Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


welchen Stoff für ein festliches Kleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 25.10.2005, 09:03
Benutzerbild von Shiva
Shiva Shiva ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Holzland
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Hallo Mädels,
hier hat sich ja richtig was getan seit gestern ich danke Euch allen für die tollen Anregungen und Tipps.
Ich weiß noch nicht genau in welche Richtung es gehen soll, auf jeden fall kein Kostüm o.ä. unter anderem aus diesen Gründen:
1. würde das Projekt daran scheitern, dass ich noch nieeeeeeee einen Blazer genäht habe, Reverse und solche Sachen incl.
und 2. weil mein Mann und meine Tochter der Meinung sind ich soll auf keinen Fall darauf schauen , das ich das auch noch mal wieder tragen kann, soll heißen ich kann mir ruhig etwas ganz besonders ausgefallenes, nur für diesen Tag, aussuchen(nur zum Selbstnähen darf es nich zuuu schwer sein)
Sie haben gesagt, da ich vor 25 jahren im 4. Monat schwanger und kein Geld nur ein ganz einfaches und auch noch gebraucht gekauftes Kleid (was mir damals garnicht richtig gefiel) anhatte, ich doch jetzt was ganz tolles tragen soll, ich sei doch schließlich die Braut , fand ich sehr süß von den Beiden.
Also scheidet Köstüm oder Hosenanzug aus.
Sylvia meint ich soll unbedingt ein Kleid anziehen. Eine festliche Kombi mit langem Rock, Korsage oder/und Jäcken kann ich mir nun wieder auch sehr gut vorstellen.

Die Burdaschnitte gefallen mir schonmal gut , ich werde mal weiter suchen.
Vor engl. Schnitten hab ich Respekt, weil ich bei diesem Projekt sicher nicht ohne Anleitung auskomme und mit mit meinem Schulenglisch von vor "1000 jahren" komme ich da nicht allzuweit, aber da sind auch ganz tolle Sachen dabei.

Erinnert sich noch jemand an die Kombination aus der Burda 11/2003 Mod 132 ??? (Leider bin ich zu blöd Bilder hier einzustellen )
Dann gefällt mir auch noch ein Kleid aus der Patrones Nr. 225 Okt.2004 Mod 26., aber da ist wieder das Anleitungsproblem.
Mal schauen, ist ja auch noch etwas Zeit.
__________________
Viele Grüße
Ramona
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.10.2005, 09:44
Benutzerbild von Sonnenschein
Sonnenschein Sonnenschein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2003
Ort: Enger
Beiträge: 15.089
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Guten Morgen Ramona,

Du hast mir mal dein Burdaheft "Mode für Zierliche" geschickt. Da hab ich ein spezielles Abendkleid drin gesehen und das Heft verschusselt. Es ist das mit der weißen Gibürspitze am Oberteil und mit dem langen schwarzen Godetrock. Weißt Du noch? Das Kleid habe ich ihn bronzfarbenen Crashsatin genäht. Es sah klasse aus und alle auf der Weihnachtsfeier waren begeistert. Damals hatte ich noch Größe 38. Ich bin 157 cm groß, darum ist das Kleid ideal. Es streckt und wirkt so vorteilhaft bei uns Kleinen. Zu nähen ist es ganz einfach, kurzes Oberteil und der Rock besteht nur aus langen Bahnen wo die Godets schon angeschnitten sind. Läßt sich in ein paar Tagen oder als Marathon an einem Tag nähen. Nur so als Vorschlag.
__________________
Liebe Grüße, Evelyne

Die selbstsichere Frau verwischt nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau - sie betont ihn.
(Coco Chanel)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.10.2005, 10:17
hotneedle hotneedle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.873
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Huhu Ramona,

Zitat:
Zitat von Shiva
Erinnert sich noch jemand an die Kombination aus der Burda 11/2003 Mod 132 ??? (Leider bin ich zu blöd Bilder hier einzustellen )
Dann gefällt mir auch noch ein Kleid aus der Patrones Nr. 225 Okt.2004 Mod 26., aber da ist wieder das Anleitungsproblem.
Mal schauen, ist ja auch noch etwas Zeit.
Diese Burda habe ich allerdings nicht, aber in der 12/ 2003 sind auch festliche Schnitte- was hälst Du von 101B und 103??
Das sieht auch bei kleinen Frauen gut aus, ich weiß wovon ich rede. Wenn Du magst schaue mal in die Galerie und suche mal das Bild " die blaue Frau"- das ist meine Version des Schnittes

LG
hotneedle
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.10.2005, 10:31
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Hallo Ramona,
das Oberteil von 132 aus 11/2003 habe ich genäht. Ich hatte echte Schwierigkeiten mit Träger und Kragen. Die Anleitung dazu ist sch... Ich musste das Vorderteil noch einmal zuschneiden und habe letztendlich das Futter per Hand eingenäht. Ist wirklich ein pfriemeliges Teil, das Ergebnis aber sehr schön. Tipps dazu bekam ich in diesem Forum. Such doch mal nach Neckholder.
Als Rock dazu gab´s die 103 aus 12/2003. Ist ganz einfach zu nähen und dank sew´n sushi´s Anleitung war der Godet (Y-Naht) kein Problem.

Das Kleid 106 aus derselben Burda finde ich auch ganz toll. Sieht bestimmt richtig edel aus Dupionseide, evtl. bestickt, aus.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.10.2005, 11:11
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Zitat:
Zitat von nowak
(Allerdings ist mein Italienisch deutlich schlechter als mein Englisch. Aber sollte es mal dringend sein, werde ich mir den Hinweis merken. Danke!)
Wozu brauchst Du denn italienisch? Sie bieten zwar Deutsch nicht an, aber sowohl Englisch als auch Französisch.

Ja, das HEft ist nur der 'Schnittmusterkatalog', Schnitte muss man separat bestellen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31777 seconds with 13 queries