Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Copyright

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.08.2006, 19:00
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von strickblau
Ob das auch für Stickmuster oder Schnittmuster gilt, entzieht sich meiner Kenntnis.
Bei Stickmuster-Dateien steht meist ausdrücklich dabei, das diese nicht weitergegeben werden dürfen.
Oder gilt das dann nach Capricorna's Rechtssprechung auch nicht
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.08.2006, 19:02
Benutzerbild von Mamamausi
Mamamausi Mamamausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 213
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von Capricorna

Ich kann jetzt auf Anhieb keine Quelle angeben, aber mehrere Kopien im privaten Umfeld sind indirekt durch irgendein Urteil erlaubt. Es steht nicht so direkt im Gesetz drin, sondern ist durch ein oder mehrere Urteile mal so ausgelegt worden.

Guckt mal hier bei Wikipedia - Privatkopie. In diesem weiterführenden Artikel über die Schranken des Urheberrechts gibt es dann ganz unten die Nummern der Urteile über die private Nutzung.
Also ich hab mal nachgesehen, Du hast wohl teilweise Recht. *Asche auf mein Haupt streu* Ich kann im Privatbereich kopieren, aber die Anzahl der Kopien, die noch als "einzelne Vervielfältigungen" im Sinne des § 53 UrhG als zulässig angesehen werden, sind auf 5 bis 7 beschränkt. In einem Urteil des Bundesgerichtshofes von 1978 wird von 7 ausgegangen.

Also reich ich Dir die Hand capricorna, es sieht so aus, als hätten wir's jetzt raus, gelle?

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.08.2006, 19:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.212
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von strickblau
Für Freunde und Bekannte darf man aber z. B. Kopien von zusammengestellten, selbstgebrannten CDs erstellen. Die Anzahl dieser weitergegebenen (verschenkten!!) CDs darf nicht mehr als 7 Stück betragen.
Nicht wirklich. Diese Zahl sieben geistert zwar seit Jahren durch die Presse, ist aber nirgendwo niedergeschrieben. Es gibt auch Interviews mit Vertretern der Musikindustrie (in diesem Fall die Rechteinhaber), die drei oder fünf als Maximum sehen.

Und, wie oben schon erwähnt, man "darf" nicht, es wird nur geduldet und nicht verfolgt. Im Moment. (Und geduldet wird es auch nur, wenn man selber die Original-CD besitzt, "kostenlos" im Internet geklaute Musik wird durchs selberbrennen nicht legal.) Muß man allerdings irgendeinen Kopierschutz auf der CD umgehen (was schon seit einigen Jahren gerade bei populären Künstler die Regel ist), um diese Kopieren zu können, dann ist es eindeutig verboten.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.08.2006, 19:18
Benutzerbild von Mamamausi
Mamamausi Mamamausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 213
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von nowak
Ich kann jetzt auch gerade nur in meinem Gedächtnis kramen, aber wenn ich mich recht erinnere, dann ging es in dieser Frage 1. immer nur um Musikkopien (was also nicht heißt, daß es auf andere Dinge übertragbar wäre) und 2. sind diese nicht erlaubt, sondern lediglich geduldet.
Es stimmt, die Rechtsprechung bezieht sich auf Musikkopien. Allerdings lässt sich die wohl zumindest auf Schnittmuster übertragen. Mit dem Kauf einer CD erwirbt man das Recht, sich die Musik immer und immer wieder anzuhören. § 53 UrhG erlaubt mir nach der Rechtsprechung, dies auch Freunden und Bekannten (max. 7) zu ermöglichen, indem ich ihnen die CD kopiere und schenke oder ausleihe. Beim Kauf eines Schnittmusters erwerbe ich das Recht, hieraus Kleidungsstücke herzustellen. Mit der Kopie des Schnittmusters und (kostenlose) Weitergabe an (wieder max. 7) Freunde und Bekannte ermögliche ich das auch denen. Damit dürfte die Rechtsprechung schon auch für Schnittmuster gelten.

Da § 53 UrhG ausdrücklich einzelne Vervielfältigungen im privaten Bereich erlaubt, sind diese eben auch erlaubt und nicht nur geduldet. Insoweit muss ich Dir widersprechen. Die Rechtsprechung hat nur erläutert, wie der doch etwas unklare Begriff in § 53 UrhG "einzelne Vervielfältigungen" verstanden werden muss, nämlich als 5 bis max. 7 Kopien.

So, jetzt muss ich mich aber mal um das Abendessen für meine Familie kümmern, sonst kündigen die mir die Freundschaft. Ich guck morgen nochmal, ob dieser Threat vielleicht noch etwas juristischen Senf braucht...

LG und einen schönen Abend! Martina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.08.2006, 21:01
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Copyright

Hallo Martina!

Wenn ich eine z.B. Ottobree weiterverkaufe und damit das "Nutzungsrecht" an den Schnitten verliere, wie kann es dann aber sein das in einer "Stadtbücherei" Ottobree, Burda usw. verliehen werden dürfen???
Da diese Zeitschriften incl. Schnittmuster verliehen werden kann ich mir nicht vorstellen das sich ein Nutzer diese Hefte nur ausleiht um sich die hübschen Models im Inneren anzugucken.
Demnach würden ja sämtliche Bibliotheken gegen das Copyright oder auch Nutzungsrecht verstoßen.

Eine Anmerkung am Rande.
Wenn ich irgendein Schnittmuster nachnähe, wie bitteschön will mir dann Fa.XY beweisen das es aus ihrer Collektion stammt?
Ich habe hier die verschiedensten Modezeitschriften liegen, teilweise schon 30 Jahre alt, und erfahrungsgemäß kommen alle Trends dann irgendwann mal wieder. Die Schnitte sind also schon seit Ewigkeiten im Umlauf. Die Hose und der Pullover wurden ja nun nicht von Burda und Co erfunden.
Mir kann doch keiner nachweisen das ich das Schnittmuster nun ausgerechnet aus der letzten Ausgabe rauskopiert habe.
Genau das gleiche wenn es um "Dekoartikel" geht. Gerade jetzt wo der Retrostil modern ist bezweifel ich das noch herauszufinden ist wer denn nun dieses Schnitt "erfunden" hat.
Genausogut kann ich das Teil nach einer Vorlage meiner Urgroßmutter nachgearbeitet haben.

Ich denke mal das die Auslegung der Gesetzeslage sich nur im Einzelfall erklären lässt.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09296 seconds with 12 queries