darauf zähle, dass sich Vlies und raue Imitatrückseite gegeseitig ganz gut halten. Ich möchte eher knoten als längs absteppen, das Imitat hat eine so schöne Struktur, da greife ich ungern ein!

LG, Magdalena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06950 seconds with 12 queries