Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Lederjacke

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2005, 12:49
Benutzerbild von mama45
mama45 mama45 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: MYK
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
Lederjacke

Hi hallo

hat jemand schon mal einen Jackenschnitt der für ,hört sich jetzt blöd an, normalen Stoff gedacht ist auf Leder übertragen. Hintergrund meiner Frage ist folgender. Ich habe mir eine tolle Jacke aus Cord genäht, nur beim Einsetzen des Ärmels musste ich sehr viel einhalten. Ich vermute jetzt mal, dass ich das bei Leder nicht kann oder??. Es soll meine ersten Lederjacke werden und ich möchte nicht das gute Material falsch zuschneiden. Gibt es da irgendeine Arbeitsweise die ich beim umsetzen beachten muß? oder sollte ich lieber die Finger ganz davon lassen und mir einen Schnitt für Leder geeignet suchen.
Help I need somebody Help!!!
grüße aus dem Rheinland
E
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2005, 20:58
ela228 ela228 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Ochsenhausen (Baden-Württemberg)
Beiträge: 718
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lederjacke

Hallo mama45,

es kommt sicher auf dein Leder an, ob es mit diesem Schnitt klappt. Wenn du ein ganz feines, weiches Leder hast, sollte es funktionieren. Mit einem festeren, dickeren eher weniger. Es sieht dann vor allem auch nicht gut aus, wenn dann der Ärmel so "beulenartig" in der Armkugel hängt.
Ich würde da sicher einen anderen Schnitt nehmen, wo der Ärmel beim einsetzen nicht stark eingehalten werden muss.
Muss aber nicht unbedingt ein Schnitt für Leder sein, sondern halt für feste Stoffe wie z.B. Jeans geeignet.

Liebe Grüsse
Ela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2005, 23:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.987
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lederjacke

Hallo,

ja, bei Burda sieht man Lederjacken mit eingehaltenen Ärmeln, z.B. im August-Heft Modell 109 - also gehen müsste es...

Aber wenn du bislang noch nie Leder genäht hast, würde ich das nicht unbedingt als erstes probieren... - In Leder darf man z.B. keine Nähte auftrennen, weil die Einstichlöcher ja nicht wieder verschwinden.

Ich würde auch eher einen Schnitt mit gerade angesetztem Arm suchen - leider ist dieser Stil wohl seit einiger Zeit aus der Mode, denn ich habe vor zwei Jahren vergeblich versucht, einen solchen zu finden... bei Burda & Co haben heute auch die Jeansjacken schmale, eingesetzte Ärmel... - Wobei, eine Schnittänderung dieser Art dürfte nicht so schwer sein - Oh, oder guck doch mal nach einem Schnitt mit Raglanärmeln, da stellt sich das Problem erst gar nicht

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2005, 08:55
Benutzerbild von mama45
mama45 mama45 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: MYK
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Lederjacke

Hallo ela228
Hallo capricorna

Vielen Dank für eure "Briefe"
Normalerweise hat man doch Herzklopfen bei anderen Sachen und nicht wenn man die Schere in die Hand nehmen will und Leder zuschneiden möchte. Ich trau mich immer noch nicht und werde erstmal eure Ratschläge bezüglich Schnittsuche beherzigen.
Das Burdaheft von Augusst habe ich und die Lederjacke mit Raglanärmeln zu gestalten.......auf die Idee bin ich nicht gekommen, da ich mich so in den anderen Schnitt verrannt hatte. Danke für den "Gehirnschubser", ich geh jetzt mal in meinen Nähkeller und suche nach dem Burdaheft sowie die Raglanvariante.
Wenn ich irgendwann dann auch noch so richtig fit auf dem PC werde und Fotos dazupacken kann, stelle ich euch meine Jacke mal vor.... versprochen!!
Danke und tschüss bis später
Edith
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07967 seconds with 12 queries