Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Zweitmaschine ja oder nein?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.10.2005, 12:35
Benutzerbild von roximaxi
roximaxi roximaxi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 17.483
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Zweitmaschine ja oder nein?

Hallo,

ich habe auch eine Zweitmaschine. Es ist meine erste Nähmaschine, eine 20 Jahre alte Singer-Nähmaschine. Diese ist zwar nicht sehr komfortabel, aber sie näht wie ein Uhrwerk und hat einen extrem schmalen Freiarm.
Dann habe ich noch die Galaxie 3000.
Zum Nähkurs nehme ich immer die Singer-Maschine mit, die SG ist zu wuchtig und zu schwer.
Ich würde mir irgendeine günstige oder gebrauchte Zweitmaschine kaufen, so oft ist sie ja dann doch nicht im Einsatz.

Gruß, Simone
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2005, 12:38
Benutzerbild von Sophy
Sophy Sophy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 15.004
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweitmaschine ja oder nein?

Nein, auch die Innovis wechselt die Farben nicht automatisch, ein bißchen was muss man noch selbst tun...

Auch wenn schon viel über schlechte Erfahrungen in VHS-Kursen berichtet wurde, ich hab bisher Glück gehabt. Nur die zur Verfügung gestellten Nähmaschinen... Außerdem bin ich ein richtiges Gewohnheitstier, wenn ich an einer fremden Näma sitze, komm ich mir vor wie ein Änfanger.

Tja, natürlich bin ich recht verwöhnt und möchte all die kleinen Annehmlichkeiten wie automatisches Einfädeln oder Fadenabschneiden nicht missen...aber dann wird es ja schon wieder etwas teurer. Also ich liebäugle ja ein bißchen mit einer NX 400, dann passen auch meine ganzen Nähfüsse (ja, da werd ich dann sparsam ). Dafür müßte ich dann aber noch ein bißchen sparen. Oder reicht vielleicht doch ein einfaches Modell

Sophy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2005, 12:44
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweitmaschine ja oder nein?

das mit den nähfüßen ist ein gutes argument.
bei bernina würde es da aber auch gleich wieder richtig teuer werden... ich denke für mich, dass ich bei einer zweitmaschine eh nur die standard-nähfüße benutzen würde, daher ist mir das dann doch nicht so wichtig. und den einen oder anderen fuß dazuzukaufen käme immer noch billiger als eine activa oder sowas in der art. außerdem suche ich für mich was kleines leichtes, und bei ner activa wär das ja wieder nicht gegeben.

die nixen sind sicher toll, und wenn du es dir leisten kannst und es dir das geld wert ist: warum nicht?! dann hättest du auf jeden fall auch im kurs ne tolle maschine.
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2005, 12:51
Benutzerbild von Sophy
Sophy Sophy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 15.004
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweitmaschine ja oder nein?

Na ja, auf die Nixe bin ich gekommen, weil mich neben der Sticksucht auch das Patchworkfieber gepackt hat. Und die Zweitmaschine würde ich halt dann auch gerne fürs patchen und quilten nutzen...dabei einen automatischen Fadenabschneider zu haben ist einfach nur suuuuuper

Sophy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.10.2005, 14:33
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.940
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zweitmaschine ja oder nein?

Jaaaa, unbedingt!
Bevor ich hier gelandet bin, hätte ich die Notwendigkeit allerdings bestritten......
Allein die Vorstellung, wie das gehen soll, wenn eine Maschine zum "check up" ist !
Bei mir steht die Nixe immer zuhause, die Pfaff nehm`ich zum Nähkurs etc..
Beide Maschinen haben so ein paar Spezialitäten, z.B. kann die Nixe besser Knopflöcher nähen.
Und meine Freundin kann immer ohne großes Gepäck zum nähen kommen.
Und außerdem ist es einfach schön, zwei zu haben.....
Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08862 seconds with 12 queries