Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich stell mal meine "Werke vor"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 04.02.2006, 18:20
Benutzerbild von Me--chan
Me--chan Me--chan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich stell mal meine "Werke vor"

So, meld mich mal im Neuem Jahr zurück ^^
Ich fang die Tage endlich mal wieder ein Kostüm an ^^ (hab scho mal das erste was ich an Stoff brauche gekauft)

Ich werde diesmal den Entstehungsprozess davon mit fotografieren und on stellen ^.^
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.12.2006, 13:20
Benutzerbild von tarnaeffchen
tarnaeffchen tarnaeffchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich stell mal meine "Werke vor"

Wurde zwar lange nicht geschrieben, aber habe grade durch zufall diesen Thread gefunden
Das zweite Cos ist doch aus Tales of Symphonia, Sheena, richtig?
Sieht toll aus ^^

Ich versuche mich ab nächstem Jahr an meinem ersten Cosplay, bzw. an den ersten dreien, da meine Cousine, Schwester und ich ein Gruppen-Cos machen wollen:

http://t.pia.co.jp/promo/event/image...ure_050613.jpg

Vielleicht versuchen wir und auch erstmal an den Schuluniformen, die ja doch um eiiiniges leichter sind:

http://www20.big.or.jp/~tbusters/tha...top_illust.jpg

Auf was für Messen geht ihr denn so?
Ich kenne bisher nur die Connichi, war bisher die letzten drei Jahre immer dort
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.12.2006, 15:53
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich stell mal meine "Werke vor"

Sagt mal, ist Cosplay eigentlich weiter verbreitet als man so denkt?
Gesten lief eine etwas seltsam gekleidete Gruppe an mir vorbei, als ich an der Ampel wartete- hätte doch mal nachfragen sollen, aber ich war mit dem Rad unterwegs und gut gelaunt sahen die teilweise auch nicht aus im strömenden Regen sehr verständlich, da will man keinen aufhalten.
Hat mich aber nicht losgelassen und hab mal gegoogelt, hab dann festgestellt über ein Animeforum, dass es öfters mal Treffen hier gibt und am besagten Tag auch.
Obwohl von Kettenhemd über irgendwas Latex im Gesicht und Mäntelchen hab ich nicht viele Einzelheiten erkennen können, ob dass nicht auch Larper gewesen sein können. Oder gibts Kettenhemd auch beim Cosplay ?
Wie dem auch sei, war schon erstaunt, dass es da scheinbar viele mehr Leute mit dem Hobby gibt, als ich gedacht hätte. Oder ich habs meinem Städchen gar nicht zugetraut.
Naja, mich persönlich ziehts nicht zu Anime und Manga, ist mir zu schrill und bunt, aber das ist wohl ein größere Trend und wenn das für einige ein Grund ist Nähen zu lernen und mal witzig gekleidete Leute auf der Straße zu sehen, sollte sich das ruhig weiter ausbreiten.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.12.2006, 19:34
Benutzerbild von Me--chan
Me--chan Me--chan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich stell mal meine "Werke vor"

Dann wünsch ich dir erst mal viel Glück mit den drei Kostümen die du machst.

Ich mach demnächst etwas größeres mit ner menge Latex


Ja, Cosplay ist in Deutschland sehr weit verbreitet. Einmal gibt es die etwas kleineren Treffen (wo man halt die Leute durch die Stadt ziehen sieht)

Oder die reisigen Cons, die über mehrere Tage gehen wo sicherlich auch manchmal über 1000? Leute zusammen kommen usw.
Also, Cosplay ist sehr weit verbreitet.
Darunter sind dann auch meist viele Visus, die sich aber nicht als Cosplayer ansehen und die sich zu nichts zuordnen lassen wollen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40933 seconds with 12 queries