Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.10.2005, 19:38
Benutzerbild von Nähvampir
Nähvampir Nähvampir ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: am Waldrand
Beiträge: 234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

Hallo Marion
und Sorry für Garoa
Sobald es um mein Hobby geht, ist mein Mann immer gern bereit mir zu helfen.
da kann ich mich gott sei dank nciht beschweren.
ER kann sich schlau machen, entscheiden tue ich dann sowieso....

Gruß
Silvia
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.10.2005, 02:11
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

Mir sind die Abdeckfolien, auch die extra-starken, immer noch zu dünn. Ich hab für so flatteriges, rutschiges Zeug überhaupt keine Nerven.
Ich hab mir im BM 0,2mm dicke Baufolie gekauft und damit bin ich jetzt halbwegs zufrieden. Ich leg sie auf den Stoff und da liegt sie dann. Und ich kann mich aufs Schneiden konzentrieren.
Letzte Woche hab ich ein (Probe)T-Shirt zugeschnitten, blöder sich rollender Jersey und noch dazu sehr knapp. Mit dieser dicken Folie kann ich wunderbar auch rumprobieren, wie ich am besten die Teile auslege.
Es war viel, viel besser als mit dünner Folie.

Ich werde die Schnittteile auch rollen und mit dem verarbeiteten Stoff zusammenbinden. Falten geht nicht, die Folie ist zu starr.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.10.2005, 09:43
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

huhu!

ich nehme auch nur die baumarkt-folie. ich habe sie mir in der stärke 30µm gekauft und finde sie sehr gut. mein vater hat ausgemessen, dass die burda-folie 35µm dick ist. ich hefte sie auch mit prosepthüllen in einen ordner. habe mir 50m² gekauft und sie dann erstmal in kleinere stücke geschnitten.

lg sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.10.2005, 18:15
Benutzerbild von Nähvampir
Nähvampir Nähvampir ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: am Waldrand
Beiträge: 234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

Hi,
heute nacht kam mir die Idee zur Aufbewahrung der gerollten Folien die Pappkerne von Küchenpapierrollen zu nehmen.
Beschriftung welcher Schnitt drin ist: Easy
Aufbewahrung: Knickfrei

Eine Seite vielleicht mit Papier vom Zettelklotz mit Tesa zukleben, andere Seite offen und stehend aufbewahren, oder mti Papier und Gummi zumachen und dann: husch, husch ins Körbchen.

Oder: In Copyshops nachfragen, ob man von verbrauchten Großpapierrollen die Pappkerne abholen darf. (Ich komm da beruflich dran. Sind zwar länger, kann man aber schneiden...)

Grüße
Silvia
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.10.2005, 19:41
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Schnittmuster aus Baumarktfolie

also ich nehme dicke Müllbeutel - ok die kann mein Mann von der Arbeit mitbringen - die sind durchsichtig und noch dicker als die Baumarktfolie.
gut für Standartschnitte. Für 1. Versuche nehme ich auch Baumarktfolie.

zum aufbewahren habe ich mir bei stables so aktenmappen gekauft die haben an der seite druckverschlüsse, so kann nichts herausfallen. die werden dann an der Seite gelocht, stehen - da sie etwas größer als A4 sind - etwas über den Ordnerrand hinaus, aber was solls. Sind allerdings auch nicht gerade preiswert 5 Stück kosten 2,99€. Aber seit ich die habe, herrscht endlich Ordnung.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14066 seconds with 12 queries