Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.10.2005, 22:25
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.606
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

Hallo, mir wäre schon geholfen wenn die Hersteller die NAdeln mit Farbringen kennzeichnen würden. Bei einem Nadeltausch habe ich Schwierigkeiten die vorherige verwendete Nadel wieder zu finden. In der Medizin ist das gang und gäbe daß Sonden mit Farbringen gekennzeichnet sind. Für die einfachen Nähnadeln die Grundfarben zB. rot = 70 er, blau = 80 er, lila für Overlock,Orange für Jeansnadeln usw. Bei den Preisen ( 5 Nadeln 3,35 €)wäre das eigentlich schon Service am Kunden. Ich muß immer unter die Lupe um die Größe der NAdel zu erkennen. Gruß Hedi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.10.2005, 22:38
BettyBlue BettyBlue ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: Sächsische Schweiz
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

Hallo,

sagt mal, wie oft wechselt ihr eure Nähma-Nadeln eigentlich? Nach jedem Kleidungsstück? Oder nur, wenn ihr merkt, dass an der Naht was nicht i.O. ist?

Ich muss zugeben, dass ich bislang nur nach Materialart unterschieden habe und mir die "Laufzeit" einer Nadel immer erst dann aufgestoßen ist, wenn eben die Naht nicht mehr so dolle war (was ich aber meist vor dem eigentlichen Nähstück austeste).

Wobei ich die Idee mit dem Nadelkissen nicht schlecht finde. Eine andere Frage ist, wo ich das hinpacke. Bei meinem Chaos verschwindet das Teil garantiert nach einer Klamotte auf Nimmerwiedersehen;-))

Nadeln mit Nagellack zu sortieren habe ich auch schon "geübt", nur leider fehlen mir da die vielen unterschiedlichen Farben, weil ich fast keinen Nagellack benutzte;_((.
__________________
Liebe Grüße

Betty
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.10.2005, 22:40
Benutzerbild von Marion-F-HRO
Marion-F-HRO Marion-F-HRO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Undenheim bei Mainz
Beiträge: 285
Downloads: 11
Uploads: 0
Cool AW: Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

Autsch,

ich hab mich in Aachen gewundert, dass viele Damen Maschinennadeln im Kilo gekauft haben - ich nahm von jeder Sorte ein Päckchen - wobei ich bis dato nur Universal- Jeans- und Sticknadeln kannte.

Wen wunderts, wenn frau bei jedem neuen Stück eine neue Nadel nimmt -
ich hab bisher nur die Nadel ausgewechselt, wenn sie abgebrochen war.

So hab ich also an diesem goldenen Herbstabend dank euch wieder eine Bildungslücke geschlossen.

LG Marion
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.10.2005, 00:04
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

@anea
Deine Idee finde ich super. So etwas werde ich mir auch nähen. Ich hätte dazu noch eine Frage, ist das Vlies in dem die Nadeln stecken? Wenn ja, mit was hast Du den Vlies denn beschriftet?

Ich mache es immer so: Ich habe ein kleines Kästchen neben der Maschine stehen mit meinen verschiednen Nadelpackungen, die Packung die gerade in der Maschine ist, steht immer ganz vorne, und nach wechseln der Nadel kommt sie auch da wieder rein und das nächste Päckchen nach vorne usw.#

Ich muß mich aber auch outen ich benutze ewig meine Nadeln, werfe sie auch erst dann weg wenn die Naht unsauber wird oder sie abgebrochen ist.

Kann das Folgen haben?
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.10.2005, 00:18
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln kennzeichnen - ein Tipp

nur mal sooooo: ich HÖRE es, wenn meine nadel stumpf ist. dann macht es immer so pockpockpock. dann ist sie reif für den müll. manchmal geht das sehr schnell, leider. aber die arbeit macht mit einer neuen nadel viel mehr freude. der spruch
" mit dieser nadel war meine omma schon sehr zufrieden" ist schlicht und einfach quatsch.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15601 seconds with 13 queries