Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Brautkleid in großer Größe

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.10.2005, 23:35
Calamitylilly Calamitylilly ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München
Beiträge: 15.000
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid in großer Größe

also Bea sieht ja super aus in dem Kleid,
aber das von Simplicity (Marion, Posting 3) sieht noch besser aus!
Liederstern, wie wärs mit einem Probemodell? Und das stellst Du uns dann vor? Kann ja in bunt sein, so daß Du das noch für andere Zwecke verwenden kannst?

Grüße
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.10.2005, 23:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.246
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Brautkleid in großer Größe

Zitat:
Zitat von Birgit_Martin
Eine schulterfreie Version bzw. ein reines Corsagenkleid fände ich in Deiner (und fast auch meiner ) Größe nicht so vorteilhaft, denn die Schulterpartie wirkt leider nicht so zierlich wie auf dem Bild
Ich würde es nicht so entschieden sagen.... aber es ist wahr, es wird auf alle Fälle ganz anders wirken als auf dem Bild. Besonders dieser schärpenartige Effekt kann die Breite sehr betonen... Eine reine Corsage schon eher, je nach dem, wie die Haut an den Schultern so ist und so.

Deswegen vorher ausprobrobieren.


Zitat:
Als ich damals auf Brautmodentour war, habe ich in einem Geschäft eine Braut bei der "Endanprobe" gesehen, die hatte bestimmt auch 54. Das Kleid war so Modell "Prinzessin" mit jeder Menge eingelesenem Stoff an der Taille und - vor allem - Puffärmeln
Ich habe ja am Land geheiratet... damals hatte ich 42 oben und 46 am Hintern (das Kleid war 46 und wurde oben herum gründlich geändert, aber nicht von mir, ich hasse solche Änderungen... ) das ging ja noch recht gut. (Ich hatte auch Empire, das war in dem Jahr ganz neu wieder zu haben, nur wenige Modelle in wenigen Geschäften.)

Aber bei meiner Tour durch die Gärtnereien für den Blumenschmuck sah ich viele Brautphotos... Füllige Braut (Gr. 52 und mehr), rundes Gesicht, oft kurzer Hals. Das Ganze steckte dann in perlenübersähten Kleidern mit enormen Puffärmeln (meist etwa bis auf Ohrhöhe reichend), kräftig angekraustem Rock... und als ob das nicht schlimm genug wäre, hielten die Bräute dann einen "modernen" sehr zierlichen Brautstrauß in den Fingern. Man kann viel kaufen, Geschmack ist nicht dabei.

Aber wenn die Mädels und ihre Männer damit glücklich waren.... ich muß es ja nicht so machen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.10.2005, 00:21
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid in großer Größe

Hi nochmal,

da muss ich Marion Recht geben: ich glaub nämlich auch, dass das Modell mit der "Schleife" über den Schultern eher unvorteilhaft wirken würde.

Das Dekolleté hingegen kann man (wie auch Schnippel schrieb) ruhig betonen! Das sieht bei großen Größen eigentlich immer schön aus . Ob nun bei einem Empirekleid mit Ärmeln oder wie bei dem Simplicity-Schnitt Nr. 1, ist letztlich gleich. Hauptsache ist m.E. nur, dass die Schultern und Oberarme bedeckt sind. Das finde ich bei großen Größen einfach schöner. Ich selbst habe diesen Sommer auch nur bei der allergrößten Hitze ärmellose Tops getragen, einfach weil ich meine Oberarme zu "massig" finde und mich ohne Ärmel "nackt" fühle

Und wenn das Kleid ein eher "normal" geschnittenes Oberteil hat, kannst Du Dir ja für untendrunter eine schöne Corsage kaufen, die bringt vielleicht noch eine Größe weniger und eine knackigere Optik Ohne Träger würde ich nichts nehmen, ich fürchte einfach dass das nichts hält Dementsprechend wäre halt auch wieder nichts schulterfreies möglich

Zum Glück sind diese Puffärmel-Monsterkleider nun eher aus der Mode. "Damals" haben sich ziemlich viele Frauen mit sowas regelrecht entstellt Die Hochzeitsfotos mag bestimmt keiner mehr sehen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit

Geändert von Birgit_M (23.10.2005 um 00:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.10.2005, 01:16
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid in großer Größe

Hallo Bea!

Das Kleid ist superschön!!! Ganz toll, da kann ich verstehen, dass dein Mann begeistert war!

Liebe Grüße, Claudia

PS: wir haben auch mal über's Heiraten gesprochen - vielleicht sollte ich mir das Bild kopieren....
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.10.2005, 01:25
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid in großer Größe

Da bin ich nochmal

Ich hab mal den Link von Feuerchen rausgekramt: Hier http://www.china-eshop.net/index.asp kann man Brautkleider nach Maß direkt aus China bestellen. Auch in großen Größen (siehe deren Galerie mit Kundenfotos).

Bei den "Klassischen" Kleidern findet man auf Seite 2 und 3, ganz unten jeweils ein sehr schönes Kleid mit Elbenärmeln aus Chiffon (Modelle Hunsha037 und Hunsha090). Vielleicht gefallen sie Dir Den Preis finde ich auf jeden Fall in Ordnung, ich glaub für das Geld bekommt man noch nicht einmal den Stoff bei uns
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09416 seconds with 13 queries