Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WiP Spielkartendrachen Teil 1

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2005, 15:53
FlyShogun FlyShogun ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 204
Downloads: 1
Uploads: 0
WiP Spielkartendrachen Teil 1

Hallo,

auf vielfachen Wunsch jetzt die Beschreibung für den Spielkartendrachen:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...00&ppuser=6330

Also jetzt geht es los:

Material : Spinnakernylon "Chikara" Farben nach Wunsch und Gestaltungsidee.
Leichte dichtgewebte Baumwolle ohne Stretch zum bemalen mit Seidenmalfarben oder Stoffmalstiften etc.
Oder Stoffe z.B für Karnevalskostüme die eignen sich wegen der Muster recht gut. Zur Not geht auch Dunicelleinmaltischdecke.
Denkt aber daran je schwerer das Tuch je mehr Wind braucht der Flieger später. Ansonsten seit Ihr frei mit dem was Ihr machen wollt.

Falls Ihr Apllikationen in Sandwichtechnik auf Spinnaker machen wollt, fertigt diese zuerst an und arbeitet dann den folgenden Weg ab.
Wie die Technik geht seht Ihr auf der folgenden Webseite von Drachenfreunden:
http://www.die-uhls.de/technik/technik.htm

. Zuschnitt/Nähen

Schneidet ein Rechteck mit den Maßen 58 mal 78 cm aus.
Darin sind 2 cm Saumzugabe enthalten, ändert die Saumbreite nicht, denn Ihr braucht den breiten Saum später als Tasche.

Zeichnet auf der Rückseite an allen Seiten eine Linie in 2 cm und 3 vom Rand an. Markiert die Mitte größzügig mit einem Kreuz. Achtet darauf das dieser Punkt EXAKT in der Mitte ist.

http://hobbyschneiderin24.net/portal...name=Flyshogun

Unter I und II seht wie das aussehen soll, schneidet so die Ecken ab, dann den Stoff auf die 2cm umschlagen und bügeln (Spinnaker Synthetik und Vorsicht)
dann nochmal an die 3 cm umschlagen und mit einem Geradstich 3 mm an der Kante annähen. Erst die kurzen Strecken und dann die langen Strecken.
Näht nicht direkt von der Stoffkante der Saum muss offen bleiben. Also 1 cm vom Rand starten und enden.

Wenn Ihr alle Seiten fertig habt, schneidet die Eckspitzen ca. 3 mm weg, schneidet 4 Schnurstücke 1,5 mm dick und 15 cm Länge ab. Diese steckt Ihr je 6 cm in die Säume an jeder Ecke, sodaß eine Schlaufe von ~ 3 übrig bleibt.

Unter Schritt III seht Ihr wie das aussehen soll, ich nähe die Schnur mit einem 3mm Zickzack an . Bei Spinnaker macht den Stich nicht zu eng sonst schwächt ihr das Tuch. Achtet darauf das die Nadel wirklich durch die Schnur sticht sonst hält das nicht. Am Ende der eingeschobenen Schnur mit einem Geradstich an der Stoffkante bis zur nächsten Ecke weiternähen und wieder die Schnur einnähen. So einmal um das Segel nähen.

Nun im Schritt IV in der Mitte ein Kissen aus 2 Lagen Stoff aufnähen und exact in der Mitte eine Ringöse einschlagen.
Bei Spinnaker 2 Lagen Spinnaker mit einem zusätzlichen Baumwolltuch unterlegen und als Kissen aufnähen. Bei Baumwolle oder anderen Stoffen könnt Ihr das Kissen mit einer Naht wie beim Soffapplizieren aufnähen. Bei Spinnaker nehmt lieber einen Zickzack von 3 mm Breite und 2 Länge.

So das Spinnakersegel oder das Segel aus buntem Tuch ist fertig, das andere könnt Ihr/Eure Kinder jetzt bemalen.

Der Drachen braucht natürlich einen Schwanz.
http://hobbyschneiderin24.net/portal...name=Flyshogun

Der obere Schwanz ist für die Spinnakervariante und wird so gemacht:

Schneidet 6 cm breite Streifen und zwar 12 m Gesamtlänge.
Legt 2 Streifen längs aufeinander und näht mittig eine 1 mm Schnur mit einem engeren Zickzack auf. Das geht am einfachsten mit dem Litzenfuß. Am Ende habt Ihr einen 6 m langen Schwanz, den Ihr alle 2 cm bis kurz an die Schnur einschneidet. Das geht am schnellsten mit einem Geodreieck und einem Rollschneider auf der Schneidmatte. Verletzt die Schnur nicht.

Der untere Schwanz ist für die Stoffvarianten:

Fertigt 20 Stoffstücke in der Größe einer Postkarte, umsäumt alle Kanten, nun faltet Ihr die Stücke dreifach an der Längsseite und näht diese alle 40 cm auf eine 2 mm Schnur auf. Nicht mittig aufnähen sondern immer 1/3 zu 2/3 versetzt aufnähen, sonst dreht sich der Schwanz später zu stark auf. Der Schwanz sollte so 8-9 m lang werden.

Das war die Nähseite, viel Spaß und Erfolg beim nacharbeiten wünsch ich Euch.

Im zweiten Teil den ich in ein paar Tagen nachreiche werde ich den Aufbau und die Endmontage beschreiben.

Schönen Sonntag noch.

Gerd

bei Fragen keine Scheu mailt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11616 seconds with 12 queries