Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittveränderung?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2005, 13:01
Lillekin Lillekin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schnittveränderung?

Hallo an die Schnittmustergemeinde,

bin ziemlich neu hier und hab da schon eine Frage zum Anpassen von Schnitten. Habe mir kürzlich ein Kleid nach einem Burdaschnitt und und ein Shirt aus der Sabrina genäht. Von der Oberweite ausgehend hätte ich Größe 42 nehmen sollen. Beim Kleid habe ich es auch getan und beim Shirt habe ich mich dann schon auf die 40 verkleinert. Beides fiel zu groß aus. Mein derzeitiger VHS-Kurs bringt mir auch keine Erleuchtung. In den Zeitschriften und meinem Burda-Buch finde ich auch nur gleichmäßige Schnittvergrößerungen bzw. -verkleinerungen. Aber ich möchte ja nicht den ganzen Schnitt verändern. Und wenn ich nur an den Seiten was wegnehme, dann verhunze ich mir möglicherweise die gewollte Passform. Als Ergebnis wollte ich eigentlich einen Schnitt haben, bei dem ich weiß dass er passt und den ich das nächste mal gleich verwenden kann. Wie macht ihr das?

Auf Rat wartend
Gruß Lillekin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2005, 13:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.857
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittveränderung?

Erste Frage: Was hast du denn für eine Körbchengröße? Ab C oder D kannst du nicht mehr nach der Oberweite gehen, weil die (je nach Schnittfirma) so etwa auf B/C berechnet sind.

Das Stichwort für die dann nötige Schnittveränderung wäre dann "full bust alteration". Ich glaube in einem der letzten Burda-Mode Hefte war das auch erklärt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2005, 13:21
toeffel toeffel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung?

Das hilft jetzt nicht wirklich - aber - die Grössenangaben der Schnittmusterfirmen sind bestenfalls Anhaltspunkte.

Das ist halt wie im richtigen Leben - mal passt (bei mir jedenfalls) ein Gr. 34 Shirt und dann wieder eine Hose in Gr. 44 und das liegt nicht nur an meiner Figur.

Letztlich kannst Du den Schnitt nur nachmessen und dann gegebenenfalls auf Deine Figur hin anpassen - ohne probieren geht das eben leider nicht ab.

Aber sieh das doch einfach als Herausforderung, mit der Zeit findet man dann schon heraus bei welchen Schnitten es wo einer Anpassung bedarf, damit er zur eigenen Figur passt.

LG,

toeffel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2005, 15:50
Lillekin Lillekin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung?

Danke für die schnellen Antworten.

@nowak

Habe Cup C. Die letzten Burdas sind irgentwie an mir vorbeigegangen. Die meisten Schnitte/Stoffe) dadrin finde ich sehr gewöhnungsbedürftig.
Aber wegen der Schnittveränderung lohnt sich vielleicht doch noch mal. Mal sehen, ob ich sie noch irgentwo auftreiben kann.

@toeffel

Sicher ist das jedesmal eine Herausforderung, aber ich brauche immer ziemlich lange bis ein Teil fertig ist. Kann immer erst abends ab 8 meine Nadeln schärfen und in 2,3 Stunden schaffe ich nicht so viel. Meine Stretch-unkompatible Maschine tut ihr übriges. Aber recht hast du, der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.

Gruß Lillekin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2005, 16:15
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung?

Ich würde eine kleinere Größe nehmen und nur den Brustbereich vergrößern. Such mal bei www.sewnsushi.de unter "sewing secrets" nach "Schnittänderung für große Größen", das hilft dir hoffentlich weiter

Geändert von shangri (13.10.2005 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08290 seconds with 12 queries