Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stelle bei Designerin angeboten...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 26.10.2005, 12:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.224
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stelle bei Designerin angeboten...

Klar, es gibt auch gute Gründe kostenlos zu arbeiten, für eine bestimmte Zeit. Wie Louise schrieb, wenn es für meinen Lebenslauf gut ist, wenn ich dabei Erfahrung sammle, Kontakte knüpfe, die mir letztlich helfen, mein Berufsziel zu erreichen oder mich zu verbessern.

Aber wenn es darum geht, eine Arbeit zu finden, mit der ich Geld verdienen will, dann ist längeres kostenlos arbeiten der falsche Weg. Entweder macht dir Firma das (wie beschrieben) im großen Stil. Oder der Arbeitgeber weiß selber nicht, was er will.... auch keine gute Voraussetzung für eine bezahlte Arbeit. Und wird dann hinterher jemand eingestellt, weil der Arbeitgeber herausgefunden hat, daß er tatsächlich noch eine Arbeitskraft braucht... dann stellen sie jemanden anderen ein. Denn wieso sollte ich jemanden bezahlen, der auch kostenlos arbeitet? Meist wird dann jemand anderer eingestellt, der von vorneherein Geld für seine Arbeit will.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.10.2005, 15:44
Kiddo Kiddo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stelle bei Designerin angeboten...

Sprich das unbedingt mit dem AAmt ab. Meine Mutter bekommt vom AAmt gerade eine Schulung. Sollten die Teilnehmer eine Tag zu spät kommen, behält sich das Amt vor, die weitere Zahlung zu kürzen. Sollte ein Teilnehmer einen Tag krank sein, wird nichts mehr vom Amt bezahlt. Begründung: "Sie stehen dann dem Amt nicht mehr zur Vermittlung zur Verfügung" Weil, stellt das Amt die Zahlung ein, muß der Teilnehmer selbst für den Kurs zahlen und das ist dann, als ob er privat einen Kurs macht, also seine Zeit nicht mit Arbeitssuche und AAmt-Vermittlung verbringt. Und dann wird für diesen Kurszeitraum das Arbeitslosengeld gestrichen.

Bevor du also ins Fettnäpfchen trittst und dann nur kleinlaut "Das wusste ich aber nicht" sagen kannst, frag vorher nach.

Ansonsten muß ich sagen, sehe ich das mit den Wochen für Lau genauso wie alle anderen. Abzocke.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.10.2005, 16:03
Benutzerbild von Grossfamilie
Grossfamilie Grossfamilie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: 51580 Reichshof
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stelle bei Designerin angeboten...

Hallo,

es ist tatsächlich so, dass die Bundesagentur bis zu 4 Wochen lange "Trainingsmassnahmen" finanziert. (2 Wochen sind Standard und eine verlängerung auf 4 Wochen kein Problem.) Wichtig ist aber, die Massnahme vorher von der Bundesagentur genehmigen zu lassen!!

Ich persönlich halte nichts von solchen "Angeboten"! Es gibt sicherlich immer auch ehrliche Arbeitgeber, die mit der festen Absicht handeln, Dich auch später einzustellen. Aber es gibt in der heutigen Zeit leider auch genug, die die Arbeitsmarktsituation ausnutzen um noch Gewinn daraus zu erziehlen. 2-3 Tage Probearbeiten würde ich ja noch akzeptieren, aber nicht 4 Wochen!!!

Liebe Grüsse

Sandra
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 26.10.2005, 19:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.167
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stelle bei Designerin angeboten...

Ein Bekannter von uns war lange Zeit arbeitslos. Er hat dann bei einer Firma vorgesprochen und die Chefin wohl regelrecht belabert. Die hat zugegeben, dass sie jemanden braucht, der die Organisation übernimmt, aber einstellen wollte sie ihn nicht, weil sie Angst hatte, dass sie ihn nicht wieder los wird, wenn es nicht klappen sollte (Familienvater mit 5 Kindern!).
Er war dann beim Arbeitsamt und bekam eine 4-wöchige Trainingsmaßnahme genehmigt. In dieser Zeit hat er dort gearbeitet, finanziell änderte sich nichts für ihn, was gelaufen ist zwischen Firma und Arbeitsagentur, das weiß ich nicht. Nach den 4 Wochen hieß es: hmm - ohne Probleme wurde die Maßnahme verlängert - und seit nunmehr 4 Monaten hat er einen Job, der vom Arbeitsamt gesponsort wird ... ganz normal mit Probezeit und allem.

Ganz unüblich scheint dieses längere Probearbeiten also nicht zu sein - aber immer nur in Absprache mit dem Amt!
Evt. kennen die die gute Frau und raten ab - ansonsten werden sie Dir die Sache bestimmt genehmigen, schließlich könnte es eine Chance sein, deine Arbeitslosigkeit zu beenden.
Und dass sie um eine längere Beurteilungszeit bittet, finde ich gar nicht so von der Hand zu weisen, schließlich ist es ein völlig anderes Arbeitsgebiet - ob Du das organisatorische, das zu dem Job gehört auf die Reihe bekommst, wird sich erst rausstellen.

Also auf zur Amt und dort nicht locker lassen
Viel Erfolg wünscht Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08285 seconds with 12 queries