Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Größenfrust im Laden

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.10.2005, 11:15
Susi aus Österreich Susi aus Österreich ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Luftenberg OÖ
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Größenfrust im Laden

Mich wundert es nicht, wenn die Textilindustrie den Bach hinunter läuft. Es wird gejammert, das die Umsätze zurückgehen und sie schon im Sommer mit dem Winterschlussverkauf anfangen müssen. Sie produzieren völlig daneben (fast nur für Mager süchtige), dann kommt noch die Bedienung dazu. So manche Verkäufer in hat überhaupt keine Ahnung von Geschmack, geschweige dem von einer Passform. Für so genannte Rubensfrauen gibt es fast nur zeltähnliche Klamotten, mit denen man dann noch breiter wirkt, als man ist.
Ich war dieser Tage in Wien mit einer Freundin in diversen Geschäften, es war fürchterlich. Fast überall hatten sie die gleichen Sachen, die gleiche Farbe, den gleichen Schnitt, schlimm.
Auch ich nähe mir wieder meine Sachen selbst.
Viele liebe Grüße aus dem schönen herbstlichen Oberösterreich
Susi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.10.2005, 11:27
Benutzerbild von Kamani
Kamani Kamani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: immer woanders..Madrid,Hamburg, Berlin... z.Z. in München
Beiträge: 174
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenfrust im Laden

aaaalso...
Ich habe bis vor meiner "rückkehr" nach Madrid einen großen Laden für DOB geleitet und auch den Einkauf größtenteils betreut.
Das mit den Größen ist wirklich so...die haben sich verändert. Ich hatte vor allem mit Herstellern zu tun, deren Zielgruppe nun nicht grad die 15-25jährigen sind. Dabei konnte man oft festestellen, dass gerade diese Hersteller gern ertwas größer schneidern...hat halt auch einen psych. Effekt: Wenn "Mutti, die eigentlich ne 42/44 braucht", "endlich wieder die 40 passt", dann freut sie sich wie ein Schneehuhn und das Teil ist schon zur Hälfte verkauft"...
Dazu kommt freilich auch noch , dass die sich die "Standardfrau", an der sich die Größenmaße orientiert haben, doch ganz schön verändert hat. Nur wenige Hersteller haben darauf bislang wirklich reagiert und so kommt es, dass Frau (ich zB.1,70 55kg) Klamotten von Größe 34-40 im Schrank hängen hat! Eigentlich ist mir wurscht, was für ne Größe da drin steht-wenn's passt, aber irgendwo hat man ja auch seinen Stolz und schreckt schon mal vor ner XL zurück...

PS: Will nicht, dass sich irgendwer von den "Rubensfrauen angegriffen fühlt...ist nicht meine Absicht und außerdem: hab bis vor 2,5 Jahren auch Gr. 44 getragen...
__________________
Grüße aus Madrid...oder München..oder Berlin....oder wo ich halt grad bin
Katrin

http://www.my-smileys.de/smileys3/Torero.gif


Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen!!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.10.2005, 11:50
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenfrust im Laden

Zitat:
Zitat von shangri
Dieser Größenwahn der hersteller betrifft ja nicht nur Rubensfrauen. Nur was mir persönlich einfach nur ärgerlich ist (mir ist es egal, ob in einer Hose 38 oder 44 drinsteht, solange sie passt), wird denen, die aus dem "Größenraster" fallen, zum richtigen Problem. Weenn man keine Hose kaufen kann, weil selbst 34 noch zu weit ist, oder 54 zu klein, oder wie auch immer.[/I]
Genau das ist für mich das Problem! Ist mir doch schnurz, was für eine Größe da drin steht (gut, mit 20 Kilo mehr würde ich vielleicht anders darüber denken ), aber ich brauche untenrum nun mal die 32, und es gibt kaum Läden, wo ich die Größe bekomme. Ich nähe zwar ab und zu Hosen und die passen inzwischen auch perfekt, aber dazu hab ich eben nicht immer Zeit und Lust und manchmal will man auch einfach nur in einen Laden gehen und was kaufen.

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.10.2005, 16:40
Benutzerbild von Patchwork-Nixe
Patchwork-Nixe Patchwork-Nixe ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenfrust im Laden

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Man gut, daß nicht. Alle waren viel zu eng - Marke Leberwurst.
Also raus und die S in M umgetauscht und wieder das Selbe. Nur die Ärmel wurden länger...


Außerdem nervt es mich, die ich immer so zwischen 36 und 38 brauchte, jetzt L kaufen zu müssen.

Das wollte ich Euch nur mal erzählen. Vielleicht baut es ja die eine oder andere auf. Aber eher ist damit wohl Frust verbunden.


L.G. Laine
Danke!! Danke für diesen Beitrag.
Mir geht es auch so ähnlich, und ich dachte immer schon, ich hätte soooooooooooooo viel zugenommen. Ich hab zwar wohl in den letzten 5 Jahren auch 5 kg zugelegt, aber das macht doch nicht gleich 4 Größen aus.????
Mir passen meine uralten 36/und 38er Hosen auch immer noch, gut sind zwar etwas eng, aber wenn ich eine neue, die mir nun in 42 passt, drauflege, sind die Masse identisch das ist doch verrückt!!
__________________
liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.10.2005, 17:23
Benutzerbild von thrisha
thrisha thrisha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 309
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Größenfrust im Laden

Es wäre wirklich schön, wenn die Textilindustrie mal in sich ginge und über die Größenverteilung nachdenken würde. Ich habe die gleichen Probleme, deshalb nähe ich ja alles nach Möglichkeit selber. Auch bei mir ist es so, das ich teilweise erhebliche Größenunterschiede kaufen muss. Mir es es ehrlich gesagt piep-egal, ob da Größe 40 oder 50 drinstehen würde, hauptsache es passt - was aber nervt ist, dass man in jedem Laden nach einer anderen Größe schauen muss. Ich habe normalerweise Größe 46, manchmal 48. Bei Ulla Popken brauche ich mindestens 2 Nummern kleiner und die hängen immer noch wie ein Sack, bei C & A ist mir das Meiste in der Big-Abteilung in der kleinsten Größe zu groß, aber die normalen Größen sind zu eng, meistens Schultern und Oberkörper , und das obwohl ich keinen großen Vorbau habe. In einem anderen Laden passen mir nur Hosen in Größe 42 - 44, alle anderen verliere ich beim Laufen, da fragt man sich wirklich, was für eine Größe man nun hat. Wenn mich einer fragt, so zwischen 42 und 48 passt mir dann
__________________
LG Patricia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11066 seconds with 12 queries