Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2005, 13:58
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05

ihr lieben,

bevor ich anfange, habe ich schon ein paar fragen, die sich beim lesen der anleitung geradezu aufdrängten

1. laut anleitung und der dazugehörigen zeichnung sind die vorderteile und vorderteilbelege, ausserdem der hintere riegel, der tascheneingriff und die kragenteile mit vlieseline zu verstärken. soweit ist das auch klar.
ausserdem sind auch die armausschnitte, die rückwärtige schulterpartie und die saumumbrüche dunkel schraffiert, sieht wie "ausgefranst" aus - werden die auch auch verstärkt? wie?
ich meine, kann/soll man wirklich unregelmäßige stücke aufbügeln?! kann ich mir ja fast nicht vorstellen

2. das futter: ich soll eine kleine falte zeichengemäß in das vorderteil legen.
ich finde nur keine falte und keine zeichen. bei einem kaufmantel liegt die falte im vorderen armausschnitt, kann das sein? ich habe beim futter an der stelle aber keinen überschüssigen stoff?

3. das futter: die weitenfalte der rückwärtigen mitte "am saum ca. 25cm vom saum aus und ca. 10 cm von halsausschnitt aus nähen und die falte bügeln".
nähen? dann ist doch meine mehrweite weg?
oder meinen die horizontal? 10 cm von der schulternaht richtung hintere mitte, das könnte stimmen - aber am saum sinds keine 25cm. das halbe hintere rückenteil ist nur 15cm breit.
beim kaufmantel ist die falte am halsausschnitt und am saum mitgefasst und ansonsten über die länge offen.

fragen über fragen. ich glaub, ich sollte mir das mit dem mantel doch nochmal überlegen - ob ich das jemals hinkriege?
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2005, 16:53
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05



die lösung zu 3. habe ich scheinbar gefunden: meinen schlauen büchern nach sollte die falte während der verarbeitung des mantels mit kreuzstichen fixiert werden, sie wird aber nicht festgenäht, wie es nach der anleitung zu vermuten gewesen wäre.

zu 1. und 2. habe ich aber immer noch nichts gefunden.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2005, 18:12
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05

Zu 1: Wenn der Oberstoff verstärkt wird (z.B. Oberärmel beim Blazer) werden immer Wellen oder besser noch Kanten geschnitten. Das wird gemacht, weil das Auge träge ist, und so den Verlauf von rechts nicht nachvollziehen kann.

Die anderen Punkte kann ich nicht erklären. Kauf leider keine ottobre mehr. Meine Kinder ist da raus gewachsen. Ohne Bilder weiss nicht was du meinst.

Aber dafür gibts bestimmt auch noch einen guten Geist.

Gutes Gelingen
Petra

PS Ich mach mein Futter nach einem eigenen System. Dafür brauch ich nur den normalen Schnitt. Da mach ich meine Mehrweite hin, wo ich sie brauch

Geändert von Hexenstich (23.10.2005 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2005, 18:27
Benutzerbild von flotterfeger
flotterfeger flotterfeger ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: am Rande des Wahnsinns
Beiträge: 14.872
Downloads: 69
Uploads: 0
AW: kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05

Hallo Yasmin,

vielleicht kann ich helfen. Mit der Falte im Rücken ist doch die sogenannte Bewegungsfallte gemeint. Da brauchst ja eher an den Armen die Weite als am Halsausschnitt und die hast ja dann auch an den Armen, wenn Du von oben nach unten ein wenig zunähst.
dann zu dem schraffierten: bei uns im Nähkurs hat mir die Leiterin auch an den Armkugeln und im Rücken nur so einen etwa 3 bis 4 cm breiten Vlieseline Einsatz auf die Teile bügeln lassen. Sie sagte, die Teile, grad rundgeschnitten leiern dann während des nähens nicht so aus. Ich machte das auch bei der Rückwärtigen Mittelnaht, rechts und links ein kleiner Streifen, gibt dem ganzen auch gleich mehr Stand und es sieht einfach besser aus. So unregelmäßig hab ich es nicht geschnitten Bei meinen Sachen, Jacken o.ä. hat es auch geklappt.
zu deiner Falte im Ärmel, ich würd einfach ganz normal einsetzen, und schauen, wie sie fallen. Dann kannst ja auch immer noch schauen, ob Falte oder nicht.

Vielleicht konnte ich Dir helfen....
__________________
....und immer noch haben die langweiligsten Frauen die ordentlichsten Häuser


einen lieben Gruß
von flotterfeger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2005, 19:03
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kurzmantel - titelmodell ottobre 4/05

hallo yasmin!

Zitat:
Zitat von yasmin
2. das futter: ich soll eine kleine falte zeichengemäß in das vorderteil legen.
ich finde nur keine falte und keine zeichen. bei einem kaufmantel liegt die falte im vorderen armausschnitt, kann das sein? ich habe beim futter an der stelle aber keinen überschüssigen stoff?
Nein, die Falte liegt in der Naht BelegVorderteil/FutterVorderteil. ca. 12 cm
von oben messen und dort eine kleine Falte legen.

Zitat:
Zitat von yasmin
3. das futter: die weitenfalte der rückwärtigen mitte "am saum ca. 25cm vom saum aus und ca. 10 cm von halsausschnitt aus nähen und die falte bügeln".
nähen? dann ist doch meine mehrweite weg?
oder meinen die horizontal? 10 cm von der schulternaht richtung hintere mitte, das könnte stimmen - aber am saum sinds keine 25cm. das halbe hintere rückenteil ist nur 15cm breit.
beim kaufmantel ist die falte am halsausschnitt und am saum mitgefasst und ansonsten über die länge offen.
Du steppst die Falte vom Saum aus paralell zur hinteren Mitte 25 cm nach oben und verriegelst, das selbe von oben 10cm weit nach unten.
Das hält besser und gibt dir die Bewegungsweite da wo du sie brauchst. Die Konfektion spart sich das wohl.
gruß adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11054 seconds with 12 queries