Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.10.2005, 13:44
Benutzerbild von Solar
Solar Solar ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 128
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Hallo Mamayaya,
meine Schere habe ich bei *******.de bestellt. Die haben verschiedene Farben und sind für knapp 20€ auch noch erschwinglich. Vielleicht findest du dort auch noch andere Artikel, die du benötigst. Damit werden die Versandkosten erträglicher . Ich war bei diesem Shop bisher immer zufrieden.
Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.10.2005, 14:55
Benutzerbild von rotzi
rotzi rotzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 129
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Zitat:
Zitat von Solar
Hallo Mamayaya,
meine Schere habe ich bei *******.de bestellt. Die haben verschiedene Farben und sind für knapp 20€ auch noch erschwinglich. Vielleicht findest du dort auch noch andere Artikel, die du benötigst. Damit werden die Versandkosten erträglicher . Ich war bei diesem Shop bisher immer zufrieden.
Gruß
Thomas

Will auch ma schauen
__________________
Viele Grüße von einem Berliner im Münsterland
Stefan (Rotzi)

Es ist harte Arbeit ein leichtes Leben zu führen.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/9170/age.png



Höflichkeit ist das Schmierfett in den zwischenmenschlichen Beziehungen (chin.Weisheit)sagt meine Frau

Geändert von rotzi (19.10.2005 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.10.2005, 15:27
couturière couturière ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Schwäbische Alb
Beiträge: 197
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Hallo,

ich hab' mir die Schere auch vor ein paar Wochen direkt bei Kress gekauft (sie lag so bei 15 Euro aber es kam noch fast 5 Euro Versand hinzu). Komisch, dass dort im Shop nun nichts mehr davon zu finden ist.

Ich hab' mir damals überlegt, ob ich sie mir bei farbenmix.de (hüstel, also ich hab' nichts gesagt) kaufen soll. Dort kostet sie immer noch 19,50 Euro (zuzügl. 3,90 Euor Versand).

Mit der Schere bin ich sehr zufrieden - bin froh, dass ich sie habe!

Schöne Grüsse
Gabriele
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.10.2005, 19:13
mamayaya mamayaya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 211
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Hallo Thomas,

wo ist denn *****de ??

kenn ich ja noch gar nicht...
__________________
LG
Mamayaya

Ich habe eiserne Prinzipien, wem sie nicht gefallen:
Ich habe auch noch andere...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.10.2005, 19:52
twill twill ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Akkuschere u. doppellagiger Stoff

Hi,
Schere hin oder her, meine Erfahrung für den Zuschnitt ist die Beste mit einem Rollschneider. Immer scharf (wenn genügend Ersatzklingen bei Hand ) und man kann gleich mit Nahtzugabe zuschneiden, wenn man den Rollschneider mit Abstandshalter hat. Die Unterlage für den Zuschnitt kann man im Bastelladen bekommen, je grösser die Unterlage (habe selbst eine gekauft mit den Massen 1,5 x 0,9 m) desto schneller schneidet man zu. Bis zu 4 Lagen BW kann man zuschneiden, gut wenn man Zwillige benäht

Gruß
Twill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15353 seconds with 12 queries