Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Cordstoffe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.12.2004, 13:38
Benutzerbild von melanie
melanie melanie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Emsland
Beiträge: 203
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cordstoffe

Ich verarbeite Cordstoffe eigentlich nur gegen den Strich. Die Farbe ist dadurch intensiver.
Allerdings werde ich vorerst keinen Cord mehr für Hosen verwenden. Zu häufig hatte ich schon das Problem, daß der Stoff trotz vorwaschen beim Tragen extrem weit geworden ist. Durchs Waschen ging er zwar wieder in Form aber nach einer halben Stunde tragen war die Hose wieder ein, zwei Nummern größer.
Habt ihr das nicht?

Grüße,
Melanie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2004, 13:43
auciel14 auciel14 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cordstoffe

Stimmt, dass die Cordstoffe immer passen, egal was man isst. Aber das ist häufig auch bei anderen Stoffen mit Elasthan so, habe z. B. eine Jeans, die "mitwächst". Den Cordstoff habe ich mit extra wenig Elasthan genommen. Hoffe es ist nicht so schlimm mit dem Weiterwerden. Ist aber sonst auch sehr gemütlich. Liebe Grüße, Ulla
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2004, 13:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.042
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Cordstoffe

Hallo,

also, bei mir leiert auch Cord ohne Elastan gerne aus...

Meine Schlabber-Freizeithosen hab ich bislang zweimal aus Feincord gemacht. Die hat gerade, weite Beine, aber der Stoff ist nach ziemlich kurzer Zeit gut ausgebeult. Mein Freund bittet mich immer, mich umzuziehen, wenn überraschend Besuch kommt und ich hab grad das Teil an....

Ansonsten kenne ich es auch so, dass Cord möglichst gegen den Strich zugeschnitten werden soll, weil die Farbe intensiver und gleichmäßiger aussieht.

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2004, 17:45
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.476
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Cordstoffe

Hallo,
war grad im Stoffladen .
Die Verkäuferin meinte, dass Cord aus reiner Baumwolle nicht ausleiert. Sobald Polyester und/oder Elasthan mit drin ist, neigt er zum immer weiter werden .
Könnte stimmen. Ich habe eine Hose aus reinem Baumwollcord; die ist schon mind. 5 Jahre alt und sitzt immer noch top.
Zum Zuschneiden:
Ich schneide ihn immer gegen den Strich. Die Farbe ist intensiver und Mantel oder Jacke klettern nicht hoch .
Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2004, 17:59
Benutzerbild von AnnetteD
AnnetteD AnnetteD ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Oberhausen
Beiträge: 78
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cordstoffe

Hallo zusammen,

mir wurde sowohl im Stoffladen, als auch im Nähkurs gesagt, man würde Cord immer mit dem Strich zuschneiden.
Nun habe ich mir aber einen schwarzen Cordrock genäht und ich fand, wenn ich ihn mit dem Strich zuschneide auch, wie meine Vorrednerinnen, daß die Farbe irgendwie grau und nicht mehr schwarz rauskommt.
Deshalb habe ich ihn also gegen den Strich genäht und ich finde, er sieht sehr viel besser aus.
Nachteil ist allerdings auch, wenn man mit den Händen den Rock runterstreicht, hat man Schatten, bzw. die Fingerspuren auf dem Rock.

Also, jedem nach seinem Geschmack. Mach einfach, wie es dir am besten gefällt!

Liebe Grüße,
Annette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08218 seconds with 12 queries