Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welcher Stich zum Versäubern ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2005, 19:59
Benutzerbild von Caramelle
Caramelle Caramelle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Welcher Stich zum Versäubern ?

Guten abend,

ich bin dabei, mir eine ganz simple Sommerbluse aus einem ganz leichten BW-Stoff (Seersucker) zu nähen. Der Stoff ist sehr fein, eigentlich fast transparent. Ich habe einige Nähte schon genäht, den Stoff zurückgeschnitten und gebügelt und wollte dann mit einem einfachen Zickzack die Schnittkante versäubern. Meine Maschine ist eine etwas ältere Bernina 1070; aus der Zickzacknaht wird aber eine unansehnlichen "Wurst", so gefällt mir das nicht. Was für einen Stich soll ich nehmen, ich werde in meiner Gebrauchsanweisung nicht fündig. Oder müsste ich einen feineren Faden nehmen als den, den ich für die Seitennaht verwende ?



Caramelle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2005, 20:04
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welcher Stich zum Versäubern ?

Hallo Caramelle,

ich verwende bei meiner Nähmaschine gerne den "Federstich" zum Versäubern von Baumwollstoffen. Ich weiss aber nicht ob es den an deiner Nähmaschine gibt.

Nimm dir doch mal ein kleines Probestückchen von Deinem Stoff und probiere einfach mal verschiedene Möglichkeiten aus, so siehst du am besten, womit du ein gutes Ergebnis erzielst. Ein andere Möglichkeit wäre auch ein Overlockstich, sofern den deine Maschine hat, oder ein Überwendlingstich.

Sina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2005, 20:20
roosgirl roosgirl ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Stich zum Versäubern ?

Hallo Caramelle,

ich arbeite auch häufig mit dem Federstich. Vor allen Dingen nähe und versäubere ich damit in einem Rutsch. Du kannst evtl. auch mal den Rautenstich versuchen.

Viele Grüße

Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2005, 20:53
Bess Bess ist offline
verstorben
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 350
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Stich zum Versäubern ?

Hallo Caramelle,

vielleicht hast du einen Overlockfuss, der hat so einen kleinen Steg in der Mitte.

So sieht er aus: http://www.dittrich-naehmaschinen.de...9c132.04441988

Damit geht's prima. Der Faden geht über den Steg, ist also schön locker. Das verhindert die Wurst. Du kannst jeden Versäuberungsstich nehmen. Ich nehme der Zickzack-Stich, weil's am schnellsten geht.

LG Bess
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2005, 21:10
Benutzerbild von Caramelle
Caramelle Caramelle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Stich zum Versäubern ?

Hallo meine Lieben,

Federstich gibts bei meiner Maschine nicht. Habe jetzt aber zum ersten Mal meine Nähfüsse etwas genauer angeschaut und festgestellt, dass ich einen Overlock-Fuss habe. Sieht etwas anders aus als auf dem Link, ich werde mein Glück aber mal mit meinem Overlockfüsschen und einem Vari-Overlock-Stich für "feine Synthetik- und Seidenjerseys" versuchen.

Wenns wieder harzt frage ich nochmals nach. Danke !

Caramelle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10906 seconds with 12 queries