Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


welchen Stoff für ein festliches Kleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 25.10.2005, 00:16
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

dat kommijohnkleid is perfekt! das kaschiert den achtersteeven.
betont allerdings den bug. bei mir jedenfalls.
für zum tanzen isses wohl wat zu offizijell. die "übberjadiene". schönes wort.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.10.2005, 00:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.104
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Nur in USA? Das ist doch ein italienischer Hersteller. Du kannst direkt auf der Website bestellen, und ich meine, sie versenden auch nach D.
Oder ist das ein anderer als der italienische Marfy?
Das würde dann allerdings erklären, warum Vogue diese Schnitte nur an Adressen in den USA versendet.

(Allerdings ist mein Italienisch deutlich schlechter als mein Englisch. Aber sollte es mal dringend sein, werde ich mir den Hinweis merken. Danke!)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.10.2005, 01:23
Benutzerbild von Marion-F-HRO
Marion-F-HRO Marion-F-HRO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Undenheim bei Mainz
Beiträge: 285
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Schaut mal, hier kann man Marfy bestellen.

http://www.internationale-presse.de/php/suche/suche.php

Oben rechts bei Zeitschriften-Suche den Begriff eingeben ...

LG Marion
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.10.2005, 01:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.104
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Wenn ich das recht verstehe, dann hat man damit das Heft und die Bestellnummern, aber keineswegs den Schnitt, richtig?

(Trotzdem guter Link. Aber eigentlich geht es allmählich vom Thema weg. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.10.2005, 08:37
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für ein festliches Kleid

Ich habe gerade zwei Röcke aus Taft und einem gerafften Crashtaft genäht. Der Crashtaft ist sicher Poly et al. Hat geklebt, wie verrückt. Sieht aber klasse aus.
Mit dem normalen Taft hatte ich keine Schwierigkeiten. Ließ sich gut nähen. Sogar ein langer Godet im rückwärtigen Teil hat trotz fehlender Geschmeidigkeit keine Probleme verursacht.

Weiter gefällt mir schwerer Kreppsatin und, wie Marion schon sagte, Wollcrepe als Material sehr gut.

Diese drei Schnitte würden mir gefallen:










Oder Du schaust bei den Neue Mode Schnitten nach. Die haben auch immer wieder schöne Teile.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08338 seconds with 13 queries